Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:
Kennt Ihr schon

Zurück

Damen, Start in die neue Saison

04.09.2014

Endlich geht es wieder los! Die 1. Damenmannschaft des MTV Herzhorn hat ihre Vorbereitung erfolgreich abgeschlossen und startet an diesem Wochenende in die neue Saison. Am Samstag, den 06.09.2014 um 18:30 Uhr erwarten die Gastgeberinnen die Frauen des VfL Geesthacht zum ersten Heimspiel der Saison 2014/2015.

Vorab möchten wir unseren Gegnerinnen zum diesjährigen Aufstieg in die Schleswig-Holstein Liga gratulieren. Als Tabellenzweiter hat die Mannschaft um Trainer Thomas Brodeßer die vergangene Saison mit 38:6 Punkten (663:523 Tore) in der Landesliga beendet. Zu unserem Gegner können wir im Vorwege relativ wenig sagen, da er als einer der Aufsteiger in die Schleswig-Holstein Liga ein „unbeschriebenes Blatt“ für uns ist. Auch wenn wir einige der Spielerinnen noch aus alten Zeiten kennen, als sie unter dem Verein Aumühle/Wohltorf gegen den MTV spielten, lässt sich daraus nicht sehr viel ableiten, da sich der Kader in beiden Mannschaften seither doch stark verändert hat.

Wie bereits in der vergangenen Saison ist unser Kader weiterhin schmal besetzt. Er besteht in dieser Saison aus 10 Spielerinnen, wird jedoch auch künftig von der A-Jugendlichen Carina Lipp und Spielerinnen der zweiten Damenmannschaft verstärkt. Am kommenden Wochenende kann unser Trainer Michael Janke auf den kompletten Kader zurückgreifen, wobei Anja Stoldt unter der Woche ein wenig kränkelte. Nach erfolgreich überstandener Operation wird auch Wiebke Vogel auf der Kreisläuferposition einsetzbar sein.

Wir hoffen am kommenden Wochenende das erlernte und die Erfolge aus der Vorbereitung auf das erste Saisonspiel übertragen zu können. Die Schwerpunkte in unserer Vorbereitung lagen im Konditionsauf- bzw. -ausbau, in der Verbesserung unserer offensiven 5:1-Deckung und der „ersten-“ und „zweiten-Welle“. Mit zwei starken Torhüterinnen und unseren schnellen Außenspielerinnen hoffen wir so unsere Gegner am Wochenende unter Druck setzen zu können. Insgesamt hat die Mannschaft eine sehr positive Entwicklung genommen und mit der nötigen Aggressivität in Abwehr und Angriff ist am Wochenende einiges für uns drin. Unser Spiel hängt viel von der Einstellung zum Spiel ab. Sie spiegelt sich in der Körpersprache wieder, die wiederum den Siegeswillen zum Ausdruck bringt. Von Verletzungen sind wir bisher zum Glück verschont geblieben.

Wenn wir am Samstag annähernd die Leistung aus den Trainingsspielen der Vorbereitung zeigen können, sollte einiges für uns drin sein. Also liebe Fans, drückt uns die Daumen und feuert uns an, sodass wir unser erstes Heimspiel mit zwei Pluspunkten für uns entscheiden.



Dieser Artikel wurde 1400 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen VfL Geesthacht

Verwandte Themen

2. Herren, Punkteteilung zum Saisonstart
1. Herren, 1. Herren des MTV startet in die Saison 2020/2021
2. Herren, Auftaktsieg für die Zwote beim SCGH Neumünster
1. Herren, Ein erster Ausblick auf die Spielzeit 2019/2020
1. Herren, Viele neue Gesichter im Kader

Aktuelle Ergebnisse
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- 3. Herren
25.10.20-12:00; Ergebniss: 17 : 30
Bramstedter TS -vs- Damen
25.10.20-16:00; Ergebniss: 26 : 26
ATSV Stockelsdorf 2 -vs- WJA
24.10.20-19:30; Ergebniss: 20 : 18
TSV Weddingstedt -vs- WJD
24.10.20-14:45; Ergebniss: 16 : 13
1. Herren -vs- SG Oeversee/Ja-We
24.10.20-16:00; Ergebniss: 37 : 19
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- 2. Herren
24.10.20-17:15; Ergebniss: 24 : 26
2. Herren -vs- HSG Kremperheide/Mün
18.10.20-15:00; Ergebniss: 32 : 28
HSG Störtal Hummeln -vs- MJE
01.10.20-17:30; Ergebniss: 2 : 35
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login