Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
19:00 1. Herren gegen TSV Hürup 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon

Zurück

1. Herren, Knappe Auswärtsniederlage gegen HG Hamburg-Barmbek

17.04.2016

Am Samstag, den 16.04. ging es für die Blau-gelben zum vorletzten Auswärtsspiel der Saison nach Hamburg gegen die Handballgemeinschaft aus Hamburg-Barmbek. Da mit Lasse Janke und Torben Voss zwei Spieler berufsbedingt und mit Sven Hesse und Sebastian Lipp zwei Spieler verletzungsbedingt fehlten, hatte sich der Kader auf 12 Mann reduziert. Trotzdem erhoffte man sich, in Hamburg punkten zu können und den Nichtabstieg bereits vorzeitig zu sichern.

Trainer Kuhnke ließ die Herzhorner mit einer aggressiven 6:0 Abwehr beginnen. Doch die Anfangsphase wurde zunächst komplett verschlafen. Nach dem 1:0 der Gastgeber geriet man über 2:1 schnell in einen 5-Tore Rückstand, sodass Kuno bereits nach 7 Minuten die erste Auszeit nehmen musste, um seine Männer wachzurütteln. Lediglich Torhüter Mehmet Atamann war es geschuldet, dass man nicht noch höher hintenlag. Doch auch die Auszeit erbrachte nicht die erhoffte Kehrtwende. Fehlende Aggressivität in der Deckung und technische Fehler im Angriff sorgten dafür, dass es über 9:4, 13:6 und 14:8 mit einem 9-Tore Rückstand (18:9) in die Kabine ging.

Die Halbzeitansprache von Kuno schien jedoch gefruchtet zu haben. Die Herzhorner, die mittlerweile mit einer 5:1 Deckung agierten, wobei Birger Dittmer als Manndecker fungierte und immer wieder erfolgreich das Angriffsspiel der Barmbeker unterband, erwischten den besseren Start aus der Kabine. Über 18:11 verkürzte man den Abstand über 20:14 auf 22:17. Endlich zeigten die Blau-Gelben um Kapitän Lüders auch im Abwehrverband die nötige Aggressivität und erzielten vorne einfache Tore. Ab der 40. Minute brachte Kuno dann mit Routinier Stephan Hinrichs einen erfahrenen Spieler auf das Spielfeld, der das Spiel zu lenken wusste und seine Mitspieler immer wieder in Szene setzte, aber selbst auch einfache Tore erzielte. Somit stand es in der 59. Minute nach Treffern von Dittmer und Hinrichs plötzlich 26:25. Ein Pfostenschuss der Hamburger erbrachte den Herzhornern den Ballgewinn und die von Kuhnke genommene Auszeit sollte, wie in so manch Spielen zuvor, den entscheidenden taktischen Schachzug zum Torerfolg bringen. Leider ging der Ball nicht im Tor unter und es blieb nach 60 Minuten beim Stand von 26:25.

Nun gilt es, auf die tolle kämpferische Leistung in der 2.Halbzeit aufzubauen und mit einem Sieg am nächsten Wochenende gegen Ellerbek den Nichtabstieg endgültig zu besiegeln.

MTV Herzhorn : Mehmet Atamann, Paul Holst - Nico Bielefeldt, Stephan Hinrichs (3), Iven Pfeiffers (2), Ludger Lüders, Lutz Wamser (5), Johann Holst, Jannes Timm (6), Theo Boltzen (2), Birger Dittmer (5), Malte Meisiek (2)



Dieser Artikel wurde 2064 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HG Hamburg-Barmbek

Verwandte Themen

1. Herren, Kurz vor der Sensation gescheitert.
1. Herren, Der Tabellenführer kommt! - Vorbericht HG Hamburg Barmbek
1. Herren, Deutliche Auswärtsschlappe beim Aufstiegsfavouriten
1. Herren, Vorbericht HG Hamburg Barmbek
1. Herren, Nächster Auswärtssieg

Aktuelle Ergebnisse
1. Herren -vs- HSG Marne/Brunsbütte
23.08.19-20:30; Ergebniss: 26 : 28
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login