Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
19:00 1. Herren gegen TSV Hürup 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

MJA, Höchster Saisonsieg im letzten Punktspiel

16.04.2013

SG Hörnerkirchen/Hohenfelde – MTV Herzhorn: 17:48 (8:25)

Im letzten Spiel der Saison traten wir gegen die SG Hörnerkirchen/Hohenfelde an. Schon vor dem Spiel stand fest, dass uns der 1. Platz in der Kreisoberliga nicht mehr zu nehmen war. Mit drei Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus Neumünster war uns der „Meistertitel“ nicht mehr zu nehmen. Das Spiel fand am ersten Wochenende in den Osterferien statt. Nicht der Gegner sollte das Problem werden, sondern die größte Schwierigkeit bestand darin, überhaupt eine vollständige Mannschaft aufzubieten. Christoph und Ingo waren verletzt. Lennart, Timo und Moritz waren aus privaten Gründen nicht dabei. Aus der B-Jugend hatten lediglich Mehmet und Jonas Zeit. Lukas und Christian aus dem Herrenbereich konnten auch nicht aushelfen. So reisten wir das erste Mal in dieser Saison mit lediglich 7 Spielern an. Aber dies sollte reichen, trafen wir nämlich auf einen Gegner, der völlig überfordert war. Mehmet zeichnete sich im Tor durch viele Paraden aus. Im Angriff waren insbesondere Birger und Christopher sehr torhungrig und auch Johann und Lasse hatten in der 2. Halbzeit so langsam die Strapazen der Abschlussfeier der 2. Herren aus den Beinen geschüttelt. Am Ende stand ein mehr als deutlicher 48:17 Erfolg zu Buche.

Rückblickend hat die Saison gezeigt, dass die Mannschaft in der Kreisoberliga unterfordert war, ebenso wie die Mannschaft aus Neumünster, die uns auswärts die einzige Saisonniederlage zufügte. Leider konnten wir aufgrund verschiedener Gründe in den Aufstiegsrunden zur Oberliga zu Beginn der Saison nicht unser volles Leistungsvermögen abrufen. Trotzdem war es eine Saison, die mir als Trainer viel Spaß gebracht hat. Vier Jahre Zusammenarbeit mit dem 94er-Jahrgang gehen damit zu Ende. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft zum 1. Platz!

Spieler und Torschützen:

Mehmet Ataman (TW) ,Birger Dittmer 14, Christopher Hein 14, Johann Holst 1,
Lasse Janke 7, Arne Kaps 10, Jonas Genning 2



Dieser Artikel wurde 2642 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

Verwandte Themen

MJA, Hoher Sieg gegen Hörnerkirchen/Hohenfelde

Aktuelle Ergebnisse
1. Herren -vs- HSG Marne/Brunsbütte
23.08.19-20:30; Ergebniss: 26 : 28
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login