Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 26.10.2019
15:00 MJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 27.10.2019
12:15 MJC 1 gegen TSV Altenholz
14:00 MJD gegen HSG SZOWW
16:00 WJD gegen HSG Hohe Geest

Sa. 02.11.2019
13:30 MJB gegen MTV Lübeck
15:15 WJC gegen HSG 91 Nortorf
17:00 Damen gegen SG Kollmar/Neuendorf 2
19:00 1. Herren gegen ATSV Stockelsdorf

So. 03.11.2019
15:00 MJA gegen SG Handball Eidertal
17:00 2. Herren gegen TSV Weddingstedt 2

Sa. 09.11.2019
14:00 WJE gegen HSG Hohe Geest
16:45 MJC 2 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 10.11.2019
15:00 WJA gegen ATSV Stockelsdorf
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

1. Herren, Herzhorner empfangen den Tabellennachbarn!

18.09.2019

Nach einer mehrwöchigen Zwangspause (Spielverlegung TSV Hürup 2, Rückzug des VFL Bad Schwartau 2) geht es für die Männer der „Ersten Herren“ des MTV Herzhorn am kommenden Samstag, den 21.09. endlich wieder um Punkte in der Schleswig-Holstein Liga. In Krempe empfangen die Jankeschützlinge den TSV Sieverstedt. Anpfiff zum 3. Saisonspiel der Blaugelben ist um 19:00 Uhr.

Die Gäste des TSV liegen nach drei absolvierten Begegnungen auf dem 10. Tabellenplatz. Mit 2:4 Punkten konnten die Sieverstedter gegen die HSG SZOWW ihren einzigen Saisonsieg feiern und unterlagen zuletzt gegen die TuS Aumühle-Wohltorf nur knapp mit einem Tor. Lediglich zum Saisondebüt setzte es für die Sieverstedter eine deutliche Niederlage.

Die Herzhorner treffen am Samstag auf eine Mannschaft, welche ihnen nahezu unbekannt ist. Doch beschäftigte sich das Trainerteam intensiv mit den Gästen und ihrer Spielweise. Ein junges, schnelles und spielstarkes Team erwarten die Steinburger, welches sich nicht so sehr  über das Körperliche, sondern Geschwindigkeit und frühes Agieren in der Defensive definieren lässt.

Beim MTV kam die Pause vielleicht gerade zur rechten Zeit. Der Saisonstart war aus Sicht der Blaugelben mit 2:2 Punkten und dem 9. Tabellenplatz nicht durchweg positiv und so nutzte das Trainergespann um Hendrik Meyn und Michael Janke die vergangenen Wochen um an einigen Stellschrauben zu drehen. Vor allem in der Offensive war noch Sand im Getriebe und der erwünschte Spielfluss mit viel Tiefe kam nicht zustande. Diese Themen wurden angegangen, um sich diese Woche gezielt u. A. mit einer Videoanalyse auf den Gegner vorzubereiten.

Beim Vorhaben den ersten „Heimsieg“ der noch jungen Saison einzufahren werden Mattes und Michel Olde fehlen. Mattes Olde verpasst die Begegnung aus beruflichen Gründen, während ein Einsatz von Michel Olde nach Verletzung verfrüht erscheint.

Der breite Kader ist ansonsten vollzählig und gibt den Herzhornern alle Möglichkeiten das 3. Saisonspiel zu gewinnen. Schonen muss sich in dieser Partie keiner, denn nach dem Spiel gegen die Sieverstedter haben die MTVer erneut vier Wochen Pause.



Dieser Artikel wurde 279 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TSV Sieverstedt

Verwandte Themen

1. Herren, Heimsieg gegen TSV Sieverstedt
MJA, Starker Sieg gegen den Favoriten aus Sieverstedt
MJA, Die blau-gelbe Wand

Aktuelle Ergebnisse
SG Hörnerkirchen/Hoh -vs- Damen
20.10.19-14:00; Ergebniss: 6 : 34
1. Herren -vs- TSV Hürup 2
19.10.19-19:00; Ergebniss: 32 : 31
TuS Aumühle-Wohltorf -vs- MJC 1
03.10.19-12:45; Ergebniss: 2 : 0
MJB -vs- TSV Mildstedt
29.09.19-14:45; Ergebniss: 23 : 21
SG Flensburg-Handewit -vs- MJD
29.09.19-13:00; Ergebniss: 31 : 25
WJE -vs- TuRa Meldorf
29.09.19-14:00; Ergebniss: 16 : 8
WJA -vs- TSV Kappeln
29.09.19-16:30; Ergebniss: 26 : 19
WJC -vs- Bramstedter TS
29.09.19-13:00; Ergebniss: 21 : 27
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login