Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Fr. 23.08.2019
20:30 1. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon

Zurück

1. Damen, Auch gegen Altenholz keine Punkte

20.02.2017

Am Samstag war die Mannschaft vom TSV Altenholz bei uns in Glückstadt zu Gast. Die Damen aus Altenholz belegen im oberen Drittel der Tabelle den fünften Platz, während wir hingegen im Tabellenkeller gegen den Abstieg kämpfen.

Als klare Favoriten gingen somit unsere Gäste aus Altenholz in die Partie. Allerdings wussten wir aus dem Spiel Hinspiel in Altenholz und aus dem Spiel gegen Alstertal/Langenhorn, dass wir auch gegen stärkere Mannschaften mithalten können. Leider wurde dies bis jetzt noch nicht mit einem Punkt belohnt.

Zu Beginn des Spiels konnten wir durch ein Tor von Maike in Führung gehen. Den Ausgleich erzielte Altenholz jedoch schon in der siebten Minute von der 7m-Linie. Daraufhin warfen die Gäste nach vier torlosen Minuten das nächste Tor zum 4:5 und übernahmen die Führung. In der anschließenden Phase schlichen sich einige Fehler mit Ballverlusten ein und der TSV Altenholz konnte sich auf 7:11 absetzen. In den letzten sieben Minuten der ersten Halbzeit erzielten wir durch deutliche Ansagen im Angriff wieder Tore und kamen noch einmal heran, sodass wir mit 12:14 in die Pause gingen.

Nach der Halbzeit erzielte Sarah W. in der 32. Minute den Anschlusstreffer. Die Partie gestaltete sich daraufhin weiterhin eng. Doch die folgende Phase der Partie sollte spielentscheidend sein. Wir ließen einige Torchancen liegen und auch in der Abwehr fanden die Gäste einige Lücken. Sofort bestraften uns unsere Gegnern dafür mit schnellen Toren, sodass sich der TSV Altenholz in der 47. Minute auf 17:23 absetzen konnte. Kurz vor dem Ende kamen wir noch einmal auf zwei Tore heran. Die Damen vom TSV Altenholz spielten die letzten Minuten sicher herunter und konnten durch zwei Tore der Haupttorschützin Marieke Most auf 24:28 Endstand erhöhen.

Leider wurde auch dieses Mal unser Kampfgeist nicht belohnt und die Punkte nehmen die Kielerinnen mit. Für uns heißt es jetzt weiter zu kämpfen und am nächsten Wochenende in Stockelsdorf zu punkten.



Dieser Artikel wurde 1614 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TSV Altenholz

Verwandte Themen

1. Damen, Für harten Kampf mit einem Punkt belohnt!
MJA, Unentschieden in Altenholz
1. Damen, Vorbericht TSV Altenholz
WJA, Niederlage nach kämpferischem Auftritt gegen den Tabellenführer
1. Damen, Das war ein Satz mit x!

Aktuelle Ergebnisse
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login