Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
13:15 MJB gegen TSV Weddingstedt
15 MJC 1 gegen HSG Holsteinische Schweiz

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster
17:00 WJA gegen Slesvig IF

Sa. 21.09.2019
19:00 1. Herren gegen TSV Sieverstedt

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

WJC, Gut gespielt und doch verloren!

14.09.2014

Schade! Heute wäre mehr drin gewesen! Gegen einen Gegner auf Augenhöhe vergab man in den letzten Sekunden einen möglichen Punkt!

Nach nervösen Anfang konnten wir uns in der 23 Minute über ein 10: 9 freuen. Aber zwei 7m für die HSG BAD 1, der letzte nach Team Time Out in der 24:48 Minute, bedeutete der Halbzeitstand von 10:11 gegen uns.

In der zweiten Halbzeit legten wir sehr gut los und kamen über 11:11 bis zum 15:13 in Fahrt. Leider bremsten uns dann technische Fehler und schlechte Zuspiele schnell wieder aus. Diese konnte der Gegner zu einfachen Toren nutzen und in der 41 Minute kippte dann das Spiel zugunsten der HSG BAD, die dann in den letzten Sekunden in Unterzahl das Spiel für sich  zum 17:18 entscheiden konnten.

Unsere Abwehrarbeit war wie immer gut. Und nachdem zwei Siebenmeter verworfen wurden, musste Aimée zumindest für diese eingewechselt werden und konnte viermal sicher vom Punkt verwandeln. Auch Torhüterin Lisa Schaper zeigte eine sehr gute Leistung und konnte einige hundertprozentige Chancen vereiteln.

Fazit der Trainerin! Die Mannschaft zeigte eine gute Moral und eine disziplinierte Abwehrleistung. Leider wurden zu viele Chancen bei der nicht immer sicher wirkenden gegnerischen Torhüterin vergeben. Hier muss man sicherlich als jüngste Mannschaft in der Liga noch dazu lernen. Ein Punkt wäre auch nach Meinung des Gegners verdient gewesen, aber es ist wie es ist und es gibt auch noch ein Rückspiel!

 

Es spielten: Gisèle von Pereira (2), Aimée von Pereira (4/4), Carina Bielefeldt (1), Jule Niemann, Lisa Schaper, Hanna Jochimsen, Annabell John (2), Janne Claußen (5),                Imke Becker (1), Sarah Kähler (1), Sophie Nagel, Jule Kiesel (1)

 


Dieser Artikel wurde 2085 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG BAD


Aktuelle Ergebnisse
SG Pahlhude/Tellingst -vs- 3. Herren
25.08.19-14:30; Ergebniss: 40 : 20
WJA -vs- HSG Fockbek/Nübbel
25.08.19-13:30; Ergebniss: 27 : 20
MJB -vs- SG Flensburg-Handewit
25.08.19-15:15; Ergebniss: 25 : 21
SC Gut-Heil Neumünst -vs- 2. Herren
25.08.19-17:00; Ergebniss: 24 : 28
MJC 1 -vs- TSV Bargteheide
25.08.19-17:00; Ergebniss: 19 : 23
1. Herren -vs- HSG Marne/Brunsbütte
23.08.19-20:30; Ergebniss: 26 : 28
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login