Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Fr. 23.08.2019
20:30 1. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, Vorbericht HSG Horst/Kiebitzreihe 2

16.03.2016

Derby in der Halle Nord!

Am kommenden Sonntag, den 20.03 empfangen die Schützlinge von Matthias Körner die HSG Horst/Kiebitzreihe 2. Anpfiff zum 20. Saisonspiel der „Zwoten“ ist um 15:00 Uhr in der Glückstädter Sporthalle Nord.

 

Mit der zweiten Mannschaft der HSG „reist“ am Wochenende der Tabellensechste in die Elbstadt. Die „Haie“ besitzen ein Punktekonto von 21:17. An den vergangenen beiden Spieltagen musste die Handballspielgemeinschaft zwei Niederlagen verkraften. War der Punktverlust gegen die SG Wift Neumünster 3 wohl eingeplant dürfte die deutliche Niederlage in Kollmar den Gästen vom Wochenende doch zugesetzt haben.

 

Die Herzhorner befinden sich momentan einen Tabellenplatz hinter der HSG. Als Tabellensiebter weisen sie einen Punktestand von 20:18 auf. Aus den vergangenen Partien holten sie nach einer Niederlage in Neumünster einen Sieg in Nortorf.

 

Das Hinspiel der beiden Lokalrivalen endete 34:34 und so dürften sich beide Reserven etwas ausrechnen am kommenden Sonntag.

 

Für die Herzhorner wird es dabei um zwei Sachen gehen. Zum Ersten möchte man den Lokalrivalen in der Tabelle überholen. Zum Zweiten ist man im Lager der Blau-Gelben gewillt, die gute „Derbybilanz“ aufrecht zu erhalten. Aus den bisherigen vier „Derbys“ holten die MTVer 7:1 Punkte.

 

Kann die Saison der Oberligareserve insgesamt als durchschnittlich bezeichnet werden, waren gerade die Lokalduelle von großem Erfolg geprägt.

 

Um diese beiden Ziele zu erreichen, müssen die Steinburger auch am Sonntag wieder mit der nötigen Entschlossenheit in die Partie gehen, um erfolgreich das Punktspielwochenende für den MTV Herzhorn abzuschließen.



Dieser Artikel wurde 2633 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 2

Verwandte Themen

2. Herren, Herzhorns Zwote behält die Nerven im Haifischbecken
2. Herren, Lokalderby - Jetzt erst Recht!
2. Herren, Vorbericht: Derby
WJA, Es kann so einfach sein, Derbysieg und weiterhin ungeschlagen!
2. Herren, Derbysiege sind schön!

Aktuelle Ergebnisse
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login