Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 11.01.2020
15:00 MJE gegen HSG Hohe Geest

So. 12.01.2020
12:00 WJD gegen TuRa Meldorf 2
13:45 MJC 2 gegen TSV Büsum
15:30 WJC gegen SVT Neumünster
17:00 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2

Sa. 18.01.2020
14:00 MJC 1 gegen HFF Munkbrarup
15:00 Damen gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde
16:00 WJE gegen TSV Schwarz-Rot Schülp
17:00 2. Herren gegen SG Kollmar/Neuendorf
19:00 1. Herren gegen Bredstedter TSV

Sa. 25.01.2020
18:00 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp 2

So. 09.02.2020
16:30 WJA gegen TSV Kappeln

So. 23.02.2020
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

, Rückspiel gegen Bramstedter TS

30.03.2015

Das letzte Spiel der Saison bestritten die zweiten Damen des MTV Herzhorn am Sonntag, dem 29.03.2015, in der eigenen Halle. Trotz Zeitumstellung lief die Mannschaft fast vollzählig und hochmotiviert auf. Schließlich versprach ein Sieg einen oder zwei Sprünge nach oben in der Gesamttabelle.

Gleich in der ersten Minute verwandelte der MTV und ging damit in Führung. Wenige Minuten später konnte der Bramstedter TS gleichziehen (2:2). Nach kurzer Zeit wurde deutlich, dass es sich bei dieser Partie um ein sehr schnelles Spiel handeln wird. Diese Schnelligkeit liegt dem MTV, sodass er in der ersten Halbzeit viele Tempo-Gegen Stöße erkämpfen und für sich verwandeln konnte.

Obwohl im Angriff nicht jede Torchance genutzt wurde, lieferte die Abwehr eine starke Leistung ab.

So ging der MTV mit einer 11:5 Führung in die Pause.

 

Die zweite Halbzeit startete genauso schnell, wie die erste Halbzeit aufgehört hatte. Durch weitere schnelle Tore konnte der MTV seinen Vorsprung halten.

Ab der 48 Minute gab es einen Einbruch, in dem es dem Bramstedter TS gelang, technische Fehler des MTV auszunutzen und durch schnelle Tore ihrerseits bis zur 56 Minute auf 22:20 heranzukommen.

Um diesen Abwärtstrip zu stoppen, entschied sich Trainier Hans Völkers dazu, eine gegnerische Spielerin auf Mann decken zu lassen. So gelang es dem MTV, weitere Tore zu verhindern und stattdessen selbst noch zwei weitere Treffer zu erzielen. So holte sich der MTV den wohlverdienten Sieg mit 24:20.

Dieses Spiel holte die letzten Kraftreserven aus den Damen beider Mannschaften heraus, sodass sie voll ausgepowert in die Saisonpause gehen konnten.

 

Wie vor dem Spiel erhofft brachte dieser Sieg die Mannschaft in der Tabelle zwei Plätze nach oben, sodass sie die Saison mit dem 7.Tabellenplatz beenden.

 

Ein großer Dank geht an die A-Jugend Spielerin Lea Tiedemann, welche die Mannschaft im Tor großartig unterstützt hatte!

 

(Vera Radden, Lea Tiedemann, Helena Frizler (9), Lea Sambale, Ann Katrin Lembke (1), Britta Thoke (2), Annika Schulz, Mona Beck (3), Karina Schmenck (5), Dörte Steenfatt (4), Marion Demant)



Dieser Artikel wurde 2855 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen Bramstedter TS

Verwandte Themen

1. Herren, Herzhorner Herren erkämpfen sich die ersten Punkte
WJC, Kantersieg in Hohn
WJC, 1. Spiel der Saison 2017/2018
Damen, Erstes Spiel, erster Sieg!
MJA, Sieg im ersten Spiel des Final-4

Aktuelle Ergebnisse
TSV Weddingstedt 2 -vs- Damen
15.12.19-15:30; Ergebniss: 16 : 36
HSG Eider Harde -vs- MJD
15.12.19-15:30; Ergebniss: 28 : 16
HC Treia/Jübek -vs- 1. Herren
14.12.19-19:00; Ergebniss: 34 : 30
TuS Lübeck -vs- MJC 1
14.12.19-14:15; Ergebniss: 28 : 22
TuRa Meldorf -vs- MJE
14.12.19-11:45; Ergebniss: 18 : 29
WJE -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
14.12.19-15:00; Ergebniss: 10 : 11
2. Herren -vs- HG OKT
14.12.19-16:00; Ergebniss: 24 : 21
SG Kollmar/Neuendorf -vs- 3. Herren
14.12.19-18:00; Ergebniss: 25 : 17
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login