Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 16.11.2019
15:00 Damen gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 2
17:00 2. Herren gegen TSV Alt Duvenstedt 2
19:00 1. Herren gegen TuS Aumühle-Wohltorf

So. 17.11.2019
14:30 WJD gegen TSV Weddingstedt
16:00 MJD gegen HG OKT

Sa. 23.11.2019
14:30 MJA gegen Gettorfer TV

So. 24.11.2019
12:30 MJC 1 gegen HSG Holsteinische Schweiz
14:00 WJE gegen SG Dithmarschen Süd
14:15 MJB gegen THW Kiel 2
16:00 WJA gegen Preetzer TSV

So. 01.12.2019
14:30 MJC 2 gegen Bramstedter TS 2

Sa. 11.01.2020
15:00 MJE gegen HSG Hohe Geest

So. 12.01.2020
15:30 WJC gegen SVT Neumünster
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

WJA, So kann es weitergehen! Erster Heimsieg der WJA

03.09.2018

Am Samstag, den 1. September, durften wir die HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve zu unserem ersten Spiel in der Regionsliga Staffel 3 zuhause begrüßen und konnten uns die ersten 2 Punkte sichern.

In den ersten drei Spielminuten gelang es uns Tore des Gegners durch eine sichere Abwehr zu verhindern und eine Führung (2:0) herzustellen, die wir im Verlaufe des Spiels auch nicht mehr abgeben wollten. Bis zur 19. Minute konnten wir uns jedoch nicht klar von dem Gegner absetzten, da immer mal wieder kleine Fehler in der Abwehr oder auch Fehlwürfe dazu führten, dass die HSG frei  zum Wurf kam.

Nach einer Auszeit von Silke und Lukas gelangen im Angriff einige gute Aktionen und auch die Abwehr stand wieder sehr sicher. So konnten wir mit einem Spielstand von 14:7 in die Halbzeit gehen.

Doch Ausruhen konnten wir uns in der zweiten Hälfte des Spieles nicht. Wir konnten unsere Führung halten, jedoch kam es zu Fehlern im Angriff, die der Gegner für sich nutzen konnte. Der HSG gelang es nicht an uns heranzukommen. Selbst als wir nur mit fünf Leuten auf dem Feld standen, haben wir  eine starke Abwehr mit einem starken Torwart präsentieren können. Auch eine Auszeit seitens des Gegners in der 44. Spielminute konnte uns nicht aus dem Konzept bringen. So konnten wir das Spiel mit einem Spielstand von 25:14 beenden und haben die ersten 2 Punkte auf unserem Konto.

Abschließend lässt sich sagen, dass unser Torwart Vanessa Elend uns bei Abwehrfehlern oft gerettet hat. Das Spiel hat die Stärken und Schwächen unserer Mannschaft aufgezeigt und wir werdenweiter an uns arbeiten. Wir versuchen natürlich in den zukünftigen Spielen an diese Leistung anzuknüpfen. Und noch ein herzliches Willkommen an unseren Neuzugang Lea Zielke.

 

 

 



Dieser Artikel wurde 884 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve

Verwandte Themen

WJA, 2019 startet mit Auswärtssieg
WJA, Zu viele technische Fehler kosten den Sieg
WJA, Auswärtsspiel gegen die HSG We/He/De

Aktuelle Ergebnisse
MJC 1 -vs- MTV Dänischenhagen
10.11.19-13:00; Ergebniss: 23 : 33
HSG Marne/Brunsbütte -vs- WJD
10.11.19-12:00; Ergebniss: 17 : 13
WJA -vs- ATSV Stockelsdorf
10.11.19-15:00; Ergebniss: 17 : 11
SG Dithmarschen Süd -vs- Damen
09.11.19-15:00; Ergebniss: 24 : 23
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- 2. Herren
09.11.19-18:30; Ergebniss: 34 : 29
MJC 2 -vs- SG Hörnerkirchen/Hoh
09.11.19-16:45; Ergebniss: 31 : 17
HSG SZOWW -vs- 1. Herren
09.11.19-17:00; Ergebniss: 22 : 34
WJC -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
09.11.19-15:15; Ergebniss: 17 : 21
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login