Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- WJA um 13:30 Mehr Info
MTV -vs- HSG

- 3. Herren um 14:30 Mehr Info
SG -vs- MTV

- MJB um 15:15 Mehr Info
MTV -vs- SG

- 2. Herren um 17:00 Mehr Info
GHN -vs- MTV

- MJC 1 um 17:00 Mehr Info
MTV -vs- TSV

Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
19:00 1. Herren gegen TSV Hürup 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
13:15 MJB gegen TSV Weddingstedt
15 MJC 1 gegen HSG Holsteinische Schweiz

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster
17:00 WJA gegen Slesvig IF

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde

Zurück

WJA, Klar Heimsieg für die WJA

21.09.2018

Am Sonntag, den 16. September, hatten wir unser 2. Heimspiel der Saison gegen den TSV Erfde und konnten uns ein weiteres Mal die 2 Punkte sichern.

Dieses Spiel bestritten wir jedoch nicht wie gewohnt mit unsern Trainern Lukas und Silke, da diese verhindert waren, sondern wurden von Carina Bielefeld und Imke Becker gecoacht.

 

 

Zunächst hatten wir einige Schwierigkeiten uns gegen die erfdter Abwehr durchzusetzen, jedoch konnten wir das durch eine souveräne Abwehrleistung unsererseits gut ausgleichen, sodass wir uns von der 8. Minute an schnell mit 10:3 absetzen konnten.

 

Kurz vor der Halbzeit fiel dann leider unsere Torhütterin Vanessa für kurze Zeit  aus, da sie mit einer der Gegenspielerinnen im Torraum zusammengestoßen war und ein Knie ins Gesicht bekommen hatte, sodass Jule den Job als Torwart übernehmen musste.

 

Für die Abwehr hieß es nun also alles geben, um Jule die Arbeit im Tor so leicht wie möglich zu machen. In die Halbzeitpause gingen wir dann mit einer klaren 13:6 Führung.

 

Nach der Halbzeitpause fühlte Vanessa sich wieder fit ,um sich wieder ins Tor zu stellen, sodass nun auch Jule wieder ins Feld zurückkehren konnte .

 

Die Erfderinnen stellten nun jedoch ihre Abwehr von einer 6:0 Deckung zu einer 5+1 Deckung um, womit mit wir zunächst einige Schwierigkeiten hatten und somit auch einige Ballverlusste in Kauf nehmen mussten. Jedoch hielt Vannesa diese fast alle souverän, sodass wir das Spiel letztendlich mit einem klaren 22:9 Sieg abschließen könnten.

 

Abschließend lässt sich sagen, dass unserer Abwehr sehr gute Arbeit geleistet hat, verbesserungsbedürftig ist jedoch noch das Spiel gegen eine 5+1 Deckung, gegen die wir uns noch mehr Möglichkeiten überlegen müssen um diese zu überwinden.

 

 

 

Unser nächstes Spiel findet nun am 23.09. um 16:45 auswärts gegen die Störtal/Hummeln statt, wo wir natürlich hoffen weitere 2 Punkte mit nach Hause bringen.

 



Dieser Artikel wurde 720 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TSV Erfde

Verwandte Themen

WJA, Sieg gegen Tabellenschlusslicht

Aktuelle Ergebnisse
1. Herren -vs- HSG Marne/Brunsbütte
23.08.19-20:30; Ergebniss: 26 : 28
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login