Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- 1. Herren um 19:00 Mehr Info
MTV -vs- TSV

Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 26.10.2019
15:00 MJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 27.10.2019
12:15 MJC 1 gegen TSV Altenholz
14:00 MJD gegen HSG SZOWW
16:00 WJD gegen HSG Hohe Geest

Sa. 02.11.2019
13:30 MJB gegen MTV Lübeck
15:15 WJC gegen HSG 91 Nortorf
17:00 Damen gegen SG Kollmar/Neuendorf 2
19:00 1. Herren gegen ATSV Stockelsdorf

So. 03.11.2019
15:00 MJA gegen SG Handball Eidertal
17:00 2. Herren gegen TSV Weddingstedt 2

Sa. 09.11.2019
14:00 WJE gegen HSG Hohe Geest
16:45 MJC 2 gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 10.11.2019
15:00 WJA gegen ATSV Stockelsdorf
Bildergalerie

Zurück

1. Herren, Es geht wieder los: Vorbericht SG Hamburg-Nord

23.01.2019

Nach einer in dieser Spielzeit besonders langen Winterpause starten die Männer der „Ersten Herren“ am kommenden Samstag, den 26.01. in die Rückrunde der Oberligasaison 2018/2019. Zum Jahresauftakt sind die Kuhnkeschützlinge bei der Spielgemeinschaft Hamburg-Nord zu Gast.

Den Zustand eines Teams nach der Winterpause zu beurteilen ist immer schwer. Doch geht es nach den Leistungen der Hinrunde dürfte mit der SG ein harter Brocken auf die Blaugelben warten. Die Hamburger stehen mit 16:10 auf dem 6. Tabellenplatz und damit sicher in der oberen Tabellenhälfte. Das Hinspiel beim MTV konnten die Gastgeber gewinnen und bezwangen die Herzhorner mit 22:20 in Glückstadt.

Die Männer der „Ersten“ bereiten sich seit Anfang Januar intensiv auf die Rückrunde vor und absolvierten mehrere Testspiele um keinen „Rost“ anzusetzen. Ihre Ausgangslage verschlechterte sich allerdings unverschuldet in der letzten Woche. Durch zwei Nachholspiele im unteren Tabellenbereich gelang es sowohl dem AMTV Hamburg als auch dem VFL Bad Schwartau in der Rangliste an den MTVern vorbei zu ziehen. Nachdem alle Mannschaften die Hinrunde beendet haben liegen die Blaugelben auf dem 13. Tabellenplatz mit 8:18 Punkten. Durch eine aufgrund von  Umstrukturierungen seitens des Verbands in diesem Jahr besonders unübersichtliche Auf/Abstiegsregelung kann es dazu kommen, dass bis zu fünf Teams absteigen müssen. Dies im Hinterkopf behaltend könnte es gut sein, dass es nicht reicht die drei Regelabsteiger hinter sich zu lassen. Somit gilt es sich nicht nur aus dem Tabellenkeller zu befreien sondern nach Möglichkeit bis auf den 9. Tabellenplatz (St. Pauli 12:16) zu klettern. Sollte sich im Laufe der Rückrunde herausstellen, dass es weniger Absteiger gibt, kann natürlich auch eine zweistellige Tabellenposition zum Klassenerhalt reichen. Doch erstmal müssen die Männer um Kapitän Lutz Wamser von dieser Situation ausgehen und sollten mit dem Punkte sammeln am besten schon bei der SG Hamburg-Nord beginnen.

Verzichten muss Trainer Kuhnke am Wochenende auf die beiden Langzeitverletzten Hendrik Meyn und Lars Wamser. Spricht man bei Meyn noch von Monaten, welche der Rückraumspieler zu Genesung braucht, könnte Wamser schon in den nächsten Wochen wieder zum Team stoßen.

Die Duelle mit den Hamburgern waren in der Vergangenheit oft knapp und wurden mit vielen Emotionen geführt. Nach der Tabellensituation ist die Favoritenrolle klar bei den Hansestädtern zu suchen, doch rechnen sich die Steinburger durchaus etwas aus. Ein Punktgewinn zum Start der Rückrunde wäre dabei nicht nur für das spärlich gefüllte Punktekonto Gold wert sondern würde die Blaugelben vielleicht auch direkt zum Start in das Jahr 2019 in Schlagdistanz zum 9. dem FC St. Pauli bringen, welche ihrerseits beim TSV Ellerbek antreten müssen.



Dieser Artikel wurde 696 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen SG Hamburg-Nord

Verwandte Themen

1. Herren, Knappe Niederlage zum Rückrundenauftakt bei der SG Hamburg-Nord
1. Herren, Saisonstart MTV 1.Herren – SG Hamburg Nord
1. Herren, Spielbericht HH Nord- MTV
1. Herren, Vorbericht SG HH-Nord
1. Herren, Vorbericht SG Hamburg-Nord

Aktuelle Ergebnisse
TuS Aumühle-Wohltorf -vs- MJC 1
03.10.19-12:45; Ergebniss: 2 : 0
SG Flensburg-Handewit -vs- MJD
29.09.19-13:00; Ergebniss: 31 : 25
WJC -vs- Bramstedter TS
29.09.19-13:00; Ergebniss: 21 : 27
WJA -vs- TSV Kappeln
29.09.19-16:30; Ergebniss: 26 : 19
MJB -vs- TSV Mildstedt
29.09.19-14:45; Ergebniss: 23 : 21
WJE -vs- TuRa Meldorf
29.09.19-14:00; Ergebniss: 16 : 8
SG Pahlhude/Tellingst -vs- WJD
28.09.19-13:20; Ergebniss: 20 : 20
SG Dithmarschen Süd -vs- Damen
28.09.19-15:00; Ergebniss: 23 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login