Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Fr. 23.08.2019
20:30 1. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon

Zurück

1. Herren, Neues Jahr, neues Glück.

11.01.2016

Und so hieß es zum Pflichtspielauftakt 2016: MTV Herzhorn vs. TuS Lübeck.

Der letzte Gegner der Hinrunde sollte also der TuS sein.

Eine junge, flinke Truppe, gerne offensivdeckend – so oder so ähnlich drang es bis in die Trainingshalle der Mannen um Ludger Lüders. Umso weniger war es verwunderlich, dass der Angriff um Jannes Timm und Co. sich nicht sonderlich schwertat. Dieser Fakt plus eine passable Abwehr gegen die dynamisch angreifenden Lübecker sorgte für ein frühes Team Time-Out der Gäste aus der Hansestadt in der 11. Minute. Doch auch die Umstellung der Abwehr auf eine 6:0 Deckung brachte die Hansestädter nicht zum gewünschten Erfolg. Gerade in der Endphase der 1. Halbzeit war es der Tempogegenstoß der Steinburger, der ihnen zu leichten Toren und somit zur 19:13 Halbzeitführung verhalf.

In der 2. Halbzeit konnten sich die Herzhorner in der gut gefüllten Glückstädter Sporthalle Nord zwischenzeitlich sogar auf 6 Tore absetzen. Unkonzentriertheit und überhastete Angriffe brachten die Lübecker jedoch wieder auf 2 Tore heran (28:26). So waren die letzten 5 Minuten ein Auf und Ab, das am Ende der MTV gegen die mittlerweile manndeckenden Lübecker gewann.

Ein verdienter Heimsieg zum Hinrunden-Ende in einem Spiel, bei dem man bis auf ein 12:12-Zwischenstand immer führte. Als nächster Gegner erwartet die selbsternannten „Dorf-Handballer“ wieder eine Mannschaft aus der „Großstadt“.

Dann kommt die SG Wift Neumünster zum Rückrunden-Auftakt in die Glückstädter Sporthalle.



Dieser Artikel wurde 1941 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TuS Lübeck

Verwandte Themen

MJA, Sieg im ersten Spiel des Final-4
1. Herren, Vorbericht TuS Lübeck
1. Herren, Vorbericht TuS Lübeck
MJB, Unglückliche Niederlage gegen TuS Lübeck
MJB, Hohe Niederlage nach schwächster Saisonleistung

Aktuelle Ergebnisse
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login