Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- WJD um 13:00 Mehr Info
MTV -vs- SG DS

- WJB um 14.45 Mehr Info
MTV -vs- SG

Termine
Die nächsten Heimspiele:

Fr. 14.12.2018
19:00 MJC 2 gegen MTV Herzhorn

Sa. 15.12.2018
14:00 WJA gegen TSV Büsum
16:00 MJB gegen SC Gut-Heil Neumünster

So. 16.12.2018
00:00 WJD gegen TuRa Meldorf
14:45 MJD gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
16:30 MJC 1 gegen SG Bordesholm/Brügge

Mi. 19.12.2018
19:30 2. Herren gegen SVT Neumünster

Mo. 31.12.2018
14:00 MJE gegen HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve

So. 13.01.2019
15:00 WJE gegen HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve

Sa. 26.01.2019
12.00 WJB gegen TSV Büsum
18:00 1. Damen gegen HSG Eider Harde

Sa. 02.02.2019
17:00 1. Herren gegen AMTV Hamburg
19:00 3. Herren gegen HSG Störtal Hummeln 2
Kennt Ihr schon

Zurück

1. Damen, Die erste Auswärtsfahrt der neuen Saison steht an!

17.09.2018

Nachdem wir am letzten Wochenende zu Hause die ersten Punkte gegen die SG Dithmarschen Süd einfahren konnten, geht es nun am kommenden Sonnabend auf die erste Auswärtsreise der neuen Saison. Zu Gast sind wir beim derzeitigen Tabellenfünften und SH-Liga-Vizemeister der Saison 2017/2018, dem TSV Alt Duvenstedt. Anpfiff ist um 19:30 Uhr in der Schulhalle (Dorfstraße, 24791 Alt Duvenstedt).

 

Nachdem wir am vergangenen Wochenende die ersten Früchte der Saison 2018/2019 sammeln konnten, fahren wir mit großem Siegeswillen an den Rand der Hüttener Berge.

 

Zum Gegner

 

Trainiert wird der durchaus junge Kader vom Trainergespann Torben Kuschke und Malte Böhrnsen (Co-Trainer). Mit 3:1 Punkten verbuchten die Duvenachteulen am ersten Spieltag einen 24:20-Sieg gegen den SV Lauenburg und im zweiten Saisonspiel ein 27:27-Unentschieden gegen die Mädels der SG Oeversee/Jarplund-Weding auf ihrem Punktekonto. Die bisher torgefährlichste Eule ist die Nummer 18, Madita Karlotta Jeß. Sie kam in beiden Partien auf insgesamt 17 Tore. In der vergangenen Partie gegen die SG Oeversee/Jarplung-Weding holte sich Jeß in der 57. Spielminute die Disqualifikation durch die dritte 2-Minuten-Strafe. Am 7-Meter-Punkt werden gegen unsere starken Torfrauen treffsichere Schützen auflaufen. Bisher verwandelten Jeß (3 nicht verwandelt), Kossek und Müller (1 nicht verwandelt) 10 von 14 gegebenen Strafwürfen.

 

Es scheint eine spannende Partie zweier gleichstarker Teams auf Augenhöhe zu werden, mit noch nicht klar einschätzbarem Ausgang. Wir werden unter der Woche hart trainieren und uns genauestens auf die Duvenachteulen einstellen. Kommt mit und sammelt gemeinsam mit uns die nächsten zwei Punkte ein!

 

Nachdem wir am vergangenen Wochenende die ersten Früchte der Saison 2018/2019 sammeln konnten, fahren wir mit großem Siegeswillen an den Rand der Hüttener Berge.

 

Zum Gegner

Trainiert wird der durchaus junge Kader vom Trainergespann Torben Kuschke und Malte Böhrnsen (Co-Trainer). Mit 3:1 Punkten verbuchten die Duvenachteulen am ersten Spieltag einen 24:20-Sieg gegen den SV Lauenburg und im zweiten Saisonspiel ein 27:27-Unentschieden gegen die Mädels der SG Oeversee/Jarplund-Weding auf ihrem Punktekonto. Die bisher torgefährlichste Eule ist die Nummer 18, Madita Karlotta Jeß. Sie kam in beiden Partien auf insgesamt 17 Tore. In der vergangenen Partie gegen die SG Oeversee/Jarplung-Weding holte sich Jeß in der 57. Spielminute die Disqualifikation durch die dritte 2-Minuten-Strafe. Am 7-Meter-Punkt werden gegen unsere starken Torfrauen treffsichere Schützen auflaufen. Bisher verwandelten Jeß (3 nicht verwandelt), Kossek und Müller (1 nicht verwandelt) 10 von 14 gegebenen Strafwürfen.

 

Es scheint eine spannende Partie zweier gleichstarker Teams auf Augenhöhe zu werden, mit noch nicht klar einschätzbarem Ausgang. Wir werden unter der Woche hart trainieren und uns genauestens auf die Duvenachteulen einstellen. Kommt mit und sammelt gemeinsam mit uns die nächsten zwei Punkte ein!



Dieser Artikel wurde 291 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TSV Alt Duvenstedt

Verwandte Themen

1. Damen, Punkte liegen gelassen
2. Herren, Vorbericht TSV Alt Duvenstedt 2
2. Herren, Zwote entführt 2 Punkte aus Alt Duvenstedt
2. Herren, Zwote siegt in der „Nachspielzeit“
2. Herren, Vorbericht TSV Alt Dvenstedt 2

Aktuelle Ergebnisse
MJB -vs- HSG Hohe Geest
09.12.18-16:30; Ergebniss: 36 : 25
MJC 1 -vs- TuRa Meldorf
09.12.18-13:00; Ergebniss: 39 : 21
Preetzer TSV -vs- MJA
09.12.18-13:00; Ergebniss: 23 : 28
3. Herren -vs- SG Dithmarschen Süd
08.12.18-15:00; Ergebniss: 27 : 23
1. Herren -vs- HSG Schülp/Westerrö
08.12.18-17:00; Ergebniss: 23 : 33
SG Kollmar/Neuendorf -vs- 2. Herren
08.12.18-18:00; Ergebniss: 27 : 34
1. Damen -vs- Slesvig IF
08.12.18-19:00; Ergebniss: 29 : 29
HSG Störtal Hummeln -vs- MJC 2
08.12.18-14:30; Ergebniss: 15 : 33
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login