Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Fr. 23.08.2019
20:30 1. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, Vorbericht HSG Störtal Hummeln

08.02.2017

„Zwote“ zu Gast beim Tabellenführer.

Nach zweiwöchiger Pause reisen die Blau-Gelben am kommenden Sonntag, den 12.02 zur HSG Störtal Hummeln. Die Begegnung der beiden Steinburger Teams wird um 17:00 Uhr in der Wrister Sporthalle angepfiffen.

 

Die gastgebende HSG spielt eine starke Saison und führt mit 24:4 Punkten die Kreisoberliga Mitte an. Auch das Hinspiel, Mitte Oktober, entschieden die „Hummeln“ mit 34:29 für sich. Am vergangenen Wochenende schlug die HSG den TSV Alt Duvenstedt 2 mit 31:26.

 

Auch die Herzhorner konnten ihre letzte Partie gewinnen. Mit 32:25 schlugen sie die Mannschaft der SG Hörnerkirchen Hohenfelde. Durch den Erfolg in der Vorwoche bleiben die MTVer auf dem siebten Tabellenplatz mit 13:15 Punkten.

 

Nach personell entbehrungsreichen Wochen steht Trainer Matthias Körner am Wochenende ein Großteil seines Kaders zur Verfügung.

Trotz dieser guten Nachrichten werden die Herzhorner als Außenseiter in die Partie gehen. Doch ist es das Ziel der Blau-Gelben die Begegnung lange offen zu halten und dem Tabellenführer Paroli zu bieten. Dafür bedarf es neben einer engagierten Abwehrleistung einer Minimierung der eigenen Fehler. Konzentrierte Abschlüsse und die Vermeidung von unnötigen Ballverlusten sollten hier ganz oben stehen.

 

Gelingt dies den Männern der „Zwoten“ steigen die Chancen auf eine ausgeglichenen Partie. Doch bleibt die gastgebende HSG Störtal Hummeln klar in der Fvoritenrolle.



Dieser Artikel wurde 2072 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Störtal Hummeln


Aktuelle Ergebnisse
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login