Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 26.10.2019
15:00 MJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 27.10.2019
12:15 MJC 1 gegen TSV Altenholz
14:00 MJD gegen HSG SZOWW
16:00 WJD gegen HSG Hohe Geest

Sa. 02.11.2019
13:30 MJB gegen MTV Lübeck
15:15 WJC gegen HSG 91 Nortorf
17:00 Damen gegen SG Kollmar/Neuendorf 2
19:00 1. Herren gegen ATSV Stockelsdorf

So. 03.11.2019
15:00 MJA gegen SG Handball Eidertal
17:00 2. Herren gegen TSV Weddingstedt 2

Sa. 09.11.2019
14:00 WJE gegen HSG Hohe Geest
16:45 MJC 2 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 10.11.2019
15:00 WJA gegen ATSV Stockelsdorf
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

1. Herren, Endlich wieder Punkte für den MTV

17.12.2012

Wieder ein Gegner von oben, wieder gut gespielt, aber diesmal gewonnen. Der MTV Herzhorn gewinnt gegen die bis dato zu Hause ungeschlagene Dithmarscher LH in der Eiderlandhalle mit 26:30. Auf Grund eines Verkehrsunfalls Dithmarscher Spieler startete die Partie mit einer 15-minütigen Verspätung. Glücklicherweise blieben die Spieler alle unverletzt, so dass die Dithmarscher mit vollem Kader antreten konnten.

Die erste Halbzeit verlief bis zur 20. Minute ausgeglichen. Gestützt auf eine gute Deckung konnten Kim Kardel und Niklas Ranft vorne die Akzente setzen. Auch Kreisläufer „Hermann“ Hesse wurde während der ganzen Partie sehenswert in Szene gesetzt. Ab der 20. Minute begannen die Düwels sich auf 10:13 abzusetzen. Die von Trainer Jens Timm unter Dampf gesetzte Truppe bewies anders als noch vor ein paar Wochen Moral und konnte sich bis zur Halbzeit wieder auf 14:14 herankämpfen.

 

In der zweiten Hälfte begannen die Herzhorner hoch konzentriert. Hinten wurde angefasst und vorne getroffen. Die Blau-Gelben schafften es, sich Tor um Tor von den Dithmarschern abzusetzen. In der 45. Minute führten die Herzhorner mit 23:18. Dies zwang die Düwels nun, ihr Spiel umzustellen. Als Alternative wurde die Achse Ranft/Kardel/Hesse unterbrochen, indem eine Manndeckung angeordnet wurde. Dieser Schachzug zeigte kurzfristig Wirkung. Die Düwels egalisierten Tor um Tor die Herzhorner Führung. Als die Düwels die Möglichkeit hatten, noch zwei Tore ranzukommen, hielt der bis dahin konstant sehr gut haltende Torwart Thorsten Nagel mit einer sehenswerten Parade einen freigeworfenen Ball vom Kreisläufer Ambrosius. Der Ball ging vom Torhüter direkt zu Kim Kardel, der ihn im anschließenden Gegenstoß zur erneuten 4-Tore-Führung im gegnerischen Netz versenkte. Die restliche Spielzeit konnte dank der kompakt stehenden Abwehr über die Zeit gebracht werden. Besonders hervorzuheben sind aber diesmal nicht nur Kim Kardel und Niklas Ranft, die weiterhin oben in der Torschützenliste der Oberliga HH/SH zu finden sind, sondern vor allem auch Spieler, die diesmal Verantwortung übernommen haben. So konnte z.B. Lasse Pingel seine „alte Stärke“ zurückgewinnen und zeigte sein spielerisches Können, als er sich mitten durch die Dithmarscher Abwehr tankte.

 

Die Punkte aus Dithmarschen werden natürlich gerne mitgenommen und aufbauend auf den guten Leistungen der vergangenen Spiele wird nun in der Winterpause auf die nächsten Aufgaben hingearbeitet, um das Saisonziel „Klassenerhalt“ zu erreichen.

 

MTV Herzhorn: Thorsten Nagel, Jens Stüdemann, Sven Hesse 7, Lutz Wamser, Stephan Pohlmann, Christian Fahl, Niklas Ranft 5, Lasse Pingel 2, Theo Boltzen 2, Kim Kardel 13/2, Jörn Burghauser 1, Lasse Janke



Dieser Artikel wurde 2862 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen Dithmarschen LH

Verwandte Themen

Damen, Auswärtserfolg für die Damen  
3. Herren, Spielbericht SG Dithmarschen Süd 1
3. Herren, Spielbericht SG Dithmarschen Süd 2
Damen, Mit einem Sieg starten wir in die Rückrunde
Damen, Erstes Spiel der Rückrunde

Aktuelle Ergebnisse
SG Hörnerkirchen/Hoh -vs- Damen
20.10.19-14:00; Ergebniss: 6 : 34
1. Herren -vs- TSV Hürup 2
19.10.19-19:00; Ergebniss: 32 : 31
TuS Aumühle-Wohltorf -vs- MJC 1
03.10.19-12:45; Ergebniss: 2 : 0
WJE -vs- TuRa Meldorf
29.09.19-14:00; Ergebniss: 16 : 8
WJC -vs- Bramstedter TS
29.09.19-13:00; Ergebniss: 21 : 27
MJB -vs- TSV Mildstedt
29.09.19-14:45; Ergebniss: 23 : 21
SG Flensburg-Handewit -vs- MJD
29.09.19-13:00; Ergebniss: 31 : 25
WJA -vs- TSV Kappeln
29.09.19-16:30; Ergebniss: 26 : 19
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login