Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

1. Damen, Den Klassenerhalt sicherstellen

24.04.2018

Nach den zwei erkämpften Punkten vergangenes Wochenende (21.04.) gegen Holstein Kiel heißt es nun mit einem weiteren Sieg gegen den Tabellenvorletzten OKT 2 den Klassenerhalt dingfest zu machen.

Im Hinspiel konnten wir reichlich umkämpft zwei Punkte zuhause erobern. Wenn wir uns zurück erinnern, hatten die Gäste allerdings bis zur letzten Minute nicht locker gelassen und unsere klare Führung der ersten Halbzeit durch Ausnutzen unserer technischen Fehler schnell ausgeglichen. Nur durch starken Kampfgeist und die Unterstützung des Publikums war der Sieg mit 25:24 auf unserer Seite.

Beim Rückblick auf die letzte Saison war OKT 2 ein ebenbürtiger Gegner. Die Spielstände waren jedes Mal knapp. Beim Heimspiel haben wir uns mit zwei Toren Führung (23:21) Sieger nennen dürfen. Das Rückspiel zu Gast bei OKT 2 ging zu deren Gunsten mit 19:22 aus, weshalb wir auch dieses Mal nicht siegessicher an das Spiel gehen dürfen.

Vergleichen wir die vergangenen Spiele der Saison, so hat OKT 2 in der Hinrunde lediglich 5 Punkte mitgenommen, wir hingegen 8. Die Rückrunde gestaltet sich ähnlich. Von den Punkten her, lässt sich allerdings nicht auf eine klare Gewinnchance schließen. Denn OKT 2 erzielte in der Saison immer wieder überraschende Siege gegen Mannschaften, bei denen wir uns sehr schwer getan haben, wie zum Beispiel gegen Altenholz oder St. Pauli. Andererseits haben sie, ähnlich wie wir, wichtige Punkte gegen schlagbare Gegner wie Esingen liegen gelassen.

Beim kommenden Spiel sollten wir besonders die Torschützen Julia Fiering, Inra Isabelle Krück, Viveka Romeyke oder Kristin Dins in Schach halten. Zusammen erzielten sie im Durchschnitt etwa Zweidrittel der Tore eines Spiels. Auch bei unserer letzten Begegnung waren drei von ihnen maßgeblich an dem knappen Ausgang beteiligt.  

Daher verspricht die Partie eine spannende zu werden, bei der beide Mannschaften mit Sicherheit mit viel Kampfgeist und Siegeswillen herangehen. Wir wollen natürlich am Ende auch ohne die unschlagbare Unterstützung unserer Fans als Sieger hervorgehen. Dazu brauchen wir vor allem eins: Teamgeist, denn nur gemeinsam sind wir stark!

Drückt uns die Daumen!



Dieser Artikel wurde 484 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2

Verwandte Themen

1. Damen, Die Leistung und unseren Siegeswillen zu Hause vergessen!
2. Herren, Zwote siegt im letzten Heimspiel gegen die HG OKT
2. Herren, Vorbericht HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2
1. Damen, 2 Punkte bleiben zu Hause

Aktuelle Ergebnisse
SG Bordesholm/Brügge -vs- WJB
06.05.18-11:00; Ergebniss: 0 : 2
SG Bordesholm / Brüg -vs- WJC
06.05.18-12:30; Ergebniss: 24 : 15
1. Damen -vs- TuS Esingen
05.05.18-18:00; Ergebniss: 26 : 30
HSG Schülp/Westerrö -vs- 1. Herren
05.05.18-16:00; Ergebniss: 34 : 29
HSG Marne/Brunsbütte -vs- MJB
29.04.18-16:30; Ergebniss: 28 : 26
HG Owschlag-Kropp-Tet -vs- 1. Damen
29.04.18-18:00; Ergebniss: 31 : 22
TSV Büsum -vs- MJC 2
29.04.18-17:00; Ergebniss: 33 : 43
WJE -vs- HSG Marne/Brunsbütte
29.04.18-15:00; Ergebniss: 17 : 14
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login