Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 26.09.2020
13:00 MJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
15:15 WJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
17:30 WJD gegen SG Pahlhude/Tellingstedt

Sa. 03.10.2020
18:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 24.10.2020
13:00 MJD gegen TSV Weddingstedt 2
16:00 1. Herren gegen SG Oeversee/Ja-We

Sa. 31.10.2020
15:45 Damen gegen HSG 91 Nortorf

So. 01.11.2020
11:30 MJA gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
17;15 3. Herren gegen TSV Büsum 2
Kennt Ihr schon

Zurück

Damen, Jetzt gilt es nachzulegen

02.11.2011

Nach unserem Heimsieg gegen die HSG Kalkberg 06 wollen wir den Schwung mitnehmen und nun auch auswärts beim TSV Owschlag II erfolgreich auftreten. In dieser Begegnung des Tabellenletzten gegen den Vorletzten dürfte nur der Sieger den Anschluß zum gesicherten Mittelfeld bekommen. Also sehen wir uns gleich wieder einem Vier-Punkte-Spiel gegenüber.

Das nächste Spiel ist immer das Schwerste!
Dieser Spruch trifft voll auf unser nächstes Auswärtsspiel gegen den TSV Owschlag II zu. Nach der Erkenntnis, dass es doch noch geht mit dem Siegen, haben wir "Blut" geleckt und wollen - müssen aber auch - nachlegen.
Mit dem TSV Owschlag II kommt uns der Papierform nach auch gleich der richtige Gegner auf Parkett. Doch VORSICHT!
Auch wenn die Regionalligareserve derzeit den letzten Tabellenplatz belegt, birgt diese Mannschaft besondere Gefahren. Gerade das offensive Deckungsverhalten in Form einer 3-2-1-Formation behagt uns eher gar nicht. Bisher durften wir immer gegen eher defensive Deckungsformationen agieren, so dass von Routine gegen dieses Abwehren nicht die Rede sein kann. Sicher dürften sich auch viele Räume hinter den offensiv agierenden Spielerinnen ergeben, doch auch hier müssen wir nicht kopflos und wild sondern besonnen und über ein kurzes Doppelpassspiel die Räume nutzen. Das Spiel ohne Ball ist erheblich mehr gefordert, was bedeutet, dass die Mitspielerinnen erkennen müssen, ob eine einlaufende Spielerin auch gefahrlos angespielt werden kann.
Die Mädchen um Trainer Sönke Marxen, der 2010 von der HSG Fockbek/Nübbel wechselte, konnten bisher lediglich einen Sieg im Heimspiel gegen die SG Oeversee/Jarplund Weding mit 29:24 einfahren. In dieser Partie warfen die Rendsburg-Eckernförder denn auch so viel Tore wie in keinem anderen Spiel. Gegen eine beherzt zur Sache gehenden Deckung zeigten sie bisher Probleme. Dafür ging aber der Gegenstoß wie die Post ab. Für uns also die Marschroute, vorn den Angriff so zu gestalten, dass er erfolgreich oder zumindest mit einem Wurf endet, um ein geordnetes Rückzugsverhalten in die gebundene Deckungsformation zu erreichen.
Der TSV Owschlag ist im Land für gute Jugendarbeit bekannt. Das zeigt nicht nur die erste Damen, die in der dritten Liga ganz oben mitspielt. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass Trainer Marxen sich auf A-Jugend-Auswahlspielerinnen als Leistungsträger stützt. Mit Doppelspielrecht versehen spielen sie nicht nur in der Jugend-Schleswig-Holstein-Liga, sondern bilden auch das Rückrat der Zweiten. Raphaela Steffek und auch Gödje Paulsen treten mit ihren 17 Jahren als dominante Torjägerinnen in der Mannschaft deutlich heraus.
So wird es in dieser Begegnung sicher entscheidend davon abhängen, die beiden auszuschalten und eine solide Deckungsarbeit abzugeben.
Die Liga ist dieses Jahr sehr ausgeglichen, wir als Vorletzter sind zwei Punkte vom 5. Platz entfernt, besetzt. Allerdings würde uns eine Niederlage wieder weit zurückwerfen und den letzte Woche gelegten Grundstein für einen weiteren erfolgreichen und ruhigeren Saisonverlauf gleich wieder zerstören. So gilt die Devise: Der erste Auswärtssieg muß her!
Verletzungsbedingt können wir weiterhin nicht auf Elina Hesse zurückgreifen und auch die Trainingsbeteilung am Dienstag war krankheitsbedingt dünn, doch sollten bis zum Wochenende alle Grippeviren erfolgreich bekämpft worden sein.


Dieser Artikel wurde 1112 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Aktuelle Ergebnisse
WJC -vs- HSG Kremperheide/Mün
08.03.20-13:30; Ergebniss: 21 : 32
-vs- SG Dithmarschen Süd
08.03.20-15:15; Ergebniss: 32 : 23
WJE -vs- HSG Störtal Hummeln
08.03.20-12:00; Ergebniss: 17 : 17
1. Herren -vs- HSG SZOWW
07.03.20-19:00; Ergebniss: 29 : 21
MJA -vs- HSG Schülp/Westerrö
07.03.20-16:30; Ergebniss: 26 : 40
WJA -vs- TSV Alt Duvenstedt
07.03.20-14:30; Ergebniss: 25 : 23
TSV Weddingstedt -vs- WJD
07.03.20-15:00; Ergebniss: 23 : 22
SG Pahlhude/Tellingst -vs- 2. Herren
06.03.20-20:30; Ergebniss: 30 : 31
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login