Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- 1. Herren um 19:00 Mehr Info
MTV -vs- TSV

Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 26.10.2019
15:00 MJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 27.10.2019
12:15 MJC 1 gegen TSV Altenholz
14:00 MJD gegen HSG SZOWW
16:00 WJD gegen HSG Hohe Geest

Sa. 02.11.2019
13:30 MJB gegen MTV Lübeck
15:15 WJC gegen HSG 91 Nortorf
17:00 Damen gegen SG Kollmar/Neuendorf 2
19:00 1. Herren gegen ATSV Stockelsdorf

So. 03.11.2019
15:00 MJA gegen SG Handball Eidertal
17:00 2. Herren gegen TSV Weddingstedt 2

Sa. 09.11.2019
14:00 WJE gegen HSG Hohe Geest
16:45 MJC 2 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 10.11.2019
15:00 WJA gegen ATSV Stockelsdorf
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

MJD, Letztes Auswärtsspiel der Saison

18.03.2019

Nach der Niederlage gegen den Tabellenzweiten Kremperheide mussten wir am vergangenen Sonntag beim Tabellenersten OKT in Kropp antreten.

Schaut man sich nun das Endergebnis – 15:10 für OKT - an, könnte man denken, dass da zwei Mannschaften mit wenig Zug zum Tor aufeinandergetroffen sind. Tatsächlich war es aber eher so, dass wohl die beiden Teams mit dem besten Abwehrverhalten gegeneinander spielten: Nach 7 Minuten stand es 1:0 für OKT, nach 13 Minuten 2:2. Nach einer Auszeit und leichten Blessuren von Mika, der kurz vom Feld musste, sowie Marcel, der nun eine Zeitlang nicht seine gewohnte Schnelligkeit ausspielen konnte, wurde unser Gegner etwas durchschlagkräftiger und zog bis zur Halbzeit auf 6:2 davon. Dies schien sich nach der Halbzeit fortzusetzen, OKT baute seinen Vorsprung auf 10:4 aus. Wer nun aber glaubte, dass unsere Moral gebrochen war, sollte sich täuschen. Obwohl Mika noch einmal schwer gefoult wurde und nun endgültig verletzt ausfiel, bäumten wir uns noch einmal auf und kamen durch Tore von Mats, Marlon und Tjark auf 10:8 heran, sodass der gegnerische Trainer sich gezwungen sah, eine Auszeit zu nehmen. Diese konnte OKT gut nutzen, denn während wir im Anschluss einige leichte Fehler machten, nutzte der Tabellenführer seine Chancen und gewann am Ende verdient, aber vielleicht mit ein bis zwei Toren zu hoch und sicherte sich so den Staffelsieg. Trotzdem können wir vor allem mit der Abwehrleistung äußerst zufrieden sein und hoffen nun am kommenden Sonntag gegen Tarp auf einen erfolgreichen Saisonabschluss. 

Es spielten: Jan Schulze-Middig (TW), Tjark Gravert (4), Marlon John (3), Hannes Nagel, Konstantin Preuß, Marcel Hirte (1), Ben Kohnke, Mats Bandelmann (2)

 

 

 

 

 

 



Dieser Artikel wurde 667 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

MJD, Arbeitssieg zum Saisonstart gegen OKT 24:23
WJC, Kampfgeist wird belohnt

Aktuelle Ergebnisse
TuS Aumühle-Wohltorf -vs- MJC 1
03.10.19-12:45; Ergebniss: 2 : 0
WJC -vs- Bramstedter TS
29.09.19-13:00; Ergebniss: 21 : 27
SG Flensburg-Handewit -vs- MJD
29.09.19-13:00; Ergebniss: 31 : 25
MJB -vs- TSV Mildstedt
29.09.19-14:45; Ergebniss: 23 : 21
WJA -vs- TSV Kappeln
29.09.19-16:30; Ergebniss: 26 : 19
WJE -vs- TuRa Meldorf
29.09.19-14:00; Ergebniss: 16 : 8
SG Pahlhude/Tellingst -vs- WJD
28.09.19-13:20; Ergebniss: 20 : 20
SG Dithmarschen Süd -vs- Damen
28.09.19-15:00; Ergebniss: 23 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login