Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

So. 21.10.2018
16:00 3. Herren gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

Sa. 27.10.2018
13:00 MJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
15:00 MJA gegen HSG Eider Harde
17:00 1. Herren gegen TSV Hürup
19:00 1. Damen gegen Lauenburger SV

So. 28.10.2018
14:30 WJA gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
16:15 MJB gegen SG WIFT Neumünster

Sa. 03.11.2018
13:30 WJD gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
14:30 MJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
16:00 WJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 04.11.2018
12:00 MJC 2 gegen SG Dithmarschen Süd
13:45 MJC 1 gegen SG Bordesholm/Brügge
17:30 2. Herren gegen Bramstedter TS

So. 18.11.2018
16.00 WJB gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf
Kennt Ihr schon

Zurück

1. Herren, Herzhorner mit klarem Sieg über den TSV Hürüp

24.04.2017

Am Samstag, den 22.04. empfingen die 1. Herren des MTV Herzhorn den TSV Hürüp aus dem hohen Norden. Im Hinspiel konnte man bereits einen klaren Erfolg erzielen, der nun wiederholt werden sollte. Angepfiffen wurde die Partie um 17:00 in der Heimspielhalle der Horster „Haie“ von den Schiedsrichtern Mario Mikes und Dieter Padditz.

 

 

 

Die Partie ging gut los für die Herzhorner. Vor allem in der Offensive fanden sie immer wieder den Durchbruch. Somit stand es bereits in der 6.Minute 5:2 für die Blau-Gelben. In der Defensive konnte man jedoch nicht so sehr überzeugen wie im starken Angriff und die Mannen um Trainer Manfred Kuhnke hatten zunehmend Probleme mit den Rückraumspielern Ove Jensen und Julian Fintzen. Vor allem aus der zweiten Reihe hatten sie wenige Mittel, sie zu stoppen. Somit schafften die Herzhorner es nicht, sich vorzeitig einen komfortablen Vorsprung zu erspielen. Mit 19:15 gingen dann beiden Mannschaften in die Halbzeitpause.

Nach der Pause besserte sich die Defensivleistung der Herzhorner und sorgte dafür, dass sich die Blau-Gelben langsam aber sicher absetzen konnten. So konnte man in der ersten Viertelstunde der zweiten Halbzeit einen 5 Tore Vorsprung halten und ab der 50. Minute den Vorsprung auf 7 Tore ausbauen (30:23). Lars Wamser, Theo Boltzen und Sebastian Lipp waren dabei diejenigen, die das Hürüper Tornetz ordentlich zappeln ließen. Mit 35:27 konnten die 1. Herren des MTV Herzhorn einen klaren und verdienten Sieg einfahren.

Am nächsten Wochenende müssen die Herzhorner zum schweren Auswärtspiel zum FC St. Pauli, gegen die es im Hinspiel eine klare Heimniederlage gab. Das wollen sie diesmal besser machen.

 

 

 



Dieser Artikel wurde 1514 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

1. Herren, Vorbericht TSV Hürup
1. Herren, 22:24 Auswärtserfolg in Hürup
1. Herren, Vorbericht TSV Hürup - Heimspiel in die Sporthalle der Jacob-Struve-Schule
1. Herren, Herzhorn siegt bei viertplazierten Hürupern
1. Herren, Vorbericht TSV Hürup

Aktuelle Ergebnisse
SV Sülfeld -vs- 1. Damen
07.10.18-17:00; Ergebniss: 22 : 19
2. Herren -vs- SG Kollmar/Neuendorf
03.10.18-15:00; Ergebniss: 28 : 22
HSG Mönkeberg-Schön -vs- 1. Damen
03.10.18-15:00; Ergebniss: 31 : 26
1. Herren -vs- HSG Weddingstedt/Henn
30.09.18-16:30; Ergebniss: 24 : 32
1. Damen -vs- Wellingdorfer TV
30.09.18-14:30; Ergebniss: 24 : 26
HG Owschlag-Kropp-Tet -vs- 2. Herren
30.09.18-14:00; Ergebniss: 23 : 21
WJD -vs- SG Pahlhude/Tellingst
29.09.18-13:30; Ergebniss: 22 : 12
HSG Störtal Hummeln -vs- WJA
23.09.18-16:45; Ergebniss: 11 : 21
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login