Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 19.10.2019
19:00 1. Herren gegen TSV Hürup 2

Sa. 26.10.2019
15:00 MJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 27.10.2019
12:15 MJC 1 gegen TSV Altenholz
14:00 MJD gegen HSG SZOWW
16:00 WJD gegen HSG Hohe Geest

Sa. 02.11.2019
13:30 MJB gegen MTV Lübeck
15:15 WJC gegen HSG 91 Nortorf
17:00 Damen gegen SG Kollmar/Neuendorf 2

So. 03.11.2019
15:00 MJA gegen SG Handball Eidertal
17:00 2. Herren gegen TSV Weddingstedt 2

Sa. 09.11.2019
14:00 WJE gegen HSG Hohe Geest
16:45 MJC 2 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 10.11.2019
15:00 WJA gegen ATSV Stockelsdorf

Zurück

1. Herren, Vorbericht HSG Mönkeberg-Schönkirchen

15.09.2017

Endlich geht es los!

 

 

 

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung starten die Handballer der „Ersten Herren“ am kommenden Sonntag, den 17.09 in die Oberligasaison 2017/2018. Direkt zu Beginn der Spielzeit wartet auf die Herzhorner eine schwere Auswärtsaufgabe bei der HSG Mönkeberg-Schönkirchen. Die Partie gegen den Aufsteiger aus Schleswig-Holstein wird um 16:30 Uhr in der „Halle Mönkeberg“, welche sich in der Dorfstraße 6 befindet, angepfiffen.

Eröffnet wird die Spielzeit bereits am Donnerstagabend mit der Partie TSV Ellerbek gegen die SG HH-Nord. Am Samstag folgen dann alle weiteren Begegnungen des 1. Spieltages mit Ausnahme des Aufeinandertreffens des MTV mit der HSG.

Für die Steinburger wird es darum gehen, dem Aufsteiger schnell die Lust auf „Oberliga-Handball“ zu nehmen und direkt Zeichen in Angriff und Abwehr zu setzen. Aus eigener Erfahrung wissen die Herzhorner, dass nichts gefährlicher und unangenehmer zu spielen ist, als ein euphorischer Neuling in der Liga.

Bei dem Vorhaben, die ersten Auswärtspunkte der Saison einzufahren, kann Trainer Manfred Kuhnke auf einen kompletten Kader bauen. Sämtliche Akteure der „Ersten“ haben sich fit gemeldet und stehen am Sonntag zur Verfügung. Neben den vielen altbekannten Spielern werden die drei Neuzugänge Hendrik Meyn, Marten Most und Nico Bielefeldt ihr Pflichtspieldebüt im MTV-Trikot geben.

Nach einer starken Vorsaison wird es auch in dieser Spielzeit darum gehen, sich von den Abstiegsplätzen fern zu halten und gar nicht erst unten „reinzurutschen“. Auf dem Papier haben sich die Herzhorner zweifelsohne verstärkt und gerade im Rückraum an Kaderbreite zugelegt. Mit Marten Most besitzt Trainer Kuhnke zudem endlich wieder einen wurfgewaltigen Linkshänder im rechten Rückraum. Doch sollte keiner in der Liga darauf hoffen, dass es ähnlich der Vorsaison, bereits früh drei mehr oder weniger feststehende Absteiger gibt.

Das Auftaktprogramm bietet dabei die Chance, einen guten Start hinzulegen, verpflichtet auf der anderen Seite allerdings auch zu selbigen. Nach den beiden Partien gegen die Aufsteiger HSG Mönkeberg-Schönkirchen (A) und TSV Ellerbek (H), geht es zweimal auf Reisen zum FC St. Pauli sowie dem Preetzer TSV. Die Blau-Gelben können sich in jeder dieser Partien berechtigte Hoffnungen auf Punkte machen und sollten auch einige Zähler einfahren. Im Anschluss geht es nämlich gegen die „Schwergewichte“ der Liga. Die SG Wift/Neumünster reist nach Glückstadt bevor es anschließend zum Meisterschaftsfavoriten HSG Ostsee geht.

Zunächst heißt der Gegner „HSG Mönkeberg-Schönkirchen“ und diesem gilt die gesamte Aufmerksamkeit in der letzten Trainingswoche vor dem Saisonbeginn. Die Voraussetzungen sind gut und alle Herzhorner hoffen auf einen erfolgreichen Ligastart, wenn es am Sonntag endlich losgeht.

 

 

 



Dieser Artikel wurde 1810 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Mönkeberg-Schönkirchen

Verwandte Themen

2. Herren, Auftaktsieg für die Zwote beim SCGH Neumünster
1. Herren, Ein erster Ausblick auf die Spielzeit 2019/2020
1. Herren, Viele neue Gesichter im Kader
2. Herren, Der Saisonstart rückt näher!
1. Herren, Herzhorner wollen Fehlstart vermeiden!

Aktuelle Ergebnisse
TuS Aumühle-Wohltorf -vs- MJC 1
03.10.19-12:45; Ergebniss: 2 : 0
WJC -vs- Bramstedter TS
29.09.19-13:00; Ergebniss: 21 : 27
WJE -vs- TuRa Meldorf
29.09.19-14:00; Ergebniss: 16 : 8
MJB -vs- TSV Mildstedt
29.09.19-14:45; Ergebniss: 23 : 21
SG Flensburg-Handewit -vs- MJD
29.09.19-13:00; Ergebniss: 31 : 25
WJA -vs- TSV Kappeln
29.09.19-16:30; Ergebniss: 26 : 19
MJC 1 -vs- MTV Lübeck
28.09.19-13:00; Ergebniss: 19 : 32
SG Dithmarschen Süd -vs- Damen
28.09.19-15:00; Ergebniss: 23 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login