Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- WJA um 13:30 Mehr Info
MTV -vs- HSG

- 3. Herren um 14:30 Mehr Info
SG -vs- MTV

- MJB um 15:15 Mehr Info
MTV -vs- SG

- 2. Herren um 17:00 Mehr Info
GHN -vs- MTV

- MJC 1 um 17:00 Mehr Info
MTV -vs- TSV

Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
19:00 1. Herren gegen TSV Hürup 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
13:15 MJB gegen TSV Weddingstedt
15 MJC 1 gegen HSG Holsteinische Schweiz

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster
17:00 WJA gegen Slesvig IF

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, Heimspiel HSG Schü/We/Re 2

02.12.2015

„Zwote“ in der Außenseiterrolle!

In ihrem letzten Heimspiel des Jahres empfangen die Männer um Trainer Matthias Körner die HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg 2. Am Samstag, den 05.12 wird die Partie der Oberligareserve gegen die SH-Ligareserve um 18:30 Uhr angepfiffen. Austragungsort ist wie immer die „Glückstädter Sporthalle Nord“.

Mit der HSG S/W/R 2 ist am Wochenende der aktuelle Tabellendritte zu Gast in der Elbstadt. Die Gäste besitzen ein Punktekonto von 13:5, bei einem Torverhältnis von 241:229.

Am vergangenen Wochenende mussten die HSGler eine deutliche 22:33 Niederlage bei der SG Wift/Neumünster 3 schlucken.

Die Herzhorner konnten am vergangenen Samstag ebenfalls nicht als Sieger von der „Platte“ gehen. Gegen die HSG Horst/Kiebitzreihe 2 reichte es nach 60 Minuten nur zu einem 34:34 Unentschieden.

Damit liegen die Blau-Gelben weiterhin hinter ihren selbstgesteckten Erwartungen zurück und rangieren momentan auf dem siebten Tabellenplatz. Bei einem fast ausgeglichenen Punktestand von 10:8 und einem Torverhältnis von 272:267 spiegeln auch diese Werte die bisherige Saison angemessen wieder.

Das 34:34 vom vergangenen Spieltag zeigte dabei wieder sehr deutlich die herzhorner Probleme auf. In der Offensive gehören die Steinburger zu den „Top 3“ der Liga allerdings ist ihre Defensive die viert anfälligste der Spielklasse.

Trotzdem könnte man mit einem Erfolg gegen die HSG S/W/R 2 wieder bis auf einen Zähler an die Gäste heranrücken und die Liga, in der oberen Hälfte, noch enger gestalten als sie ohnehin schon ist.

Bei dem Vorhaben das „Heimspieljahr“ mit einem Erfolg oder zu mindestens einem Punktgewinn abzuschließen muss Trainer Körner wieder auf eine ganze Reihe an Akteuren verzichten. Jonas Genning und Timm Gätke fallen mit Fußverletzungen aus. Rechtsaußen York Wendeburg weilt nach seiner starken Partie am vergangenen Wochenende in Berlin. Jörn Burghauser wird nach seinem Kurzzeitcomeback ebenfalls nicht zur Verfügung stehen. Für Lasse Dieckmann ist das Punktspieljahr durch eine Ellenbogenverletzung schon seit zwei Wochen beendet.

Nach so vielen schlechten Nachrichten gibt es allerdings auch Positives zu berichten. Torben Ellerbrock nimmt unter der Woche wieder am Mannschaftstraining teil und könnte gegen die HSG sein Saisondebüt feiern.

In ihrem letzten Heimspiel wollen die Körner-Schützlinge noch einmal alles geben, um mit einem guten Gefühl in die letzte Trainingswoche des Jahres zu gehen. Zudem wäre die „Interne Weihnachtsfeier“ im Anschluss an die Partie bestimmt auch um einiges fröhlicher mit einem Sieg in der Tasche. Trotzdem liegt die Favoritenrolle am Samstag bei den Gästen.

Über Unterstützung von den Rängen würde sich die Mannschaft wie immer sehr freuen und hofft, den Zuschauern ein gutes Heimspiel präsentieren zu können.

Für Verpflegung in der Halle ist natürlich ebenfalls gesorgt.



Dieser Artikel wurde 1896 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Schü/We/Re 2

Verwandte Themen

2. Herren, Vorbericht HSG S/W/R 2
2. Herren, Herzhorns Zwote verpasst das Anschlussspiel

Aktuelle Ergebnisse
1. Herren -vs- HSG Marne/Brunsbütte
23.08.19-20:30; Ergebniss: 26 : 28
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login