Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 28.11.2020
15.00 Damen gegen TSV Hardebek
16:00 MJB gegen Slesvig IF
18:00 2. Herren gegen HG OKT 2

Sa. 05.12.2020
13:00 MJA gegen TSV Weddingstedt
16:00 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp
19:00 WJA gegen MTV Lübeck

Sa. 12.12.2020
19:00 1. Herren gegen MTV Lübeck

So. 13.12.2020
15:00 WJE gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 09.01.2021
13:00 WJC gegen TSV Ellerau

So. 10.01.2021
10:00 MJE gegen HSG Horst/Kiebitzreihe 2
15.00 MJD gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

So. 17.01.2021
11:00 WJD gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
Bildergalerie

Zurück

1. Herren, Vorbericht TuS Esingen

01.02.2017

MTVer wollen auch „Zuhause“ etwas holen!

 

 

 

Am kommenden Samstag, den 04.02 geht es für die Männer der „Ersten Herren“ des MTV Herzhorn wieder um Punkte in der Oberliga HH/SH. Zu Gast in der Glückstädter Sporthalle Nord wird der TuS Esingen aus Tornesch sein. Die zweite Rückrundenpartie der Blau-Gelben wird wie üblich um 16:30 Uhr angepfiffen.

Mit dem TuS Esingen begrüßen die MTVer den 13. und damit Vorletzten der Oberliga in Glückstadt. Die Esinger konnten am vergangenen Wochenende die SG Hamburg Nord überraschend deutlich mit 27:21 schlagen und stehen bei einem Punktestand von 6:22. Das Hinspiel, im vergangenen September, entschieden die Herzhorner mit 26:20 für sich.

Gegen ein ähnliches Ergebnis hätte wohl auch am Samstag niemand etwas einzuwenden. Die Steinburger belegen mit 16:12 Punkten den sechsten Tabellenrang und gehen beim Blick auf die Rangliste als Favorit in die Begegnung. Doch täuschen die Zahlen ein wenig über das tatsächliche Kräfteverhältnis hinweg. Denn den Männern um Trainer Manfred Kuhnke gelang es in dieser Spielzeit erst drei Heimpunkte einzufahren. Auswärts hingegen sind die MTVer eine „Macht“ und holten schon 13 Zähler in fremden Hallen. Zuletzt auf besonders spannende Art und Weise mit zwei „Ein-Tor-Siegen“ in Westerrönfeld (30:31) und beim TV Fischbek (25:26).

Jetzt gilt es, die Heimbilanz aufzupolieren und auch vor eigenem Publikum stark aufzuspielen.

Trotz mehrerer Ausfälle, während der vergangenen Partie (Lüders, Wamser, Meisiek), besteht bei keinem der Spieler die akute Sorge, dass er am Samstag nicht mitwirken kann.

Mit dem zweiten Heimsieg der laufenden Spielzeit bestünde für die Männer, um Kapitän Lutz Wamser, zudem die Chance, den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf zwölf Zähler zu erhöhen. Dafür müsste, neben einem Herzhorner Sieg, der TV Fischbek beim THW Kiel 2 verlieren. Alles in allem nicht unmöglich und so gilt es, sich in der laufenden Trainingswoche gut auf die Esinger vorzubereiten.

Die Ziele für das 15. Saisonspiel sind klar definiert. Heimbilanz aufbessern, den Zuschauern eine gute Leistung bieten und mit etwas Schützenhilfe den Vorsprung auf die Abstiegsplätze erhöhen, gelingt dies, würden die Blau-Gelben eine starke Saison weiter fortführen und ihrem große Ziel „Klassenerhalt“ einen weiteren Schritt näherkommen.

 

 

 



Dieser Artikel wurde 1223 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen TuS Esingen

Verwandte Themen

1. Herren, MTV Herzhorn sichert sich zwei glückliche Punkte
1. Herren, Der MTV muss Nachlegen! - Vorbericht TuS Esingen
1. Herren, Wichtige Punkte im Kellerduell
1. Herren, Vorbericht TuS Esingen
1. Herren, Herzhorn verbessert Heimbilanz

Aktuelle Ergebnisse
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- 3. Herren
25.10.20-12:00; Ergebniss: 17 : 30
Bramstedter TS -vs- Damen
25.10.20-16:00; Ergebniss: 26 : 26
ATSV Stockelsdorf 2 -vs- WJA
24.10.20-19:30; Ergebniss: 20 : 18
TSV Weddingstedt -vs- WJD
24.10.20-14:45; Ergebniss: 16 : 13
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- 2. Herren
24.10.20-17:15; Ergebniss: 24 : 26
1. Herren -vs- SG Oeversee/Ja-We
24.10.20-16:00; Ergebniss: 37 : 19
2. Herren -vs- HSG Kremperheide/Mün
18.10.20-15:00; Ergebniss: 32 : 28
HSG Störtal Hummeln -vs- MJE
01.10.20-17:30; Ergebniss: 2 : 35
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login