Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:
Kennt Ihr schon

Zurück

1. Damen, Was ein Nachmittag, was ein Spiel. Aber Hauptsache 2 Punkte!

26.11.2018

Am vergangenen Samstag reisten wir zur Auswärtspartie nach Kropp, zur HG OKT II - ebenfalls ein Absteiger aus der Oberliga HH/SH. Im Vergleich zur letzten Saison hat die Mannschaft einen starken Umbruch erlebt und sich deutlich verjüngt. Trotzdem sollte an diesem Wochenende die offene Rechnung aus der vergangenen Oberliga-Saison beglichen werden und ein Sieg her. Diesmal wollten wir als Gewinner aus der Geestlandhalle gehen. Schließlich reist es sich leichter mit zwei Punkten im Gepäck!

An diesem Wochenende musste Trainer Olaf Winter leider wieder auf die zuletzt so starke Lisa-Marie Steinhauer zwischen den Pfosten verzichten. Zudem war mit Yana Hesse eine weitere Leistungsträgerin an diesem Wochenende verhindert. Dazu dann noch das absolute Haftmittelverbot in der Geestlandhalle – eine weitere Hürde die es für uns zu nehmen galt und mit der sich einige doch ziemlich schwertun. Doch wie heißt es so schön: „Ein guter Handballer kann mit jedem Ball spielen“.
 
So begann pünktlich um 17 Uhr vor rund 40 Zuschauern die Partie. Nervös, aber hochmotiviert unsere Siegesserie auszubauen, starteten wir ins Match. Doch es war wie verhext, nichts lief wirklich rund. Beide Mannschaften spielten unkonzentriert und zu fehlerhaft im Angriff. Zahlreiche Torchancen wurden vergeben. Viele Bälle gingen verloren und es mangelte an der Passgenauigkeit. Zusätzlich ein Schiedsrichtergespann, dem es nicht gelang, die hitzige Partie in geordnete Bahnen zu lenken. Insgesamt 19 Strafwürfe und 12 Zwei-Minuten-Strafen sprechen deutlich für sich. 
 
Über gut 55. Minuten fand keine der beiden Mannschaften auch nur ansatzweise ins Spiel. Ein Schlagabtausch, bei dem sich niemand wirklich absetzen konnte. In den letzten drei Spielminuten dominierten wir das Spiel und gewannen letztlich mit 16:19 (7:6) gegen die HG OKT II. Damit hält unsere Siegesserie an und soll fortan weiter ausgebaut werden. 
 
Am kommenden Wochenende spielen wir auswärts gegen einen der SH-Liga Aufsteiger, die HSG Eider/Harde. Anwurf in der Werner Kuhrt Halle (Knackenburg 1, 24806 Hohn) ist um 19 Uhr. 
 
MTV Herzhorn: Mareike Struck, Elina Hesse 4/1, Maike Langenberg 2, Antonia Detjens, Sonja Stieper, Joele Riedeberger, Mareike Hoffmann 1, Annabell Kristin John 1, Sarah Winkowski 2, Celine Voßbeck 5/1, Jule Hinze 3, Sarah Baudzus 1
 


Dieser Artikel wurde 466 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2

Verwandte Themen

1. Damen, 2 Punkte für das Selbstbewusstsein
1. Damen, Gegen OKT 2 müssen zwei Punkte her!
MJD, Letztes Auswärtsspiel der Saison
2. Herren, Dem Tabellenführer die zweite Saisonniederlage beigefügt
MJD, Keine Chance gegen OKT 11:19 (4:7)

Aktuelle Ergebnisse
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
WJB -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
SG WIFT Neumünster -vs- WJB
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login