Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Fr. 23.08.2019
20:30 1. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

2. Herren, Es gibt uns noch!

04.11.2014

Es ist still um uns, die 2. Herren des MTV Herzhorn, geworden. Doch trotz aller Erwartungen und Prognosen spielen wir noch, zuletzt sogar erfolgreich, in der Kreisoberliga mit. Und dies werden wir weiter tun. Um uns der Öffentlichkeit auch mal wieder zu präsentieren, hier eine kleine Zusammenfassung darüber, was wir die letzten Monate getrieben haben.

Nach erfolgreichem Abschluss mit der Meisterschaft in der Kreisoberliga entschieden wir uns einstimmig dagegen, in die Landesliga aufzusteigen. Dies hing vor allem mit den personellen Problemen zusammen, welche die nächsten Monate überschatteten. Neben Christopher Hein und Moritz Niedermeier, welche aus beruflichen Gründen verlassen mussten, hingen auch Lukas Lorentzen und Torben Ellerbrock die Handballschuhe an den Nagel. Zudem wurde Johann Holst in die Erste Herren einberufen, so dass die „Zwote“ erst einmal mit einer Rumpftruppe entscheiden musste, wie es weitergehen sollte.

Durch gutes Zureden und die Verstärkung aus der A-Jugend wurden wir überzeugt, sodass wir auch diese Saison wieder in der Kreisoberliga das eine oder andere Tänzchen halten werden. Die Vorbereitung wurde zusammen mit der A-Jugend absolviert und auch die Motivation innerhalb der Mannschaft war da, besonders im Hinblick auf das erste Saisonspiel gegen Lokalrivalen Kollmar/Neuendorf. Dieses konnte, dank Reaktivierung einiger Spieler, überraschend mit 32:30 gewonnen werden. Somit galt das erst Saisonziel schon als erreicht und nun war nur noch das zweite zu realisieren, die Klasse zu halte.

In den folgenden Wochen kristallisierte sich jedoch heraus, dass dies einfacher gedacht als getan war. Im folgenden Auswärtsspiel gegen den Büdelsdorfer TSV mussten wir eine saftige Niederlage von 32:22 einstecken und auch das Heimspiel gegen die Zweite des Lokalrivalen Horst/Kiebitzreihe verlief mit einer Niederlage von 29:38 ähnlich. In beiden Spielen ließen sich die gleichen Probleme erkennen. Zum einen spielte jeder für sich selbst, da die spielende Truppe sich in dieser Formation nicht kannte und auch die Trainingsrückstände ließen uns jeweils im zweiten Durchgang immer weiter zurückfallen.

In den folgenden zwei Auswärtsspielen konnten wir jedoch jeweils zwei Punkte ergattern, was zum einem dem reaktivierten Torben Ellerbrock als auch der Verstärkung Jörn Burghausers zuzuschreiben war. Zu dem trat man auch mit einer anderen Mentalität auf die Platte und es galt, die Herzhorner Flagge hoch zu halten und vor allem als Vorjahresmeister sich nicht gegen D-Klassige Handballer zu blamieren.

Genug gefaselt, wir werden euch auf dem Laufenden halten!

Eure Zwote



Dieser Artikel wurde 2829 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG Kollmar/Neuendorf
Mehr Infos zum Spiel gegen Büdelsdorfer TSV 1
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 2
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Fockbek/Nübbel
Mehr Infos zum Spiel gegen SV Tungendorf

Verwandte Themen

2. Herren, Lokalderby - Jetzt erst Recht!
2. Herren, Revanche geglückt
2. Herren, Jahres- und Hinrundenabschluss am Mittwochabend!
2. Herren, Derbysiege sind schön!
2. Herren, 60 Minuten Kampf nicht belohnt

Aktuelle Ergebnisse
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login