Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Fr. 23.08.2019
20:30 1. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde

Zurück

1. Damen, Wieder keine Punkte geholt!

25.03.2019

So langsam ist bei uns der Wurm drin. Nach einer aufreibenden Partie reisen wir mit leeren Taschen heim. Eine Partie in der wir im Angriff ordentlich körperlich einsteckten. Es wird viel gerätselt wieso, weshalb, warum wir nicht mehr Siegen. Ist die Luft im Team bereits jetzt schon raus? Ist die Personaldecke zu dünn? Oder liegt es mal wieder an der Chancenverwertung? Fehlt der nötige Ansporn und Ehrgeiz die Saison im Tabellenmittelfeld zu beenden?

Fragen über Fragen...hier sollten Trainer und Spielerinnen sich selbst reflektieren und versuchen den Hebel umzulegen. Lange Zeit konnten wir stark aufspielen und haben uns in der Hinrunde bei vielen Teams damit Respekt verschafft.
Am vergangenen Samstagabend reisten wir als Favorit nach Silberstedt - Favoritenreif war die Anfangsphase aber nicht. Wir erwischten wieder mal einen schlechte Start und Treia spielte innerhalb von 12 Minuten ein 7:2 auf die Anzeigetafel. Wir legten einen Zacken zu und kämpften uns bis zur Halbzeit auf ein 15:12 heran. Somit war im zweiten Abschnitt wieder alles offen. Bis zur 45. Spielminute gelang es uns mit einer guten Mannschaftsleistung bis auf 3 Tore zu verkürzen. Die Abwehr mit Lisa zwischen den Pfosten stand wieder gut. Ein Ausgleich oder gar eine Führung war auf Grund mangelnder Chancenverwertung nicht drin. Am Ende ließen wir den HC auf zu viele Tore davon ziehen und traten mit einem 32:23 Endstand enttäuscht die Heimreise an.



Dieser Artikel wurde 526 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HC Treia/Jübek

Verwandte Themen

1. Damen, Auf geht‘s nach Silberstedt
1. Damen, Was ein Lauf!
1. Damen, Weiter geht´s!
MJA, Letzte Partie in der Oberliga

Aktuelle Ergebnisse
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login