Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 19.10.2019
19:00 1. Herren gegen TSV Hürup 2

Sa. 26.10.2019
15:00 MJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 27.10.2019
12:15 MJC 1 gegen TSV Altenholz
14:00 MJD gegen HSG SZOWW
16:00 WJD gegen HSG Hohe Geest

Sa. 02.11.2019
13:30 MJB gegen MTV Lübeck
15:15 WJC gegen HSG 91 Nortorf
17:00 Damen gegen SG Kollmar/Neuendorf 2

So. 03.11.2019
15:00 MJA gegen SG Handball Eidertal
17:00 2. Herren gegen TSV Weddingstedt 2

Sa. 09.11.2019
14:00 WJE gegen HSG Hohe Geest
16:45 MJC 2 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 10.11.2019
15:00 WJA gegen ATSV Stockelsdorf
Bildergalerie

Zurück

MJA, Oberliganachwuchs bleibt auch gegen Kronshagen sieglos

05.10.2015

Im 2. Heimspiel musste die MJA des MTV Herzhorn die 4. Saisonniederlage einstecken.

Man merkte der MJA an, dass heute jeder hochmotiviert war, den ersten Saisonsieg einzufahren. Nach einer intensiven Aufwärmphase ging es in die Partie. Die gut 100 Zuschauer sahen in der Halle Nord das 0:1 von Kronshagen, welches direkt von Nico Bielefeldt egalisiert wurde. Im Anschluss ging es Schlag auf Schlag und die Kronshagener konnten stets mit 1-2 Toren die Überhand behalten. Die Herzhorner agierten keineswegs mehr so nervös und hektisch wie in den vergangenen beiden Partien. Auch wenn es mehrmals zum Zeitspiel kam, so wurden die Situationen genutzt und Nico Bielefeldt sowie Lukas Tzaneros konnten den Ball clever im Tor versenken. Die Jungs aus Kronshagen wirkten beeindruckt, hatten sie doch die letzten sehr klaren Ergebnisse unsererseits gesehen und wohl eine gänzlich geringere Gegenwehr erwartet. Dies war unsere beste Phase des Spiels. Stand es in der 17. Minute noch 6:7, drehten wir die Partie über 8:7 und 11:8 bis zum Halbzeitpfiff zur eine 12:11-Führung.

Die Herzhorner konnten insgesamt auf jeden Fall zufrieden sein mit der 1. Hälfte. Doch was danach kam, passt in das Sinnbild der letzten beiden Spiele. Zwischen der 30. und 45. Minute gelangen uns nur 3 Tore, was die Kronshagener nutzten und die Partie schnell zu einer 14:19-Führung ihrerseits drehten. Wie ausgewechselt und leblos wirkte das Herzhorner Angriffsspiel. Keine Parallelstöße waren zu erkennen, es wurde nicht in die teilweise großen Lücken gestoßen und anders als in der ersten Hälfte wurde vor allem beim drohenden Zeitspiel viel zu schnell und unüberlegt abgeschlossen. Dies änderte sich leider viel zu spät. Ab der 50. Minute wachte die MJA auf und es wurde wieder „Handball gespielt“. Leider zu spät. Denn die verbleibenden 10 Minuten waren zu gering, um die Partie zu drehen. Nach 60 Minuten stand somit ein Endstand von 22:27 auf der Anzeigetafel. 

Schade, denn grade heute hat man wieder gesehen, wie viel mehr drin ist! Gegen Gegner, wie Weddingstedt oder Kronshagen, ist mit Sicherheit alles drin, um Punkte für die Habenseite zu ergattern.

Die Chance auf die ersten beiden Saison-Punkte gibt es bereits am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen die SG Oeversee/Jarplund-Weding. Diese sind uns bereits aus der vergangenen SH-Liga Saison bekannt. Anwurf ist um 15:00 Uhr in der Halle Nord. Wir freuen uns über jede Unterstützung. 

 

MTV Herzhorn: Hans Schlott (1.-42.), Lennart Olde (42.-60.) – Mats Kardel (2), Erwin Schlott (2), Tom Lienau (1), Leif Dombrowski, Paul Schlott (2), Lukas Tzaneros (6/2), Tjark Andermann, Malte Kormbach (1), Michel Olde (1), Nico Bielefeldt (7), Constantin Loreth und Tjark Lorentzten (beide n.e.)

Zeitsrafen: Herzhorn 4 (Krombach, Tzaneros 2x, Olde), Kronshagen 3

7-Meter: Herzhorn 2/2 , Kronshagen 3/4 (H. Schlott pariert) 

 



Dieser Artikel wurde 2276 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TSV Kronshagen

Verwandte Themen

MJA, Weitere Niederlage in Kronshagen

Aktuelle Ergebnisse
TuS Aumühle-Wohltorf -vs- MJC 1
03.10.19-12:45; Ergebniss: 2 : 0
WJC -vs- Bramstedter TS
29.09.19-13:00; Ergebniss: 21 : 27
WJE -vs- TuRa Meldorf
29.09.19-14:00; Ergebniss: 16 : 8
WJA -vs- TSV Kappeln
29.09.19-16:30; Ergebniss: 26 : 19
MJB -vs- TSV Mildstedt
29.09.19-14:45; Ergebniss: 23 : 21
SG Flensburg-Handewit -vs- MJD
29.09.19-13:00; Ergebniss: 31 : 25
SG Dithmarschen Süd -vs- Damen
28.09.19-15:00; Ergebniss: 23 : 25
MJC 1 -vs- MTV Lübeck
28.09.19-13:00; Ergebniss: 19 : 32
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login