Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 26.09.2020
13:00 MJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
15:15 WJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
17:30 WJD gegen SG Pahlhude/Tellingstedt

Sa. 03.10.2020
18:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 24.10.2020
13:00 MJD gegen TSV Weddingstedt 2
16:00 1. Herren gegen SG Oeversee/Ja-We

Sa. 31.10.2020
15:45 Damen gegen HSG 91 Nortorf

So. 01.11.2020
11:30 MJA gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
17;15 3. Herren gegen TSV Büsum 2
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

MJA, Es gibt Handballspiele und es gibt das Derby!

14.11.2016

Derbysieg gegen Nachbarn HSG Horst/Kiebitzreihe!

Samstags zur Primetime um 16:30 pfiff das Kieler Schiedsrichtergespann Ebsen/Ziegelitz das Derby gegen die HSG Horst/Kiebitzreihe an.

Bereits im ersten Angriff markierte die HSG über einen verwandelten 7-Meter durch Jan Göhring die erste Führung für die HSG. Zwar gelang dem MTV durch ebenfalls einem verwandelten 7-Meter durch Malte Krombach und einem Rückraumwurf durch Michel Olde bis zur dritten Minute jeweils der Ausgleich zum 2:2, doch fortan setze der Gast die Akzente dieses Spiels. Ein Doppelpack von Göhring und Schütt nötigte die Herzhorner Bank bereits nach sechseinhalb Minuten zu einer Auszeit. Die deutlichen Worte schienen zu fruchten, markierte doch erneut Olde wenige Sekunden das 3:6. Leider blieb es dabei und die HSG baute ihren Vorsprung von 4:9 auf 6:11 aus. Die letzten 6 Minuten der ersten Halbzeit gehörten dann aber doch den Heimischen. Mit viel Einsatz kämpfte man sich bis auf 9:12 heran.
Die zweiten 30 Minuten nutzte zunächst Herzhorn mit dem 10:12 zu einer Ergebniskorrektur, welche die HSG postwendend durch Thore Wendt wieder zerstörte. So gestaltete sich das Spiel bis zur 37 Minute und einem Zwischenstand von 12:15 ausgeglichen. Danach musste Horst/Kiebitzreihe ihrer intensiven Abwehrarbeit allerdings zunehmend Tribut zahlen. Jannes Sommer durfte nach einem Foul für zwei Minuten auf die Bank. Gerade vollzählig erhielt Colin Schütt seine dritte Zeitstrafe. Mit ihm nahm der erfolgreichste Angreifer der HSG auf der Tribüne Platz. Er musste mit ansehen, wie Keith Stabenow und zweimal Timo Wipper den Überzahlvorteil erstmals zu einer Führung der Blau-Gelben nutzten(16:15, 40.). Und der MTV legte mit dem 17:15 nach, ehe das Spiel nach einem unglücklichen Zusammenprall zwischen Erwin Schlott und dem Horster Carl-Louis Mohr, der sich dabei verletzte, für 10 Minuten unterbrochen werden musste.
Nach Fortführung des Spiels markierte der MTV durch Keith Stabenow vom 7-Meterstrich das 18:15. Die HSG schenkte die Partie aber noch nicht ab. Begünstigt durch eine 2-Minuten Strafe gegen Malte Krombach in der 45 Minute glichen die Gäste zum 19:19 aus. Auch eine erneute Herzhorner Führung verstand das Team von Daniel Liedke zu egalisieren. Erst das 21:20 durch Malte Krombach ind er 48-Minute brach den Widerstand der HSG-Jungs. Vorentscheidend setzten sich die heimischen bis zu 55 Minute auf 24:20 ab, ehe die Gäste ihren nächsten Treffer erzielen konnten. Weitere vier Herzhorner Tore und das letzte Tor des Spiels durch die HSG bildeten den Endstand von 28:22 nach 60 Minuten. Damit gelang den A-jugendlichen ein verdienter Sieg dessen Basis eine starke zweite Halbzeit bildete.

MJA MTV Herzhorn: Hans Schlott, Sebastian Fritze, Mats Kardel (1/1) , Niklas Schacknat (2) , Keith Stabenow (9/5) , Kendrik Schiffner, Erwin Schlott (1), Nico Reimers, Leif Dombrowski (1), Timo Wipper (3), Malte Krombach (4/1), Michel Olde (7/2), Constantin Loreth



Dieser Artikel wurde 1200 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Horst/Kiebitzreihe


Aktuelle Ergebnisse
-vs- SG Dithmarschen Süd
08.03.20-15:15; Ergebniss: 32 : 23
WJE -vs- HSG Störtal Hummeln
08.03.20-12:00; Ergebniss: 17 : 17
WJC -vs- HSG Kremperheide/Mün
08.03.20-13:30; Ergebniss: 21 : 32
TSV Weddingstedt -vs- WJD
07.03.20-15:00; Ergebniss: 23 : 22
WJA -vs- TSV Alt Duvenstedt
07.03.20-14:30; Ergebniss: 25 : 23
MJA -vs- HSG Schülp/Westerrö
07.03.20-16:30; Ergebniss: 26 : 40
1. Herren -vs- HSG SZOWW
07.03.20-19:00; Ergebniss: 29 : 21
SG Pahlhude/Tellingst -vs- 2. Herren
06.03.20-20:30; Ergebniss: 30 : 31
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login