Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 17.11.2018
14:30 WJE gegen HSG Störtal Hummeln
15:00 MJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
16:00 WJD gegen TSV Büsum
18:00 1. Damen gegen HC Treia/Jübek

So. 18.11.2018
13:00 MJC 1 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
14:00 MJB gegen HSG Störtal Hummeln
14:45 MJC 2 gegen SG WIFT Neumünster
16.00 WJB gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Sa. 24.11.2018
15:00 2. Herren gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 2
17:00 1. Herren gegen TuS Esingen

So. 25.11.2018
14:00 MJD gegen HG OKT
15:15 WJA gegen HSG Hohe Geest
17:00 MJA gegen SW Elmschenhagen
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

MJC 1, Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss

28.02.2016

Unter diesem Motto kann man das Heimspiel der männlichen Jugend C gegen RWK 2 sehen. Zu ungewohnter Zeit, Sonntag um 11.00 Uhr, trat der Tabellenführer zum Ortsderby in Glückstadt an.

Leider musste das Team auf Theo Schröder und Halil Sinecek verzichten, die in ihrer Fußballmannschaft zum Einsatz kamen. Christoph Gätje und Robin Becker zeigten jedoch, dass sie zu gleichwertigen „Vertretern“ gereift sind.

Konzentriert begannen die Jungs und aus einer sicheren Abwehr heraus wurden schnelle Tore erzielt. Besonders Luca Schwormstede setzte in der Anfangsphase die Akzente und schoss fast im Alleingang den 4:0 Vorsprung heraus. Danach wurde dieser Vorsprung lediglich verwaltet ( 10:6 in der 21. Min. ) statt weiter auszubauen. Möglichkeiten gab es genug; aber es wurde leider nur siebenmal das Holz getroffen. Mit 12:7 Toren wurden dann die Seiten gewechselt.

In der Pause bauten wir nochmals die nötige Spannung auf und nach Beginn des zweiten Spielabschnittes setzten wir uns durch eine gute Abwehrarbeit und kluges Angriffsspiel klar auf 20:10 ab. In den verbleibenden 10 Minuten wurde gewechselt und umgestellt. Die Gäste konnten noch eine leichte Ergebniskorrektur erreichen aber mit 25:17 ging das Spiel an uns.

Wie immer haben wir eine gute Mannschaftsleistung abgeliefert. Diesmal stachen jedoch Christoph und Luca heraus.

 

Dabei waren: Bendix Mahner und Leo Welack im Tor, Robin Becker 2, Tjark Meyer 1 , Mika Ruge , Max Honeck , Marvin Jastroch , Mads Looks , Christoph Gätje 5 , Timo Gülck 1 , Luca Schwormstede 10 und Tom Sosat 6 Tore

 

So liebe Leute. Zum Abschluss möchten wir Euch motivieren unser letztes Heimspiel vor Ostern zu besuchen. Dieses findet am Sonntag, den 13.03.16 um 14.00 Uhr, in der Sporthalle Glückstadt Nord statt. Bis dahin wünschen wir Euch eine gute Zeit und bleibt gesund.

Zum Abschluss noch ein kräftiges Moin, Moin  

Die männliche Jugend C



Dieser Artikel wurde 3209 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 2

Verwandte Themen

MJC 1, M.J.C gewinnt in Kiebitzreihe

Aktuelle Ergebnisse
SG WIFT Neumünster -vs- MJC 1
11.11.18-12:00; Ergebniss: 13 : 25
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- MJB
11.11.18-14:30; Ergebniss: 21 : 30
SG Bordesholm/Brügge -vs- MJC 2
11.11.18-14:50; Ergebniss: 33 : 24
WJA -vs- HSG Eider Harde
11.11.18-13:00; Ergebniss: 32 : 23
HSG Hohe Geest -vs- MJE
11.11.18-12:00; Ergebniss: 10 : 17
HSG Kremperheide/Mün -vs- 2. Herren
11.11.18-17:00; Ergebniss: 30 : 29
TuRa Meldorf -vs- WJE
10.11.18-13:00; Ergebniss: 20 : 12
SG Pahlhude/Tellingst -vs- WJD
10.11.18-15:30; Ergebniss: 13 : 15
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login