Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 16.11.2019
15:00 Damen gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 2
17:00 2. Herren gegen TSV Alt Duvenstedt 2
19:00 1. Herren gegen TuS Aumühle-Wohltorf

So. 17.11.2019
14:30 WJD gegen TSV Weddingstedt
16:00 MJD gegen HG OKT

Sa. 23.11.2019
14:30 MJA gegen Gettorfer TV

So. 24.11.2019
12:30 MJC 1 gegen HSG Holsteinische Schweiz
14:00 WJE gegen SG Dithmarschen Süd
14:15 MJB gegen THW Kiel 2
16:00 WJA gegen Preetzer TSV

So. 01.12.2019
14:30 MJC 2 gegen Bramstedter TS 2

So. 12.01.2020
15:30 WJC gegen SVT Neumünster
Kennt Ihr schon

Zurück

MJA, MJA verabschieden sich mit Sieg in die Winterpause

01.12.2013

Zur Halbzeit der Saison konnten wir zuhause noch einmal Punkten. Wir schlugen die HFF Munkrarup souverän mit 40:30.

Heute begrüßten wir die Handballfreunde Flensburg Munkrarup in eigener Halle. Die HFF ist ein harter Konkurrent in der SH - Liga, der vor allem mit seinem starken Angriff auch starken Gegner gefährlich werden kann. Doch wir haben in dieser Saison schon gezeigt, dass man es in unserer Halle Nord sehr schwer hat, einen Punkt zu holen. 

Heute reisten die Gäste aus Munkrarup, wahrscheinlich personell dezimiert, mit nur 7 Feldspielern an. Der Erfolgstrainer Matthias Radden erkannte selbstverständlich sofort, dass man heute auf Tempo spielen muss.

Das schnelle Spiel startete sehr ausgeglichen.  Wir spielten einen guten Handball und konnten über einen guten Positionsangriff und die zweite Welle Tore erzielen. Doch auch die HF ließ sich nicht Lumpen und schlug aus dem Rückraum zu. Das spiel entwickelte eine eigene Dynamik. Uns gelang es besonders über lange Wechsel aus dem Rückraum Tore zu erzielen. Nachdem wir den stärksten Spieler ausgemacht hatten, wechselten wir  auf eine offensive 5:1 Deckung, bei der wir den Schwerpunkt auf den stärksten Gegenspieler setzten. Gegen Ende der ersten Halbzeit zahlte sich unser Konzept aus. Mit Tempo konnten wir uns eine schmale, doch bedeutsame Führung herausspielen. Ins Auge fiel dabei Mattes Olde, der den Ball wenige Sekunden vor Apfiff von der Mittellinie in den Kasten nagelte. Ein schmankerl, an das sich manche wohl noch lange erinnern werden. Wir wechselten die Seiten mit 15:12.

Gegen 17:30 pfiffen die beiden unparteiischen Plugmann und Pollok die zweite Halbzeit an, in der wir es früh schafften den Handballfreunden den Schneid abzukaufen. Sie nahmen zwar unseren Topshooter Birger Dittmer, der heute nach nur 11 Spielen sein Saisontor Nummer 100 warf, kurz, doch wir schafften es die entstehenden Räume zu nutzen und weiter eine hohe Schlagzahl zu halten. Die Freunde des Handballs erzielten zwar auch weiterhin Tore, doch mithalten konnten sie nicht mehr. Wir schafften es relativ schnell uns auf zehn Tore abzusetzen. Auch eine doppelte Manndeckung konnte uns nun nicht mehr gefährlich werden. Zwar konnten wir den Vorpsrung von zwischenzeitlich 14 Tickern nicht halten, doch der 40:30 Sieg war uns nicht mehr zu nehmen.

Wir verabschieden uns in die Winterpause und wünschen allen Fans und Spielern des MTV Herzhorn eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch.

 

Spieler: Birger "Shooter" Dittmer (12), Mattes Olde (9), Finn Krebs (6), Elias Apenburg (5), Timo Tschirner (4), Jonas Genning (3), Johann H. Holst (1), Alexander Vandrey, Lennart Gehr, Thore "Rose" Rosenburg, Marten Schwittay, Mehmet Ali Ataman



Dieser Artikel wurde 2510 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HFF Munkbrarup

Verwandte Themen

2. Herren, Jahres- und Hinrundenabschluss am Mittwochabend!
MJA, Vorbericht zum kommenden Wochenende der mJA
2. Herren, Vorbericht HSG Störtal Hummeln
2. Herren, Vorbericht HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2
Damen, Die ersten zwei Punkte zum Saisonstart gesichert

Aktuelle Ergebnisse
MJC 1 -vs- MTV Dänischenhagen
10.11.19-13:00; Ergebniss: 23 : 33
HSG Marne/Brunsbütte -vs- WJD
10.11.19-12:00; Ergebniss: 17 : 13
WJA -vs- ATSV Stockelsdorf
10.11.19-15:00; Ergebniss: 17 : 11
WJC -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
09.11.19-15:15; Ergebniss: 17 : 21
WJE -vs- HSG Hohe Geest
09.11.19-14:00; Ergebniss: 8 : 12
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- 2. Herren
09.11.19-18:30; Ergebniss: 34 : 29
MJB -vs- TSV Mildstedt
09.11.19-18:30; Ergebniss: 16 : 18
HSG SZOWW -vs- 1. Herren
09.11.19-17:00; Ergebniss: 22 : 34
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login