Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Fr. 23.08.2019
20:30 1. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon

Zurück

MJC 1, Platz an der Sonne gesichert

10.01.2016

Wie das letzte Jahr endete; so begann auch das neue Jahr.

Am Sonntag hatten wir die Jungs des TSV Mildstedt zu Gast in unserer Sporthalle Glückstadt Nord. Wir mussten auf Theo, Halil und Mads verzichten; konnten diesen Ausfall jedoch mit Ben Kardel ausgleichen. Die linke Außenbahn besetzte Christoph, der seine Sache sehr gut machte. Robin startete auf der Rechtsaußen- Position und Ben begann im rechten Rückraum zusammen mit Luca und Tom. Am Kreis wirbelte Timo herum und stellte unseren Gegner häufiger vor unlösbare Aufgaben. Das Tor wurde von Leo bewacht.

Nach einem zähen Beginn lagen wir mit 2 : 3 Toren zurück. Danach hatten wir uns aber wieder gefunden und fanden über das Tempospiel zurück ins Fahrwasser. Von der Bank erhielten wir immer mehr Infos, die wir erfolgreich umsetzten und so zogen wir immer weiter davon. Umstellungen wie Bendix im Tor und Tjark am Kreis brachten zusätzliche Motivation und mit 16 : 10 Toren wechselten wir die Seiten.

Vollkonzentriert gingen wir in den 2. Spielabschnitt und kauften den Jungs aus Nordfriesland endgültig den Schneid ab. Besonders Bendix und Luca drehten auf und plötzlich war unser Vorsprung auf 26:15 angewachsen. Nun wurden unsere Trainer völlig kirre und tauschten noch mehr hin und her. Diese Verwirrung brachte zwar Spaß hatte aber eine Aufholjagd des Gegners zur Folge. Letztlich haben wir dieses Spiel klar mit 29:22 Toren gewonnen; alle Spieler unseres Teams hatten viele Spielanteile und am Ende war dieser Jahresauftakt etwas holprig aber trotzdem sehr erfolgreich.

Unsere Mitspieler waren: Leo Welack und Bendix Mahner im Tor, Robin Becker, Marvin Jastroch, Timo Gülck 3 Tore, Mika Ruge, Ben Kardel 4 Tore, Christoph Gätje 2 Tore, Max Honeck 1 Tor, Tjark Meyer , Tom Sosat 8 Tore und Luca Schwormstede 11 Tore

 

Vielen Dank an Freunde und Fans für die Unterstützung jeglicher Art. Wir wünschen Euch eine tolle und gesunde Woche und natürlich noch ein frohes, neues Jahr 2016.

Die Mannschaft der männlichen Jugend C



Dieser Artikel wurde 2915 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TSV Mildstedt

Verwandte Themen

MJC 1, Endlich geht´s wieder los

Aktuelle Ergebnisse
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login