Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 14.12.2019
15:00 WJE gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
16:00 2. Herren gegen HG OKT

Di. 31.12.2019
13:30 MJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Sa. 11.01.2020
15:00 MJE gegen HSG Hohe Geest

So. 12.01.2020
12:00 WJD gegen TuRa Meldorf 2
13:45 MJC 2 gegen TSV Büsum
15:30 WJC gegen SVT Neumünster
17:00 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2

Sa. 18.01.2020
14:00 MJC 1 gegen HFF Munkbrarup
15:00 Damen gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde
19:00 1. Herren gegen Bredstedter TSV

Sa. 25.01.2020
18:00 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp 2

So. 09.02.2020
16:30 WJA gegen TSV Kappeln
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

1. Herren, Spielbericht: TSV Altenholz

12.11.2006

Nach einer furiosen Aufholjagd in der 2. Halbzeit erkämpfen sich die 1. Herren mit dem 27:27 (13:18) noch einen Punkt gegen ihren Angstgegner dem TSV Altenholz und verhindern damit in den Schlussminuten die 2. Heimniederlage in Folge.

Die Gäste aus Kiel erwiesen sich schnell als der erwartet schwere Gegner und stellten damit die Kuhnke-Schützlinge vor keine leichte Aufgabe. Diese begannen mit einer offensiven 3:2:1-Deckung, fanden jedoch kein Mittel, den druckvollen Angriff ihrer Gegner zu unterbrechen. *Die haben uns förmlich aus dem Hemd gespielt", so Betreuer Christian Kuhnke. So gerieten die Hausherren mit 2:4 in Rückstand und dieser wuchs an. Immer wieder war es der Altenholzer Nico Scheel, der die Herzhorner Abwehr überwand. Bis zur 20. Minute lagen die Blau-Gelben klar mit 8:13 hinten. Im Anschluss daran stellten sie ihre Deckung um und kamen jetzt mit einer 6:0-Formation wesentlich besser zurecht. Insbesonders Luttger Lüders aus der zweiten Mannschaft zeigte einer sehr starke Abwehrarbeit. Obwohl das Spiel der Herzhorner nun besser aussah, gelang es ihnen nicht, den Rückstand entscheidend zu verringern. Über 11:18 lagen sie bis zur Pause mit 13:18 hinten.

Der Start in die zweite Halbzeit stand dann im Zeichen der Hausherren. Sie nutzten in Überzahl ihre Chancen und verkürzten auf 15:18, lagen jedoch auch in der 40. Minute noch mit 17:20 hinten. Altenholz hielt in dieser Phase lange Zeit den Ball und verstand es sicher aufzuspielen. Doch die Gastgeber blieben dran und steckten nicht auf. Durchaus lag es in der Luft, das Spiel noch zu wenden. Mit dem 23:23 per Strafwurf von Frank Bruhnsen gab es dann den ersten Ausgleich für die Blau-Gelben und im Anschluss sogar die erste Führung. Doch sie hatte nicht lange Bestand. Schnell drehten die Gäste den Spieß wieder um und lagen mit 25:24 vorne. Doch die Kuhnke-Schüztlinge kämpften um jeden Ball, glichen aus und schlossen dann jedoch vorne zu überhastet ab. So gerieten sie eine Minute vor Spielende erneut mit 25:27 in Rückstand und hatten damit die Partie fast verloren. Es sollte jedoch ganz anders kommen: Lars Warncke verkürzte noch einmal auf 26:27, verletzte sich dabei und die Gäste wurden mit einer Zeitstrafe belegt. Dennoch waren die Altenholzer nun in Ballbesitz. Ihr Wurf von der Rechtsaußenposition wurde erfolgreich von Keeper Matthias Radden pariert und im Gegenstoß fiel der umjubelte Ausgleich für die Kuhnke-Schützlinge. Es waren jedoch noch zehn Sekunden zu spielen und ein weiterer Wurf der Altenholz wurde von Radden abgefangen, der mit seiner Parade das Unentschieden rettete.

MTV Herzhorn: Jan Sierck, Matthias Radden, Lasse Pingel 2, Malte Hinrichs 6, Luttger Lüders 1, Björn Dieckmann 1, Volker Demant 3, Ingo Fahl, Ole Pauschert, Arne Clasen 3 (2), Frank Bruhnsen 7(1), Lars Warncke 1, Sven Hesse 3

Zuschauer: 200

Zeitstrafen: 7/8 --Bruhnsen, Hesse 2mal, Pauschert, Hinrichs, Dieckmann 1mal

Siebenmeter: 3(2) : 8(6) Scheels gegen Pfosten, Sierck hält von Steinkamp


Dieser Artikel wurde 610 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

MJA, Unentschieden in Altenholz
2. Herren, Wieder keine Punkte für MTV Herzhorn II
MJA, Vergeblich gekämpft in Altenholz
MJA, Erneute Niederlage mit einem Tor
MJA, Vorschau: MTV Herzhorn- TSV Altenholz

Aktuelle Ergebnisse
MJD -vs- SG Flensburg-Handewit
08.12.19-15:00; Ergebniss: 27 : 37
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- MJE
08.12.19-10:15; Ergebniss: 19 : 18
Damen -vs- SG Dithmarschen Süd
08.12.19-13:00; Ergebniss: 42 : 27
TSV Weddingstedt 2 -vs- MJC 2
08.12.19-13:30; Ergebniss: 26 : 23
TSV Weddingstedt -vs- WJE
08.12.19-10:00; Ergebniss: 23 : 9
WJA -vs- TSV Alt Duvenstedt
08.12.19-16:45; Ergebniss: 23 : 25
1. Herren -vs- HSG Tills Löwen 08
07.12.19-19:00; Ergebniss: 32 : 27
MJB -vs- TSV Kronshagen
07.12.19-15:00; Ergebniss: 33 : 23
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login