Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 25.01.2020
12:00 WJD gegen TSV Weddingstedt
14:00 MJC 2 gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
16:00 2. Herren gegen Bramstedter TS
18:00 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp 2
19:45 MJA gegen SG Bordesholm/Brügge

Sa. 08.02.2020
14:30 MJB gegen Bredstedter TSV
15:00 MJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
16:00 WJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
16:15 MJC 1 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 09.02.2020
16:30 WJA gegen TSV Kappeln

Sa. 15.02.2020
16:00 Damen gegen SG Kollmar/Neuendorf 2
18:00 WJC gegen SG Bordesholm/Brügge

Sa. 22.02.2020
19:00 1. Herren gegen HSG Tarp-Wanderup

So. 23.02.2020
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Bildergalerie

Zurück

Damen, MTV - SG Todesfelde/Leezen

17.02.2014

Am letzten Samstag, 15.02.14, hatten die Herzhorner Damen den Spitzenreiter Todesfelde/Leezen zu Besuch, dem sie in einem guten Spiel knapp unterlagen.

Sehr gut gekämpft, aber leider nicht belohnt worden!

Am vergangenen Samstag spielten wir gegen die Mädels vom SG Todesfelde/Leezen. Da sie ihre Haupttorschützen Franziska Haupt nicht dabei hatten, die uns das Leben im Hinspiel schwer gemacht hatte, hatten wir die große Chance den Tabellenführer in eigener Halle zu schlagen. Motiviert waren wir zu hundert Prozent. Doch die Mädels auf der anderen Seite natürlich auch. Da sie das Spiel eigentlich verlegen wollten und wir aber nicht zugestimmt hatten, waren sie ziemlich angepi... sauer.

Die Todesfelder gingen recht schnell mit 3:0 in Führung. Bis wir endlich ins Spiel fanden, hatte leider etwas gedauert. Doch dann ging die Aufholjagt los... Es ging nur noch Tor um Tor, sodass sich Todesfelde/Leezen erst kurz vor der Halbzeitpause sich mit zwei Toren absetzten (12:10) konnte.

Bis zu diesem Zeitpunkt war es ein sehr körperbetontes Spiel. Leider eher zu unserem Nachteil. Wir mussten im Angriff permanent einstecken und in der Abwehr waren wir viel zu brav. Das sollte sich in der zweiten Halbzeit ändern.

Doch auch in der zweiten Hälfte gelang es uns nicht mal mit einem Tor in Führung zu gehen. Wir hingen immer mit einem hinterher oder unentschieden, mehr war nicht drin. Wir scheiterten immer wieder an der Torfrau, da wir immer nur mit halber Kraft geworfen haben, so Michel.

Ein Unentschieden wäre verdient gewesen, doch leider haben wir letztendlich mit zwei Toren verloren (18:20).

Tore: Lena 2, Swetlana 2, Anja 1, Elina 1, Yana 6, Maike 6

Eure 1.Damen



Dieser Artikel wurde 2208 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG Todesfelde/Leezen

Aktuelle Ergebnisse
HSG Schülp/Westerrö -vs- MJA
19.01.20-13:00; Ergebniss: 33 : 28
ATSV Stockelsdorf -vs- WJA
19.01.20-15:00; Ergebniss: 24 : 21
HSG Störtal Hummeln -vs- WJD
19.01.20-10:00; Ergebniss: 10 : 18
HSG Störtal Hummeln -vs- MJC 2
19.01.20-12:10; Ergebniss: 28 : 25
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
19.01.20-11:30; Ergebniss: 27 : 29
Damen -vs- SG Hörnerkirchen/Hoh
18.01.20-15:00; Ergebniss: 44 : 10
MJC 1 -vs- HFF Munkbrarup
18.01.20-14:00; Ergebniss: 22 : 29
2. Herren -vs- SG Kollmar/Neuendorf
18.01.20-17:00; Ergebniss: 31 : 30
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login