Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
13:15 MJB gegen TSV Weddingstedt
15 MJC 1 gegen HSG Holsteinische Schweiz

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster
17:00 WJA gegen Slesvig IF

Sa. 21.09.2019
19:00 1. Herren gegen TSV Sieverstedt

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde

Zurück

1. Damen, Vorbericht HSG Kalkberg

26.01.2015

Nach dem 2-Punkte-Erfolg am vergangenen Samstag vor heimischer Kulisse stehen uns am kommenden Wochenende gleich zwei Spiele bevor. Am Freitag kommt die HSG Kropp/Tetenhusen II in die Glückstädter Sporthalle und am Sonntag um 17.30 Uhr sind wir dann zu Gast bei der HSG Kalkberg 06 (Sporthalle Fahrenkrug).

Das Hinspiel gegen die Segebergerinnen am 04.10.2014 konnten wir klar für uns entscheiden. Am Ende stand es 33:19 und wir konnten weitere zwei Punkte auf unserem Konto verbuchen. Der Sieg gegen Kalkberg in der Hinrunde sollte dann auch vorerst der letzte sein nach einem sehr gelungenen Start in die Spielzeit 2014/2015. Danach folgten 4 Niederlagen und ein Unentschieden.

Die Anfangsphase im Hinspiel gestaltete sich noch ausgeglichen. Die Gäste konnten sich bei unserer 4-2-Deckung immer wieder gute Schusspositionen, insbesondere von außen, erarbeiten, bevor wir auf die etwas defensivere 5-1-Deckung umstellten. Mit dem dann wiederkommenden Selbstvertrauen aus einer kompakten Abwehr fiel es uns auch im Angriff leichter, uns gute Chancen herauszuspielen und diese zu verwandeln. Bis zur Halbzeit konnten wir uns so bereits ein komfortables Polster erarbeiten (15:9). Auch in der 2. Halbzeit fanden unsere Gegner sowohl im Angriff als auch in der Abwehr kein geeignetes Mittel um die Partie offener zu gestalten und so sprach nach dem Schlusspfiff das Ergebnis für sich – 33:19!

Derzeit sind der MTV und die HSG Kalkberg 06 Tabellennachbarn und jeder Punkt, der erkämpft werden kann, ist ein Punkt gegen den Abstieg. Am 18.01.2015 musste sich die HSG auswärts beim VfLGeesthacht mit 35:29 geschlagen geben und am gestrigen Sonntag verlor die Mannschaft vor heimischer Kulisse mit 18:23 gegen den SV Henstedt-Ulzburg II. Es scheint also auch hier Sand im Getriebe zu sein, um so wichtiger ist für uns ein Sieg am Sonntag gegen eine Mannschaft, die insbesondere in eigener Halle zu überzeugen weiß.



Dieser Artikel wurde 2101 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Kalkberg 06

Verwandte Themen

3. Herren, „Dritte“ peilt den sechsten Sieg an!
1. Damen, Die Punktejagd geht weiter
MJA, Vorbericht zum kommenden Wochenende der mJA
MJA, Vorbericht zum Spiel gegen SC Gut Heil Neumünster
1. Damen, Sonntag wartet der nächste schwere Gegner

Aktuelle Ergebnisse
SG Pahlhude/Tellingst -vs- 3. Herren
25.08.19-14:30; Ergebniss: 40 : 20
MJC 1 -vs- TSV Bargteheide
25.08.19-17:00; Ergebniss: 19 : 23
SC Gut-Heil Neumünst -vs- 2. Herren
25.08.19-17:00; Ergebniss: 24 : 28
MJB -vs- SG Flensburg-Handewit
25.08.19-15:15; Ergebniss: 25 : 21
WJA -vs- HSG Fockbek/Nübbel
25.08.19-13:30; Ergebniss: 27 : 20
1. Herren -vs- HSG Marne/Brunsbütte
23.08.19-20:30; Ergebniss: 26 : 28
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login