Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

3. Herren, Spielbericht SG Pahlhude/Tellingstedt 2

04.02.2020

Glückstadt. Die Männer der „Dritten Herren“ des MTV Herzhorn bestätigen ihr gute Form und können die SG Pahlhude/Tellingstedt 2 mit 32:19 (19:10) bezwingen. Anders als in der Vorwoche war der Sieggarant in dieser Partie eine starke Defensivleistung. Im Angriff ließen die Blaugelben zu viele gute Torchancen „liegen“, um das Ergebnis noch eindeutiger zu gestalten.

Trainer Jörg Reimers konnte am Samstagnachmittag auf einen breiten Kader zurückgreifen und so war die Devise „Tempo hochhalten!“ schnell ausgegeben. Diese Worte im Hinterkopf begannen die Steinburger konzentriert und erwarfen sich schnell eine 4:1 (4.) Führung. In der Folge kamen allerdings auch die Gäste besser ins Spiel und nach dem 6:5 (8.) durch Tobias Gollatz stellte Trainer Reimers seine Abwehr um. Dies zeigte Wirkung und die kurze Deckung gegen Gollatz brachte die Männer der SG aus dem Konzept. Das 11:6 (14.) war zu dem Zeitpunkt bereits das sechste Tor von Phillip Barkmann. Die MTVer übernahmen immer mehr die Kontrolle über die Begegnung und ein Doppelschlag von Sascha Kusch und Torben Ellerbrock sorgte für die 19:10 Pausenführung.

Es gab nicht viel zu verbessern und so ging es in der Halbzeitansprache vor allem darum nicht nachzulassen und das Spiel möglichst schnell zu entscheiden.

Das die Schützlinge Trainer Reimers aufmerksam zugehört hatten war anschließend nicht zu übersehen. Mit 6:1 starteten die Herzhorner in den 2. Abschnitt. Vor allem Christian Musfeld konnte in dieser Zeit glänzen und schloss die wohl schönste Kombination der Partie sicher vom Kreis ab. Mit dem 25:11 (40.) durch Lasse Pingel war eine Vorentscheidung gefallen und es wurde munter durchgewechselt.

Die Chancenverwertung auf Seiten der Blaugelben wurde immer dürftiger und so war es vor allem Lennart Kusch im Tor zu verdanken, dass der Vorsprung konstant bei 12-14 Treffern lag. Den Schlusspunkt unter eine „runde“ Leistung der „Dritten“ setzte Ludger Lüders mit dem 32:19 (57.).

Mit dem 5. Erfolg im 6. Spiel der Platzierungsrunde bleiben die MTVer dem TSV Büsum 2 auf den Fersen. Mit 10:2 Punkten wird es am kommenden Sonntag, den 09.02. beim TSV Büsum (10:2) zum Duell um die Tabellenführung kommen. Anpfiff ist um 11:15 Uhr in Büsum. Wollen die Herzhorner beim TSV etwas mitnehmen wird es darauf ankommen wieder sicherer im Abschluss zu werden. Gegen die SG Pahlhude/Tellingstedt 2 wurden drei 7-Meter sowie zahlreiche Chancen aus bester Position vergeben. Dies darf am Sonntag nicht passieren, will man den Tabellenführer bezwingen.



Dieser Artikel wurde 1119 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG Pahlhude/Tellingstedt 2

Verwandte Themen

3. Herren, Spielbericht SG Pahlhude/Tellingstedt 2
3. Herren, Spielbericht SG Pahlhude/Tellingstedt 2

Aktuelle Ergebnisse
WJC -vs- HSG Kremperheide/Mün
08.03.20-13:30; Ergebniss: 21 : 32
-vs- SG Dithmarschen Süd
08.03.20-15:15; Ergebniss: 32 : 23
WJE -vs- HSG Störtal Hummeln
08.03.20-12:00; Ergebniss: 17 : 17
MJA -vs- HSG Schülp/Westerrö
07.03.20-16:30; Ergebniss: 26 : 40
TSV Weddingstedt -vs- WJD
07.03.20-15:00; Ergebniss: 23 : 22
1. Herren -vs- HSG SZOWW
07.03.20-19:00; Ergebniss: 29 : 21
WJA -vs- TSV Alt Duvenstedt
07.03.20-14:30; Ergebniss: 25 : 23
SG Pahlhude/Tellingst -vs- 2. Herren
06.03.20-20:30; Ergebniss: 30 : 31
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login