Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 19.10.2019
19:00 1. Herren gegen TSV Hürup 2

Sa. 26.10.2019
15:00 MJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 27.10.2019
14:00 MJD gegen HSG SZOWW
16:00 WJD gegen HSG Hohe Geest

Sa. 02.11.2019
15:15 WJC gegen HSG 91 Nortorf
17:00 Damen gegen SG Kollmar/Neuendorf 2

So. 03.11.2019
15:00 MJA gegen SG Handball Eidertal
17:00 2. Herren gegen TSV Weddingstedt 2

Sa. 09.11.2019
14:00 WJE gegen HSG Hohe Geest
16:45 MJC 2 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

1. Herren, Der Tabellenführer kommt! - Vorbericht HG Hamburg Barmbek

05.04.2019

Nach zwei für den Klassenerhalt nötigen Pflichtsiegen begrüßen die Männer der „Ersten Herren“ des MTV Herzhorn am kommenden Sonntag, den 07.04. die HG Hamburg Barmbek. Die Begegnung mit dem Meisterschaftsfavoriten wird um 17:00 Uhr in der Glückstädter Sporthalle Nord angepfiffen.

Die Barmbeker gelten seit dem vergangenen Wochenende wieder als großer Favorit auf die Meisterschaft der Oberliga HH/SH. Der eigene Erfolg über den TSV Ellerbek sowie die Niederlage des TSV Hürup waren ausschlaggebend hierfür. Aufgrund des knappen Vorsprungs dürfen sich die Männer der HG allerdings keinen Ausrutscher leisten und sollten die restlichen Saisonspiele gewinnen, um sicher den 1. Tabellenplatz zu halten und die Chance auf den direkten Wiederaufstieg in die 3. Liga zu wahren.

Von solchen Problemen kann der MTV derzeit nur träumen. Die Herzhorner stecken mitten im Abstiegskampf und dieser dürfte erst am letzten Spieltag entschieden werden. Doch zeigten die Blaugelben zuletzt den Willen und das Können den Klassenerhalt zu schaffen  und bezwangen nach dem TSV Ellerbek auch den TuS Esingen auswärts. Mit 16:30 Punkten kletterten die Steinburger auf den 10. Tabellenrang und haben ihre Ausgangslage deutlich verbessert. Doch dürften die Herzhorner noch mindestens zwei wahrscheinlich eher drei bis vier Punkte benötigen um sicher in der Liga zu bleiben. Da auch die anderen Teams im „Keller“ gepunktet haben und sich so alles weiter zusammen geschoben hat sind weitere Erfolge unerlässlich.

Dafür haben die Kuhnkeschützlinge noch drei Partien Zeit. Neben der HG Hamburg Barmbek warten noch die HSG Eider Harde sowie die HSG Schü/We/Re auf die MTVer. Durchgehend Teams aus den „Top 5“ der Liga. Trotz des schweren Restprogramms ist die Zuversicht bei den Männern um Kapitän Lutz Wamser durch die Erfolge gewachsen. Dieses gewonnene Selbstvertrauen gilt es im Saisonendspurt einzusetzen um auch gegen die favorisierten Gegner Zähler für den Klassenerhalt zu sammeln. Dabei kommt der „Ersten“ entgegen, dass alle Akteure weiterhin zur Verfügung stehen und Trainer Kuhnke mit vollem Kader in die letzten Wochen geht.

Trotz der klaren Außenseiterrolle hoffen die Herzhorner am Sonntag auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung des Publikums, wenn der Tabellenführer aus Barmbek zu Gast in Glückstadt ist.



Dieser Artikel wurde 772 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HG Hamburg-Barmbek

Verwandte Themen

1. Herren, Kurz vor der Sensation gescheitert.
1. Herren, Deutliche Auswärtsschlappe beim Aufstiegsfavouriten
1. Herren, Knappe Auswärtsniederlage gegen HG Hamburg-Barmbek
1. Herren, Vorbericht HG Hamburg Barmbek
1. Herren, Nächster Auswärtssieg

Aktuelle Ergebnisse
TuS Aumühle-Wohltorf -vs- MJC 1
03.10.19-12:45; Ergebniss: 1 : 0
MJB -vs- TSV Mildstedt
29.09.19-14:45; Ergebniss: 23 : 21
WJE -vs- TuRa Meldorf
29.09.19-14:00; Ergebniss: 16 : 8
WJA -vs- TSV Kappeln
29.09.19-16:30; Ergebniss: 26 : 19
SG Flensburg-Handewit -vs- MJD
29.09.19-13:00; Ergebniss: 31 : 25
WJC -vs- Bramstedter TS
29.09.19-13:00; Ergebniss: 21 : 27
MJC 1 -vs- MTV Lübeck
28.09.19-13:00; Ergebniss: 19 : 32
SG Dithmarschen Süd -vs- Damen
28.09.19-15:00; Ergebniss: 23 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login