Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
13:15 MJB gegen TSV Weddingstedt
15 MJC 1 gegen HSG Holsteinische Schweiz

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster
17:00 WJA gegen Slesvig IF

Sa. 21.09.2019
19:00 1. Herren gegen TSV Sieverstedt

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon

Zurück

WJC, Tag der offenen Tore!

16.11.2015

Nach zuletzt schlechten Angriffsleistungen konnte man diesmal zwar 29 Tore werfen, kassierte aber auch 32 Gegentore. An irgendeiner Stelle hapert es im Moment immer!

HSG HNH - MTV Herzhorn  32:29 (16:15)
 
 
Mal wieder keine Punkte auf der Habenseite! Dabei sah es gar nicht so schlecht aus für die Herzhornerinnen. Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Führung immer wieder wechselte. Im Gegensatz zu den letzten Spielen konnte man im Angriff überzeugen, obwohl nicht mal alle Bälle den Weg ins Ziel fanden. Leider konnte der Gegner aber auch immer wieder zu einfachen Toren über die 1. und 2. Welle kommen, was die ungewöhnlich vielen Gegentore ausmachte. Zu Ende der ersten Halbzeit führte man mit 15:13, ließ aber drei Tore in Folge zu und ging mit einem 15:16 Rückstand in die Pause.
In der zweiten Halbzeit starteten die MTV- erinnen gut ins Spiel und gaben die Führung bis zum 26:26 nicht einmal ab, wobei auch hier wieder viele gute Chancen gerade von den Außenpositionen vergeben worden, die dann meist im Gegenzug mit schnellen Toren bestraft worden. Dann gab es noch einmal ein Unentschieden zum 28:28, bevor sich die Handewitterinnen nach einer Zeitstrafe von Aimée von Pereira auf 30:28 absetzen konnte, um am Ende mit 32:29 zu gewinnen.
Bestnoten verdienten sich an diesem Tag Annabell John und Gisèle von Pereira, die unermüdlich gegen die Niederlage ankämpften!
Leider muss man natürlich mit 29 geworfenen Toren ein Spiel in dieser Liga gewinnen. So musste man wieder eine unnötige Niederlage hinnehmen und kommt einfach nicht in die Erfolgsspur zurück!
 
Es spielten: Lisa Schaper, Ina Krombach, Sophie Nagel, Linn Burkhardt, Jule Kiesel (2), Carina Bielefeldt (2), Sarah Kähler (1), Gisèle von Pereira (8), Imke Becker, Aimée von Pereira (12/5), Annabell John (4/1)


Dieser Artikel wurde 1757 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Handewitt/Nord Harrislee

Aktuelle Ergebnisse
SC Gut-Heil Neumünst -vs- 2. Herren
25.08.19-17:00; Ergebniss: 24 : 28
SG Pahlhude/Tellingst -vs- 3. Herren
25.08.19-14:30; Ergebniss: 40 : 20
MJB -vs- SG Flensburg-Handewit
25.08.19-15:15; Ergebniss: 25 : 21
MJC 1 -vs- TSV Bargteheide
25.08.19-17:00; Ergebniss: 19 : 23
WJA -vs- HSG Fockbek/Nübbel
25.08.19-13:30; Ergebniss: 27 : 20
1. Herren -vs- HSG Marne/Brunsbütte
23.08.19-20:30; Ergebniss: 26 : 28
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login