Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- WJC um 14:00 Mehr Info
MTV -vs- HSG

- 2. Herren um 17:00 Mehr Info
MTV -vs- HG

- 1. Herren um 18:00 Mehr Info
MTV -vs- MTV

- Damen um 19:00 Mehr Info
MTV -vs- HSG

Termine
Die nächsten Heimspiele:

So. 24.10.2021
10:00 MJC gegen TuRa Meldorf
13:00 MJA gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/R
16:00 3. Herren gegen SG Dithmarschen Süd 2

Sa. 30.10.2021
14:00 MJE gegen HSG Hohe Geest / Sport-Club Itzehoe
17:00 1. Herren gegen HSG SZOWW

Sa. 06.11.2021
13:00 MJD gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
14:00 WJE2 gegen HSG Herzhorn/Kollmar/Neuendorf
16:00 Damen gegen SG Bordesholm/Brügge
18:00 2. Herren gegen SG Kollmar/Neuendorf

Sa. 13.11.2021
12:45 MJB gegen Bramstedter TS

So. 14.11.2021
11:00 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 20.11.2021
14:30 WJE1 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 21.11.2021
13:00 WJC gegen Bramstedter TS 2
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, Dämpfer in Nortorf

14.09.2021

Zum 2. Saisonspiel reiste die „Zwote“ am Sonntagabend zur HSG 91 Nortorf. Mit dem klaren Ziel sich auf die eigenen Tugenden zu konzentrieren und trotz der vermeintlichen Favoritenrolle den unbequemen Gastgeber nicht zu unterschätzen, startete man zur späten Anwurfzeit um 18:30Uhr in die Partie.

Die ersten Minuten bestätigen die Warnungen des Trainerteams Schmidt/Bornholdt. Die Gastgeber warteten geduldig auf ihre Chance, während die Herzhorner Abwehr zu oft gewähren ließ. So konnten die Gastgeber bis zur 16. Minute eine 8:6 Führung erspielen. 

Auch im Angriffsspiel stockte es zu Beginn. Zu selten kam man ins eigene Tempospiel und mühte sich stattdessen den kompakten Mittelblock im Positionsspiel zu überwinden. 

Bis zur Halbzeit konnte sich die „Zwote“ dann steigern. Eine energischere Abwehr und einige Paraden von Sebastian Fritze sorgten für mehr Stabilität. Im Angriff suchte man nun auch vermehrt den „Weg in die Tiefe“ und konnte den vorherigen 2 Tore Rückstand zu einer 2 Tore Führung zur Halbzeit ummünzen. Halbzeitstand: 12:14. 

 Im zweiten Abschnitt konnte man zunächst daran anknüpfen und beim 12:16 (34.) sich erstmals leicht absetzen. Auch beim 14:18 (38.) hatte die 4-Tore Führung noch Bestand. Doch es folgten mehrere technische Fehler  die Nortorf in kurzer Zeit nutzte um beim 18:18 (46.) wieder zu egalisieren.

Es entwickelte sich fortan eine enge Schlussphase, in der die Herzhorner zwar noch einmal beim 21:23 (55.) mit 2 Toren in Führung lagen, es aber wiederum verpassten die Partie zu entscheiden. Die weiter kämpfenden Gastgeber nutzten die ausgelassenen Chancen um selbst mit 3 Toren in Folge beim 24:23, eine Minute vor Abpfiff, in Führung zu gehen. Mit dem letzten Tor konnte die „Zwote“ noch einen Punkt mitnehmen - Endstand 24:24. 

Nun gilt es diesen Dämpfer schnell abzuhaken. Am Sonntag ist die HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg 2 zu Gast in der Halle Nord - gegen die wieder doppelt gepunktet werden soll!



Dieser Artikel wurde 1383 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG 91 Nortorf

Verwandte Themen

2. Herren, Zwote mit dritten Sieg in Folge
2. Herren, Zwote mit dritten Sieg in Folge
2. Herren, Revanche geglückt
2. Herren, Vorbericht HSG 91 Nortorf

Aktuelle Ergebnisse
MJB -vs- MTV Lübeck 2
23.10.21-14:00; Ergebniss: 15 : 15
SG Dithmarschen Süd -vs- 3. Herren
17.10.21-18:00; Ergebniss: 25 : 30
MJB -vs- HSG Holsteinische Sch
02.10.21-14:00; Ergebniss: 28 : 31
HSG Hohe Geest / Spor -vs- MJD
26.09.21-12:00; Ergebniss: 11 : 30
WJD -vs- HSG Hohe Geest / Spor
26.09.21-10:00; Ergebniss: 14 : 14
HSG Störtal Hummeln -vs- MJC
26.09.21-11:30; Ergebniss: 13 : 14
WJE2 -vs- SG Hörnerkirchen/Hoh
25.09.21-12:30; Ergebniss: 24 : 7
SG Bordesholm / Brüg -vs- WJC
25.09.21-15:00; Ergebniss: 16 : 16
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login