Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 14.12.2019
15:00 WJE gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
16:00 2. Herren gegen HG OKT

Di. 31.12.2019
13:30 MJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Sa. 11.01.2020
15:00 MJE gegen HSG Hohe Geest

So. 12.01.2020
12:00 WJD gegen TuRa Meldorf 2
13:45 MJC 2 gegen TSV Büsum
15:30 WJC gegen SVT Neumünster
17:00 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2

Sa. 18.01.2020
14:00 MJC 1 gegen HFF Munkbrarup
15:00 Damen gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde
19:00 1. Herren gegen Bredstedter TSV

Sa. 25.01.2020
18:00 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp 2

So. 09.02.2020
16:30 WJA gegen TSV Kappeln
Kennt Ihr schon

Zurück

MJA, Start ins neue Jahr mit einem Unentschieden

17.01.2012

MTV Herzhorn – HFF Munkbrarup: 28:28 (14:12) Gegen HFF Munkbrarup wurde es wie schon in der Oberligaqualifikation und wie schon im Hinspiel eine sehr enge Partie.

Es ist die 58. Minute. Marcel Reimers erzielt sein 5. Tor und wir gehen mit 28:27 in Führung. Im Gegenzug kann sich der gegnerische Spieler auf RR durchsetzen. Es steht 28:28 und es sind noch 70 Sekunden zu spielen. Im Angriff können wir keinen Treffer erzielen, so dass Munkbrarup noch 25 Sekunden bleiben, die Partie für sich zu entscheiden. Nun überschlagen sich die Ereignisse: Passfehler des Gegners, Einwurf für uns, noch zehn Sekunden Spielzeit, Einwurf in die Hände des Gegners, Pass zum freien RA, Sprungwurf, Spielendezeichen. Es bleibt beim Unentschieden.
Doch nun der Reihe nach. Wir starteten mit einer 3:2:1-Abwehr, die von Beginn an nicht so recht funktionieren wollte. Auch im Angriff lief es nicht rund. Tore gelangen uns lediglich von den Außenpositionen oder durch Tempogegenstöße. Nach dem 4:4 gerieten wir mit 6:10 in Rückstand. Auszeit! Wir stellten die Deckung auf eine 6:0-Abwehr um. Dies sollte sich als die richtige Maßnahme erweisen. Munkbrarup hatte nun große Probleme, sich gute Wurfpositionen herauszuspielen. Ihre Würfe wurden entweder geblockt oder die Kreisanspiele abgefangen. Folge waren zahlreiche Gegenstöße unsererseits, an denen besonders Phillip Barkmann beteiligt war. In der 25. Minute glichen wir zum 11:11 aus und gingen kurz vor der Halbzeit nach einem Kreisanspiel von Lukas auf Phillip mit 14:12 in Führung.
In der 2. Halbzeit konnten wir die Führung halten. Phillip traf weiter von Außen und Jannik schloss selbstbewusst mit Würfen aus dem Rückraum ab. Beim 17:13 und 23:19 hatten wir sogar kurz eine Führung mit vier Toren Unterschied heraus geworfen. Doch zu diesen Zeitpunkten verpassten wir die Chance, die Partie endgültig für uns zu entscheiden. Im Angriff trafen wir die falschen Entscheidungen und der Gegner konnte wieder verkürzen. Auch die Schiedsrichter pfiffen in dieser Phase sehr unglücklich. Warum gab es keinen Siebenmeter mit zusätzlicher Zeitstrafe, als Christian zweimal am Arm und Hals gefoult wurde? Eine Antwort wissen sicherlich nur die Schiedsrichter. Aber im Endeffekt haben wir uns diesen Punktverlust selbst zuzuschreiben. Auch eine 26:22 Führung in der 53. Minute sollte nicht reichen. Innerhalb von drei Minuten gelang Munkbrarup der Ausgleich zum 26:26. Was dann in den letzten zwei Minuten passierte, wissen wir schon.

Torfolge: 2:1, 3:4, 4:4, 4:7, 6:7, 6:10, 9:10, 11:11, 13:11, 14:12, 17:13, 18:17, 20:17, 23:19, 24:21, 26:22, 26:26, 27:27, 28:28

Spieler und Torschützen: Lennart Le Grand (TW), Henrik Block (TW), Malte Krüger, Arne Kaps, Marcel Reimers (5), Jan Hennings, Jakob Gußmann (2), Lasse Janke, Phillip Barkmann (7), Lukas Olde (4), Christan Fahl (3), Jannik Kardel (6), Chris Genning (1), Fynn Kardel


Dieser Artikel wurde 3322 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HFF Munkbrarup

Verwandte Themen

MJA, Vorbericht zum kommenden Wochenende der mJA
MJA, Herzhorner (Auswärts-)Sieg mit 29:30 (15:15)

Aktuelle Ergebnisse
WJA -vs- TSV Alt Duvenstedt
08.12.19-16:45; Ergebniss: 23 : 25
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- MJE
08.12.19-10:15; Ergebniss: 19 : 18
TSV Weddingstedt 2 -vs- MJC 2
08.12.19-13:30; Ergebniss: 26 : 23
TSV Weddingstedt -vs- WJE
08.12.19-10:00; Ergebniss: 23 : 9
MJD -vs- SG Flensburg-Handewit
08.12.19-15:00; Ergebniss: 27 : 37
Damen -vs- SG Dithmarschen Süd
08.12.19-13:00; Ergebniss: 42 : 27
1. Herren -vs- HSG Tills Löwen 08
07.12.19-19:00; Ergebniss: 32 : 27
2. Herren -vs- SC Gut-Heil Neumünst
07.12.19-17:00; Ergebniss: 38 : 27
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login