Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 26.09.2020
13:00 MJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
15:15 WJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
17:30 WJD gegen SG Pahlhude/Tellingstedt

Sa. 03.10.2020
18:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 24.10.2020
13:00 MJD gegen TSV Weddingstedt 2
16:00 1. Herren gegen SG Oeversee/Ja-We

Sa. 31.10.2020
15:45 Damen gegen HSG 91 Nortorf

So. 01.11.2020
11:30 MJA gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
17;15 3. Herren gegen TSV Büsum 2
Kennt Ihr schon

Zurück

WJA, Gleich die Grenzen aufgezeigt...

01.09.2013

... bekam das junge Team von Trainer Ralf Kardel in der Ratekauer Moen Halle. Der TSV, der sich auch für die parallel spielende Bundesliga der wJA qualifizierte, hatte lediglich in der Anfangsphase mit den Steinburgerinnen Probleme. Nach 60 Minuten fand sich an der Anzeigentafel dann aber ein deutliches 37:15 für den Gastgeber.

Vieles lief bei den Mädchen des MTV an diesem Tage unter der Rubrik "NEU" und "noch nicht erlebt". Die Reise mit dem Bus zum Auswärtsspielort gehörte ebenso dazu wie die Mitnahme des eigenen Trikots, nachdem der Tag des Trikots in der Schule am Freitag dies bedingte. Auch die Aufregung vor dem ersten Oberligaspiel passte in diese Schublade.

So begannen beide Teams etwas nervös, leisteten sich anfangs noch einen etwas "unrunden" Start. Die Gastgeber legten dennoch vor und machten dies mit einem 3:1 bis zur 4. Minute. Dabei stellte die Herzhorner 5:1-Deckung kein wirkliches Hindernis dar und auch Maleen Tschirner bekam keine Hand oder Fuß an den Ball. Eine Umstellung im Deckungsverband über eine kurze Deckung gegen Anna-Lena Grell durch Antonia Detjens brachte aber Besserung. Bis zur 13. Minute gelang zwar der 5:5-Ausgleich, aber das Herzhorner Angriffsspiel lief zu einseitig. Lediglich Carina Lipp stellte die Ratekauer Abwehr immer wieder vor Probleme. Alle anderen Spielerinnen schoben die Verantwortung weiter, nutzten die sich bietenden Räume so nicht. Dass das nicht für 60 Minuten reichen würde, war schnell klar, da der Ratekauer Angriff sich in der Folgezeit mit der kurzen Deckung arrangierte und Alternativen entwickelte, die den übrigen Deckungsverband immer häufiger überwand. Aus dem Unentschieden wurde nach 20 Minuten schon ein klares 11:6. Auch die letzten 10 Minuten änderten dies nicht. Vorn wie hinten passierten viele Fehler, Abstimmungen klappten nicht und im Angriff vermisste man eine klare Linie. Mit dem 19:10 bis zur Halbzeit war man so noch gut bedient.

Das der Gastgeber nicht gewillt war,daran etwas zu ändern, bewiesen die Mädchen von Trainer Heiko Grell dann von Beginn des zweiten Abschnitts an. Mit viel Tempo überlief man die Herzhornerinnen und auch im erweiterten Angriff fanden sie mit viel Schwung immer wieder Lücken. Bis zum 32:11 in der 50. Minute reichte dieser Schwung. Erst in den letzten 10 Minuten besannen sich die Herzhornerinnen und fanden mehr zu ihrer Deckungsarbeit. Mit 37:15 fiel die Niederlage denn auch sehr deutlich aus. Sicher um einige Tore zu hoch, weil eben noch etwas Cleverniss im Spiel fehlte.

Torschützen: Carina Lipp 8, Lena Hansen 2, Kim Frank 2/2, Sönje Haß, Lisa-Marie Thun und Wiebke Heyse je 1



Dieser Artikel wurde 1174 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TSV Ratekau

Verwandte Themen

WJA, Das Quäntchen Glück nicht eingepackt
WJA, Vorbericht: Es gilt, das Bild zurecht zu rücken
WJA, Vorbericht: Eine Sonntagskaffeetour...
WJA, Bestes Saisonspiel der wJA in Ratekau
WJA, Leider keine Punkte gegen den TSV Ratekau

Aktuelle Ergebnisse
WJC -vs- HSG Kremperheide/Mün
08.03.20-13:30; Ergebniss: 21 : 32
-vs- SG Dithmarschen Süd
08.03.20-15:15; Ergebniss: 32 : 23
WJE -vs- HSG Störtal Hummeln
08.03.20-12:00; Ergebniss: 17 : 17
1. Herren -vs- HSG SZOWW
07.03.20-19:00; Ergebniss: 29 : 21
MJA -vs- HSG Schülp/Westerrö
07.03.20-16:30; Ergebniss: 26 : 40
WJA -vs- TSV Alt Duvenstedt
07.03.20-14:30; Ergebniss: 25 : 23
TSV Weddingstedt -vs- WJD
07.03.20-15:00; Ergebniss: 23 : 22
SG Pahlhude/Tellingst -vs- 2. Herren
06.03.20-20:30; Ergebniss: 30 : 31
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login