Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Fr. 23.08.2019
20:30 1. Herren gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 25.08.2019
13:30 WJA gegen HSG Fockbek/Nübbel
15:15 MJB gegen SG Flensburg-Handewitt 2
17:00 MJC 1 gegen TSV Bargteheide

Sa. 31.08.2019
12:30 WJE gegen TSV Weddingstedt
14:15 1. Damen gegen TSV Weddingstedt 2
17:15 3. Herren gegen HSG Heide/Schülp

So. 01.09.2019
14 MJA gegen HSG Horst/Kiebitzreihe

Sa. 07.09.2019
17:00 2. Herren gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

So. 08.09.2019
10:30 WJD gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2

Sa. 14.09.2019
15:00 MJE gegen HSG Störtal Hummeln

So. 15.09.2019
13:45 MJC 2 gegen HSG Störtal Hummeln
15:15 WJC gegen SG WIFT Neumünster

So. 22.09.2019
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
Kennt Ihr schon

Zurück

WJD, 2 Niederlagen gegen sehr starke Gegner

27.01.2015

Scheinbar war der Aufstieg der w. J.D in die Region Mitte A-Pokal nicht so sehr glücklich. Diese Klasse ist doch zu stark für die Herzhorner Mädels. So gab es an den beiden letzten Wochenenden jeweils eine hohe Niederlage.

Am 17.01.15 in Rendsburg gegen HSG Schülp/Westerr./Rendsburg verlor unsere Mannschaft mit 32 : 9 Toren und am 25.01.15 gegen HSG Fockbeck/Nübbel mit 38 : 13. Man muss aber zugeben, dass die Mannschaften aus dem Rendsburger Raum ganz andere Voraussetzungen mitbringen. Meistens handelt es sich um Jahrgangsmannschaften, die wohl schon seit der F-Jugend ständig zusammen sind. Alle Mannschaften kommen aus Spielgemeinschaften. Meistens ist als Unterbau auch noch eine 2.te Mannschaft vorhanden. Einige der D-Mädchen spielen schon ständig als Aushilfe bei der weiblichen Jugend C mit und einige spielen in Auswahlmannschaften. Man muss also neidvoll anerkennen, dass in diesem Raum ganz andere Voraussetzungen für den Jugendhandball geschaffen werden.

Bewundern und respektieren muss man aber auch den Mut der Herzhorner Mädchen, die gegen diese übermächtigen Gegner immer wieder antreten und versuchen das Beste daraus zu machen. Lautstark unterstützt von den Eltern wurde jedes erzielte Tor.

In Rendsburg erzielten Tore: Mette 6, Mounia 1, Yasmin 1, Kira 1.

In Fockbeck erfolgreich waren: Mounia 1, Isabel 1, Mette 3, Kira 1, Pia 1, Mare 6.

Nun geht es am kommenden Samstag in einem Heimspiel um 14:00 Uhr gegen Bordesholm/Brügge. Die Herzhorner Mädels werden alles geben, diesmal einen Sieg zu erreichen.



Dieser Artikel wurde 6174 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

1. Herren, Herzhorn lässt wieder wichtige Punkte liegen.
1. Herren, Vorbericht HSG Schülp/Westerrönfeld/R.
1. Herren, Vorbericht HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
1. Herren, Happy End nach Schlusskrimi
1. Herren, w.J.D, Auch im letzten Auswärtsspiel erfolgreich

Aktuelle Ergebnisse
TSV Büsum -vs- WJA
05.05.19-15:00; Ergebniss: 22 : 29
1. Herren -vs- HSG Eider Harde
05.05.19-17:00; Ergebniss: 21 : 24
WJC -vs- HSG 91 Nortorf
04.05.19-15.00; Ergebniss: 19 : 13
MJA -vs- TSV Altenholz 3
04.05.19-19:00; Ergebniss: 26 : 25
1. Damen -vs- SV Sülfeld
04.05.19-17:00; Ergebniss: 14 : 21
SG WIFT Neumünster -vs- WJC
28.04.19-13.00; Ergebniss: 20 : 17
HSG SZOWW -vs- MJA
28.04.19-16:30; Ergebniss: 17 : 33
Slesvig IF -vs- 1. Damen
28.04.19-17:15; Ergebniss: 30 : 25
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login