Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:
Kennt Ihr schon

Zurück

2. Herren, Vorbericht HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2

18.04.2018

Welches Gesicht zeigt die „Zwote“?

Am kommenden Mittwoch, den 18.04. bestreiten die Männer der „Zwoten“ ihr 19. und damit vorletztes Saisonspiel. Die Nachholpartie gegen die HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2 wird um 20:30 Uhr in der Glückstädter Sporthalle Nord angepfiffen.

Mit der HG reist am Mittwoch der Tabellenvierte in die Elbstadt. Die Gäste besitzen ein Punktekonto von 24:12 und werden unabhängig vom Ausgang der abschließenden Begegnungen die Saison auf dem 4. Rang beenden. Am vergangenen Spieltag präsentierten sich die Gäste in hervorragender Form und schlugen den SVT Neumünster deutlich mit 34:21. Auch das Hinspiel gegen dem MTV konnte die HG OKT für sich entscheiden und so gehen die Herzhorner als leichter Außenseiter in die Partie am Mittwochabend.

Von wesentlicher Bedeutung für den Ausgang der Partie wird es sein, wie konstant die Blaugelben ihre Leistung abrufen können. Beim 30:28 Erfolg am vergangenen Samstag gegen die HSG 91 Nortorf dominierten die Steinburger 30 Minuten, nur um im 2. Abschnitt komplett den Faden zu verlieren. Mit 18:18 Punkten belegen die MTVer den 6. Tabellenplatz und könnten mit zwei Siegen zum Abschluss der Spielrunden noch auf Rang 5 klettern. 

Rund um das letzte Heimspiel des Jahres wird es naturgemäß zu einigen Verabschiedungen kommen. So hören mit Nils Stendorf, Tjark Bernhard, Kim Bruhnsen, Tino Gorny und Anil Ataman fünf Akteure der „Zwoten“ auf. Einen Wechsel wird es auch auf der Trainerbank geben und Matthias Körner und Jörn Burghauser übergeben zur neuen Saison an Michael Janke und Michael Schmidt. Insgesamt kann man bei der Oberligareserve nach drei Jahren unter Trainer Körner von einem größerern Umbruch sprechen und so ist es das Ziel aller diese Zeit erfolgreich zu beenden.

Gegen die „abgezockt“ auftretende HG OKT wird es für die Herzhorner darauf ankommen ihre Chancen konsequent zu nutzen und nicht vorschnell abzuschließen. Gegen die Nortorfer wurden einmal mehr zu viele „100-prozentige“ liegen gelassen und gerade in engen Situationen zu schnell der Torwurf gesucht.

Gelingt es den Blaugelben ihr Tempospiel aufzuziehen haben sie eine Chance sich für die Hinspielniederlage zu revanchieren und ihr Punktekonto wieder positiv zu stellen. Fehlen werden am Mittwoch Tjark Bernhard, Erwin Schlott, Nils Stendorf und Tim Carstens.

Trotz der ungewöhnlichen Anwurfzeit hoffen die MTVer auf reichlich Unterstützung und wollen den Zuschauern einen Sieg im letzten Heimspiel der Saison bieten.



Quelle: www.hg-okt.de/2-maenner/.de



Dieser Artikel wurde 306 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2

Verwandte Themen

2. Herren, Siegesserie der 2. Herren reißt in Owschlag
2. Herren, Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Aktuelle Ergebnisse
SG Bordesholm/Brügge -vs- WJB
06.05.18-11:00; Ergebniss: 0 : 2
SG Bordesholm / Brüg -vs- WJC
06.05.18-12:30; Ergebniss: 24 : 15
HSG Schülp/Westerrö -vs- 1. Herren
05.05.18-16:00; Ergebniss: 34 : 29
1. Damen -vs- TuS Esingen
05.05.18-18:00; Ergebniss: 26 : 30
HG Owschlag-Kropp-Tet -vs- 1. Damen
29.04.18-18:00; Ergebniss: 31 : 22
HSG Marne/Brunsbütte -vs- MJB
29.04.18-16:30; Ergebniss: 28 : 26
TSV Büsum -vs- MJC 2
29.04.18-17:00; Ergebniss: 33 : 43
MJD 2 -vs- HSG Weddingstedt/He/D
29.04.18-15:15; Ergebniss: 2 : 0
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login