Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- WJD um 10:00 Mehr Info
MTV -vs- HSG

- 1. Damen um 12:00 Mehr Info
MTV -vs- HSG

- MJC 1 um 13:30 Mehr Info
HSG -vs- MTV

- MJD um 14:00 Mehr Info
MTV -vs- HSG

- MJB um 15:00 Mehr Info
HFF -vs- MTV

- MJA um 16:00 Mehr Info
HSG -vs- MTV

Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 28.09.2019
13:00 MJC 1 gegen MTV Lübeck
14:45 MJC 2 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
16:45 MJA gegen SW Elmschenhagen

So. 29.09.2019
13:00 WJC gegen Bramstedter TS
14:00 WJE gegen TuRa Meldorf
14:45 MJB gegen TSV Mildstedt
16:30 WJA gegen TSV Kappeln

Sa. 19.10.2019
19:00 1. Herren gegen TSV Hürup 2

Sa. 26.10.2019
15:00 MJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 27.10.2019
14:00 MJD gegen HSG SZOWW
16:00 WJD gegen HSG Hohe Geest

Sa. 02.11.2019
17:00 1. Damen gegen SG Kollmar/Neuendorf 2

So. 03.11.2019
17:00 2. Herren gegen TSV Weddingstedt 2
Kennt Ihr schon

Zurück

MJB, Endlich gab es wieder einen Sieg für unser Team

20.12.2015

Am vergangenen Sonntag gewannen wir das Spiel gegen HSG Eider/Harde 2, welche den momentanen letzten Platz belegen.

Zu Beginn der Partie konnte man sich relativ früh mit 1:5 absetzten und hielt diese Führung von 4-5 Toren auch gut über einige Zeit.

Doch dann fingen wir an, einige leichtsinnige Fehler in der Abwehrarbeit zu machen  und so kam der Gastgeber an uns heran.

Zwar konnten wir dies sehr schnell durch unsere meist simplen und schnellen Angriffe wieder „ausbügeln“, doch nach einiger Zeit häuften sich die Fehler, was zu leichter Frustration innerhalb der Mannschaft führte. Die HSG Eider/Harde 2 betrieb Ergebniskosmetik und kam auf 7:10 heran.

Aber wie es aussah, machten nicht nur wir Fehler, denn der gegnerische Trainer nahm in der 18 Minute eine Auszeit.

Unsere Trainer Sascha Kusch und Jonas Genning nutzten diese Gelegenheit, um uns  noch einmal klar zu machen, was wir falsch machten und motivierten uns erneut.

Wie es schien, half uns diese kurze Pause, denn wir setzten uns bis zur Halbzeitpause wieder mit 4 Toren ab. (10:14 für den MTV)

In der Halbzeitpause motivierten wir uns erneut und unsere Trainer ergänzten noch einige ihrer Hilfestellungen aus dem Team-Time-Out zuvor.

Als die zweite Halbzeit dann begann, sah man, dass es offenbar etwas gebracht hat, auch wenn wir uns etwas mit dem Schiedsrichter „verkracht“ haben und es am Ende vom Spiel fast noch eine rote Karte gegen den MTV gegeben hätte, konnten wir ein gutes restliches Spiel abliefern.

Bis zum Schluss blieben wir deutlich in Führung und gewannen dann schließlich das Spiel und nahmen so die 2 Punkte mit nach Hause.

Jetzt heißt es, erst mal die Feiertage zu genießen und gut ins nächste Jahr zu kommen.

Und dann nach den Ferien wieder mit voller Power ins nächste Spiel zu gehen.

 

Die gesamte Mannschaft der MJB wünscht allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

 

 

Es spielten : Lenart Kusch(TW) Luca Schwormstede(1) Bjarne Teetzen(1) Jannik Appel(5) Nico Reimers(4) Jakob Schindler(3) Frederic Labuj(2) Thies Dose, Alexander Behrend(3) Bennet Brandt, Ben Kardel(8) Vincent Traore

 

 

Bericht von Ben Kardel



Dieser Artikel wurde 2404 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HSG Eider Harde 2

Aktuelle Ergebnisse
HFF Munkbrarup -vs- WJA
21.09.19-16:45; Ergebniss: 28 : 18
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- MJC 2
21.09.19-15:30; Ergebniss: 21 : 22
Bramstedter TS -vs- 2. Herren
21.09.19-19:00; Ergebniss: 40 : 25
TSV Schwarz-Rot Schü -vs- WJE
21.09.19-14:45; Ergebniss: 8 : 14
SG Hörnerkirchen/Hoh -vs- MJE
21.09.19-13:30; Ergebniss: 4 : 25
1. Herren -vs- TSV Sieverstedt
21.09.19-19:00; Ergebniss: 31 : 26
SG Kollmar/Neuendorf -vs- 2. Herren
15.09.19-17:00; Ergebniss: 23 : 19
HSG Schülp/Westerrö -vs- MJB
15.09.19-15:00; Ergebniss: 22 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login