Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Fr. 23.08.2019
20:30 1. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, Vorbericht SG Bordesholm/Brügge 2

02.11.2016

„Zwote“ will die Trendwende!

Am kommenden Samstag, den 05.11 steht für die Männer der Oberligareserve des MTV Herzhorn die nächste Auswärtspartie auf dem Spielplan. Die Körnerschützlinge müssen in ihrem sechsten Saisonspiel um 18:45 Uhr bei der SG Bordesholm/ Brügge 2 antreten

Mit der SGBB2 wartet am kommenden Spieltag der Tabellenzehnte der Kreisoberliga Mitte auf die Steinburger. Die „Männer vom See“ weisen ein Punktekonto von 2:8 auf. Am vergangenen Wochenende hatten die Gastgeber Spielfrei und dürften somit ausgeruht in die Partie gegen den MTV gehen.

Für die MTVer wird ihr sechstes Saisonspiel eine richtungsweisende Partie. Nach einem tollen Saisonstart mit drei Erfolgen in Serie spielten die Blau-Gelben zuletzt keinen guten „Ball“ mehr. Gerade in der Defensive präsentierten sich die Körnerschützlinge in den vergangenen beiden Partien schlecht und verloren diese folglich auch deutlich. Die Derbyniederlage gegen die HSG Horst/Kiebitzreihe 2 mit 38:29 war hierbei der negative Höhepunkt. Durch ihren guten Saisonstart stehen die Herzhorner mit 6:4 Punkten allerdings weiter auf Platz 5 der Tabelle und haben mit einem Erfolg am Wochenende die Chance eine Trendwende einzuleiten. 

Dabei kann man in Bordesholm durchaus mit einem Torfestival rechnen. Denn auch die Gastgeber stehen in der in der Abwehrstatistik am unteren Ende der Rangliste. Mit 159 Gegentreffern stellen sie die zweitschlechteste Defensive der Liga, nur die Blau-Gelben kassierten noch einen Gegentreffer mehr und liegen folglich auf dem elften und letzten Platz in dieser Wertung. Schaut man auf die Offensive der Teams kann man die Tabelle fast „drehen“. Mit 149 erzielten Toren stellen die Männer der SGBB2 die drittbeste Offensive. Der Angriff des MTV traf bisher 156 Mal ins gegnerische Tor und liegt sogar auf Platz 2 dieser Statistik.

Neben der Derbyniederlage schlug den Verantwortlichen der „Zwoten“ vor allem die schwere Verletzung von Torben Ellerbrock auf den Magen. Der gerade erst wieder genesene Rückraumspieler wird mit einer erneuten Fußverletzung mehrere Wochen bis Monate ausfallen. Dafür wünschen wir ihm „Gute Besserung“ und hoffen, dass er schnellstmöglich auf die „Platte“ zurückkehrt. Neben Ellerbrock wird auch weiterhin Malte Looft fehlen. Looft erholt sich gerade von den Folgen einer Schulter-OP und auch bei ihm ist der Wiedereinstieg noch nicht absehbar.

Trotz der Verletzten und der Niederlagen zuletzt ist das Spiel bei der SGBB2 vor allem eine Chance 

für die Männer um Kapitän Nils Bornholdt um schnellstmöglich die Trendwende zu schaffen. Mit einem Erfolg und den damit geholten Punkten würde man sich weiterhin im vorderen Mittelfeld platzieren und die gute Ausgangslage in der Tabelle beibehalten.

Dafür gilt es konzentriert und mit der richtigen Einstellung in die Begegnung zu gehen, um auch von der längsten Auswärtsfahrt nach Bordesholm etwas Zählbares mitzubringen.



Dieser Artikel wurde 1957 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG Bordesholm / Brügge 2

Verwandte Themen

2. Herren, Knappe Niederlage der Zwoten durch schwache 10 Minuten in der ersten Halbze
2. Herren, Vorbericht SG Bordesholm/Brügge 2

Aktuelle Ergebnisse
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login