Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
19:00 1. Herren gegen TSV Hürup 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon

Zurück

1. Damen, Auswärtshürde im Abstiegskampf

05.12.2014

Beim 22:22 im Hinspiel waren die Aktiven von MTV-Trainer Michael Janke ein wenig zu locker angegangen. Das soll diesmal auf jeden Fall anders werden.

Nach dem jüngsten Auswärts-Erfolg in Schleswig sollte das Selbstvertrauen beim MTV auf jeden Fall vorhanden sein, um sich mit einem weiteren Erfolg von den abstiegsgefährdeten Plätzen abzusetzen. „Wichtig ist, dass wir jetzt nicht in Selbstzufriedenheit verfallen“,sagt Janke. „Genau die gleiche Einstellung wie am vergangenen Wochenende brauchen wir nun auch wieder.“ Geesthacht stellt eine erfahrene Mannschaft. Zwar verfügt das Team nicht unbedingt über eine herausragende Schützin, aber: „Wenn es eng wird, wissen die ganz genau, worauf es ankommt“ , warnt Janke. „Sie halten lange den Ball und versuchen, im Eins-gegen-Eins oder über das Kreis- und Außenspiel zum Erfolg zu kommen. Da müssen wir hochkonzentriert sein.“ So gewann der VfL trotz Personalsorgen gerade etwas überraschend in Kropp. Mit Silvia Schmenk steht auch eine ehemalige Herzhornerin im Geesthachter Kader.

Im eigenen Angriff gilt es, gegen die kompakte 6:0-Deckung nicht die Nerven zu verlieren und geduldig und ohne Hektik die Wurfchance herauszuspielen. Fehlen werden jeweils aus privaten Gründen Eike Jankowski und Carina Lipp. Dafür stehen Svetlana Frizler und aus der A-Jugend Joele Riedeberger zur Verfügung (Anpfiff: So., 16 Uhr; Sporthalle Otto-Hahn-Gymnasium Geesthacht).

Bericht aus der Norddeutschen Rundschau vom 05.12.2014 (Online-Version)



Dieser Artikel wurde 1847 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen VfL Geesthacht

Verwandte Themen

1. Damen, Janke-Team holt sich beide Punkte

Aktuelle Ergebnisse
1. Herren -vs- HSG Marne/Brunsbütte
23.08.19-20:30; Ergebniss: 26 : 28
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login