Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 17.11.2018
14:30 WJE gegen HSG Störtal Hummeln
15:00 MJE gegen SG Pahlhude/Tellingstedt
16:00 WJD gegen TSV Büsum
18:00 1. Damen gegen HC Treia/Jübek

So. 18.11.2018
13:00 MJC 1 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
14:00 MJB gegen HSG Störtal Hummeln
14:45 MJC 2 gegen SG WIFT Neumünster
16.00 WJB gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Sa. 24.11.2018
15:00 2. Herren gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 2
17:00 1. Herren gegen TuS Esingen

So. 25.11.2018
14:00 MJD gegen HG OKT
15:15 WJA gegen HSG Hohe Geest
17:00 MJA gegen SW Elmschenhagen

Zurück

1. Herren, Herzhorner Herren verlieren erneut

24.04.2018

Die Männer der 1. Herren von Herzhorn waren am 21.04.18 zu Gast beim U 23 Team des VFL Bad Schwartaus und verloren sang und klanglos mit 34:26.

 

 

 

Mit einem dezimierten Kader machten sich die Herzhorner Handballer auf den Weg in die Marmeladenstadt nach Schwartau.  Trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle war das Team um Kapitän Lutz Wamser positiv gestimmt, den Fluch gegen den VFL Bad Schwartau zu legen, denn noch nie siegte man in Schwartau.

Doch gleich zu Beginn der Partie wurde deutlich, dass es auch diesmal nicht reichen wird, bereits nach 8 Minuten lag die „Erste“ mit 8:1 hinten.  In der Abwehr fehlte zu jedem Zeitpunkt der Zugriff im 1 gegen 1, aber auch im Angriff vergab man in der Anfangsphase zu viele Chancen.  Nach 10 Minuten war Trainer Manfred Kuhnke gezwungen die erste Auszeit zu nehmen, er stellte die Abwehr auf eine 4:2 Deckung um. In der Folge standen die Herzhorner etwas sicherer in der Abwehr, konnten die 7 Tore Differenz aber nicht weiter aufholen. Über ein 13:6 (19 min) setzten sich die Schwartauer Handballer bis auf ein 18:8 (24 min.)ab. Doch Herzhorn zeigte Moral und kämpfte sich zurück und verkürzte auf 18:13. Mit einem 19:13 ging es dann in die Halbzeit.

Doch die Herzhorner konnten nicht an ihre Leistung der letzten 6min der 2ten Halbzeit anknüpfen und so setzte sich der VFL Bad Schwartau immer weiter ab, zwar konnten die Herzhorner in der 40 Minute noch einmal auf 24:19 verkürzen, doch in der Folge setzte sich Schwartau wieder einmal ab. Zu groß war der Rückstand und so verlor die 1. Herrn von Herzhorn erneut gegen den VFL Bad Schwartau mit 34:26.

Zu allem Überfluss mussten die Herzhorner zwei weitere Verletzungen in Kauf nehmen, Kapitän Lutz Wamser verletzte sich am Sprunggelenk und Mittelmann Hendrik Meyn beklagten erneute Schulterprobleme.

Jetzt heißt es den Mund abzuwischen um sich bestmöglich auf das letzte Heimspiel dieser Saison vorzubereiten. Am 28.04.18 begrüßt der MTV Herzhorn dann den TSV Hürup um 19 Uhr in der Halle Nord.

 

 

 



Dieser Artikel wurde 779 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

1. Herren, Vorbericht VFL Bad Schwartau 2
1. Herren, Deutliche Niederlage in Schwartau
1. Herren, Vorbericht VFL Bad Schwartau
1. Herren, MTV Herzhorn gewinnt vor heimischen Publikum gegen den VFL Bad Schwartau II
1. Herren, Heimspiel VFL Bad Schwartau

Aktuelle Ergebnisse
WJA -vs- HSG Eider Harde
11.11.18-13:00; Ergebniss: 32 : 23
SG Bordesholm/Brügge -vs- MJC 2
11.11.18-14:50; Ergebniss: 33 : 24
HSG Kremperheide/Mün -vs- 2. Herren
11.11.18-17:00; Ergebniss: 30 : 29
HSG Hohe Geest -vs- MJE
11.11.18-12:00; Ergebniss: 10 : 17
SG WIFT Neumünster -vs- MJC 1
11.11.18-12:00; Ergebniss: 13 : 25
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- MJB
11.11.18-14:30; Ergebniss: 21 : 30
TuRa Meldorf -vs- WJE
10.11.18-13:00; Ergebniss: 20 : 12
1. Damen -vs- Preetzer TSV
10.11.18-19:00; Ergebniss: 29 : 28
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login