Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
13:15 MJB gegen TSV Weddingstedt
15 MJC 1 gegen HSG Holsteinische Schweiz

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster
17:00 WJA gegen Slesvig IF

Sa. 21.09.2019
19:00 1. Herren gegen TSV Sieverstedt

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde

Zurück

MJB, Auswärtssieg mit 24:19 zum Saisonauftakt

09.09.2013

Zum Saisonstart ging es gegen die HSG Hohn/Elsdorf 2, deren 1. Mannschaft den Aufstieg in die Oberliga HH/SH geschafft hat. Die HSG ist ein Verein, zu dem viele Spieler aus den Umlandgemeinden und auch aus dem Rendsburger Raum wechseln. Der Verein hatte sogar kurzzeitig darüber nachgedacht, eine weitere B-Jugend-Mannschaft zu melden. Wir trafen somit auf 14 motivierte Spieler des Gastgebers, die als Sieger die Halle verlassen wollten.

Aber auch wir hatten uns dieses Ziel gesetzt und gingen schnell mit 6:3 bis zur 8. Minute in Führung. Bis zum 11:7 in der 20. Minute hatte dieser knappe Vorsprung Bestand. Unsere beste Leistung des Spiels zeigten wir in den letzten fünf Minuten der 1. Halbzeit, in denen wir auf 16:7 davonzogen. Die 2. Halbzeit gestaltete sich zunächst ausgeglichen. Erst nach dem 19:11 konnte der Gastgeber begünstigt durch einige Zeitstrafen unsererseits auf 20:16 verkürzen. Der Sieg geriet aber nicht mehr in Gefahr und beim 23:17 in der 47. Minute war uns der Erfolg nicht mehr zu nehmen. Ein Erfolg, der auf eine geschlossene Mannschaftsleistung zurückzuführen ist. Wenn man Spieler herausheben möchte, dann an diesem Tag sicherlich Paul, der eine tolle Abwehrpartie zeigte und Lukas im Angriff, der sehr viele einfache Tore aus dem Rückraum erzielte. In den nächsten Trainingseinheiten werden weiterhin die Schwerpunkte im individuellen Bereich liegen. Gleichzeitig muss das Zusammenspiel durch Auslösehandlungen verbessert werden. Denn es werden noch stärkere Mannschaften auf uns warten, unter anderem die HSG Kremperheide/Münsterdorf am nächsten Sonnabend, den 14. September um 12.30 Uhr in der Halle Nord.

Torfolge: 0:2, 1:3, 3:6, 4:7, 5:8, 5:10,7:11, 7:16 (Hz.), 11:19, 16:20, 17:23, 19:24

Spieler und Torschützen: Lennart Olde (1.-25.), Moritz Kiesel (26.-50.), Sebastian Uhl (1), Tino Gorny (1), Leif Dombrowski, Tjark Lorentzen, Mats Kardel (3), Malte Krombach (3), Erwin Schlott (3), Paul Schlott (2), Jan Albert, Lukas Tzaneros (11/1)



Dieser Artikel wurde 2516 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Hohn/Elsdorf 2

Verwandte Themen

MJB, Erster Heimsieg eingefahren
MJB, Remis bei Bramstedter TS
MJB, Heimsieg gegen die HSG Fockbeck/Nübbel
MJB, Pinnau-Cup 2016
MJB, Erste Eindrücke des neuen Teams

Aktuelle Ergebnisse
MJC 1 -vs- TSV Bargteheide
25.08.19-17:00; Ergebniss: 19 : 23
SC Gut-Heil Neumünst -vs- 2. Herren
25.08.19-17:00; Ergebniss: 24 : 28
WJA -vs- HSG Fockbek/Nübbel
25.08.19-13:30; Ergebniss: 27 : 20
SG Pahlhude/Tellingst -vs- 3. Herren
25.08.19-14:30; Ergebniss: 40 : 20
MJB -vs- SG Flensburg-Handewit
25.08.19-15:15; Ergebniss: 25 : 21
1. Herren -vs- HSG Marne/Brunsbütte
23.08.19-20:30; Ergebniss: 26 : 28
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login