Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 29.02.2020
14:00 WJD gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 01.03.2020
14:00 WJA gegen SC Nahe 08
16:00 3. Herren gegen SG Kollmar/Neuendorf 2

Sa. 07.03.2020
15:00 MJE gegen TuRa Meldorf
16:30 MJA gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
19:00 1. Herren gegen HSG SZOWW

So. 08.03.2020
12:00 WJE gegen HSG Störtal Hummeln
13:30 WJC gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
15:15 MJC 2 gegen SG Dithmarschen Süd

Sa. 14.03.2020
16:00 MJD gegen HSG SZOWW
18:00 2. Herren gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 15.03.2020
14:30 Damen gegen TSV Schwarz-Rot Schülp
Kennt Ihr schon

Zurück

1. Herren, Auswärtsspiel TuS Esingen

16.03.2016

Welche Mannschaft geht den nächsten Schritt zum Klassenerhalt?

Am kommenden Samstag, den 19.03 geht es für die „Erste Herren“ des MTV Herzhorn wieder um Punkte in der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein. Die Mannschaft um Trainer Manfred Kuhnke

hat die kürzeste Auswärtstour nach Tornesch zum TuS Esingen vor sich. Das Duell der beiden Lokalkonkurrenten wird am Samstagabend um 19:30 Uhr in der neuen Sporthalle am Schulzentrum in der Klaus-Groth-Straße angepfiffen.

 

Die Gastgeber des TuS Esingen belegen den neunten Tabellenrang mit einem Punktekonto von 16:26. Zuletzt verloren sie sowohl gegen den HSV Hamburg als auch gegen die SG Wift Neumünster. Blickt man auf die Ergebnisse der letzten Wochen zurück zeigt sich allerdings auch, dass die Esinger gegen die direkten Konkurrenten punkten konnten. Dieses Ziel haben die Gastgeber bestimmt auch am kommenden Wochenende gegen den MTV Herzhorn. Dabei baut die Offensive der Tornescher vor allem auf Benedict Philippi. Der Rückraumrechte ist mit 116 Treffern der torgefährlichste Spieler der Gastgeber.

 

Die Herzhorner wollen in ihrem 22. Saisonspiel an den 33:29 Hinspielerfolg anknüpfen. Durch das freie Wochenende konnten die Kuhnkeschützlinge ihren Kader wieder auffüllen und auch die zuletzt ausgefallenen Jannes Timm und Sven Hesse nahmen unter der Woche wieder am Mannschaftstraining teil. Durch den letzten Erfolg über den TSV Hürup konnten die Steinburger am TuS Esingen vorbeiziehen. Momentan liegen sie mit 17:25 Punkten auf dem achten Tabellenrang.

 

So zeigt sich für beide Vereine, wie wichtig ein Erfolg am Samstag wäre. Der Sieger der Begegnung würde den Vorsprung auf die Abstiegsränge vergrößern und so einen wichtigen Schritt zum Klassenerhalt gehen.

 

Schaut man auf die Restprogramme der beiden Kontrahenten vom Wochenende, ähneln sich die ausstehenden Aufgaben. Es gilt jeweils noch gegen zwei besser sowie zwei schlechter platzierte Teams in der Tabelle anzutreten. Selbst bei einer Niederlage hätten beide Vereine den Nichtabstieg weiterhin in eigener Hand. Doch soweit wollen es die Herzhorner nicht kommen lassen.

 

Für die Männer um Kapitän Ludger Lüders wäre der 19.03 der perfekte Tag um ihre zuletzt schwache Auswärtsbilanz aufzubessern. Den letzten herzhorner Punktgewinn in der Fremde konnten die Fans der Blau-Gelben Mitte Dezember beim TSV Ellerbek bejubeln.

 

So sind die Ziele für den Spieltag klar gesteckt. In einer Partie in der die Siegchancen bei „50:50“ stehen, dürften sich die MTVer durchsetzen wollen. Dafür ist wie zuletzt die richtige Einstellung gepaart mit der nötigen Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor nötig, um zwei Zähler mit auf den kurzen Heimweg zu nehmen.

 

Allen Akteuren, auch den Esingern, dürfte die Wichtigkeit der Partie am Samstag klar sein. So hoffen die Spieler der „Ersten“ auf reichlich Unterstützung aus der Heimat wenn es zum TuS Esingen geht. Gemeinsam soll ein weiteres Ausrufezeichen im Abstiegskampf der Oberliga HH/SH gesetzt werden!



Dieser Artikel wurde 2300 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TuS Esingen

Verwandte Themen

1. Herren, MTV Herzhorn sichert sich zwei glückliche Punkte
1. Herren, Der MTV muss Nachlegen! - Vorbericht TuS Esingen
1. Herren, Wichtige Punkte im Kellerduell
1. Herren, Vorbericht TuS Esingen
1. Herren, Herzhorn verbessert Heimbilanz

Aktuelle Ergebnisse
HSG Hohe Geest -vs- WJD
25.02.20-17:45; Ergebniss: 15 : 14
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- 3. Herren
23.02.20-17:30; Ergebniss: 24 : 34
MJC 1 -vs- TuS Lübeck
23.02.20-12:00; Ergebniss: 22 : 30
MJD -vs- HSG Eider Harde
23.02.20-14:00; Ergebniss: 16 : 32
1. Herren -vs- HSG Tarp-Wanderup
22.02.20-19:00; Ergebniss: 24 : 23
MJE -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
22.02.20-15:00; Ergebniss: 15 : 10
Damen -vs- SG Dithmarschen Süd
22.02.20-15:00; Ergebniss: 32 : 27
MJA -vs- HSG Kremperheide/Mün
22.02.20-13:00; Ergebniss: 18 : 27
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login