Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 26.10.2019
15:00 MJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 27.10.2019
12:15 MJC 1 gegen TSV Altenholz
14:00 MJD gegen HSG SZOWW
16:00 WJD gegen HSG Hohe Geest

Sa. 02.11.2019
13:30 MJB gegen MTV Lübeck
15:15 WJC gegen HSG 91 Nortorf
17:00 Damen gegen SG Kollmar/Neuendorf 2
19:00 1. Herren gegen ATSV Stockelsdorf

So. 03.11.2019
15:00 MJA gegen SG Handball Eidertal
17:00 2. Herren gegen TSV Weddingstedt 2

Sa. 09.11.2019
14:00 WJE gegen HSG Hohe Geest
16:45 MJC 2 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 10.11.2019
15:00 WJA gegen ATSV Stockelsdorf

Zurück

3. Herren, Spielbericht SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

27.02.2019

In einer jederzeit spannenden Partie haben die Männer der „Dritten“ das bessere Ende für sich und bezwingen die Gäste der SG Hörnerkirchen/ Hohenfelde mit 26:25. Verantwortlich für den doppelten Punktgewinn war eine deutliche Leistungssteigerung im 2. Spielabschnitt, nachdem die Blaugelben in der 1. Halbzeit eine ganz schwache Leistung boten und mit 10:15 in die Pause gingen.

Aufgrund einer Verlegung des Hinspiels (30:30) kam es bereits eine Woche später zum erneuten Aufeinandertreffen mit der SG.  Bis zum Spielstand von 5:3 in der 10. Minute schienen die Männer um Trainer Jörg Reimers gut in die Begegnung zu kommen. Doch gab es ähnlich der Begegnung in der Vorwoche einen Bruch im Spiel der Blaugelben und Stück für Stück wurde die Partie aus den Händen gegeben. Bedingt durch schlecht vorbereitete Würfe, technische Fehler und inkonsequentes Verteidigen konnten die Gäste das Spiel an sich reißen und mit 10:15 eine komfortable Pausenführung erwerfen.

Dementsprechend war die Stimmung in der Halbzeit, doch bewiesen die Herzhorner in dieser Spielzeit schon öfter, dass sie nach schwächeren Phasen zu deutlichen Leistungssteigerungen in der Lage waren.

Mit dem Vertrauen in die eigenen Combackqualitäten und einem Wechsel des von der Abwehr allein gelassenen Torhüters Lennart Kusch zu Tjark Bernhard starteten die MTVer in den 2. Abschnitt. Der Beginn gehörte klar den Gastgebern und bis zur 40. Spielminute konnte der Rückstand auf zwei Tore (14:16) verringert werden. Die Abwehr gepaart mit einem starken Torhüter dahinter leistete deutlich bessere Arbeit und in der Offensive wurde konsequent abgeschlossen. Die Gäste der SG bäumten sich in der Folge auf und nach einem Doppelschlag, welcher sie in der 47. Minute mit 17:21 in Führung brachte waren sie erneut auf der Siegerstraße. Dies ließen die Herzhorner nicht unbeantwortet und konnten nicht nur Tor um Tor aufholen sondern nach dem Ausgleich zum 23:23 (54.) wenig später sogar die erste Führung zum 24:23 im 2. Abschnitt erwerfen. Die Partie ging hin und her und nach vier weiteren Treffern stand ein 26:25 (59.) auf der Anzeigetafel. In den letzten 1 ½ Minuten wurde es dann allerdings hektisch. Die ansonsten sehr ballsicheren Gäste passten den Ball nach einem Wechsel auf der rechten Seite ins Aus und mit dem folgenden Ballbesitz, bei 50 Sekunden Restspielzeit, wollten die Blaugelben die Uhr runterspielen. Doch brachten sie trotz voran gegangener eigener Auszeit den Ball nicht Richtung Tor sondern erlaubten sich einen Fehlpass zu den offen deckenden Hörnerkirchenern. Diese hatten noch mehr als genug Zeit für einen Spielzug und zogen erneut einen Wechsel auf der rechten Seite an, welcher erneut mit einem Pass in Seitenaus beendet wurde. Die Spieluhr lief in der Folge runter und die Männer der „Dritten“ konnten den fünften Sieg in der Aufstiegsrunde feiern.

Mit 11:1 Punkten festigen die Herzhorner ihren Platz an der Tabellenspitze und sind bereits am kommenden Sonntag, den 03.03. wieder gefordert. Um 19:00 Uhr erwartet die SG Dithmarschen Süd die Blaugelben in Burg.



Dieser Artikel wurde 652 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Störtal Hummeln 2


Aktuelle Ergebnisse
SG Hörnerkirchen/Hoh -vs- Damen
20.10.19-14:00; Ergebniss: 6 : 34
1. Herren -vs- TSV Hürup 2
19.10.19-19:00; Ergebniss: 32 : 31
TuS Aumühle-Wohltorf -vs- MJC 1
03.10.19-12:45; Ergebniss: 2 : 0
WJE -vs- TuRa Meldorf
29.09.19-14:00; Ergebniss: 16 : 8
MJB -vs- TSV Mildstedt
29.09.19-14:45; Ergebniss: 23 : 21
WJA -vs- TSV Kappeln
29.09.19-16:30; Ergebniss: 26 : 19
WJC -vs- Bramstedter TS
29.09.19-13:00; Ergebniss: 21 : 27
SG Flensburg-Handewit -vs- MJD
29.09.19-13:00; Ergebniss: 31 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login