Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 23.11.2019
14:30 MJA gegen Gettorfer TV
16:30 1. Herren gegen HSG Mönkeberg-Schönkirchen

So. 24.11.2019
12:30 MJC 1 gegen HSG Holsteinische Schweiz
14:00 WJE gegen SG Dithmarschen Süd
14:15 MJB gegen THW Kiel 2
16:00 WJA gegen Preetzer TSV

So. 01.12.2019
12:45 WJD gegen TSV Büsum
14:30 MJC 2 gegen Bramstedter TS 2
16:15 Damen gegen TuRa Meldorf
18:00 2. Herren gegen HSG 91 Nortorf

So. 08.12.2019
15:00 MJD gegen SG Flensburg-Handewitt

Sa. 11.01.2020
15:00 MJE gegen HSG Hohe Geest

So. 12.01.2020
15:30 WJC gegen SVT Neumünster
Kennt Ihr schon
Bildergalerie

Zurück

Damen, Gegen OKT 2 müssen zwei Punkte her!

28.03.2019

Am kommenden Samstag, den 30.03.2019, erhalten die Herzhorner Damen Besuch von den zweiten Damen des HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen. Anpfiff ist um 18:00 Uhr in der Glückstädter Halle. Die Herzhornerinnen liegen derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz und die OKT-Damen im Tabellenkeller auf dem 13. Platz.

Die Damen des OKT 2 konnten bis dato nur sechs Spiele für sich entscheiden. Jedoch unterlagen sie am vergangenen Wochenende den Preetzer Damen nur mit drei Toren. Die Herzhornerinnen verloren das Spiel gegen Preetz hingegen mit 13 Toren. Bei welchem selbst lediglich 16 Tore geworfen worden. Die Damen des MTV Herzhorn müssen die Saison mit einem personellen Engpass beenden. In den vergangenen Spielen konnte man beobachten, dass die Herzhornerinnen durchaus starke spielerische Momente haben und immer den kämpferischen Ehrgeiz zeigten. Über 60 Minuten reicht dann leider häufig nicht die Kraft und es fehlen personelle Wechselmöglichkeiten.

Das Hinspiel gegen die Damen der HG OKT 2 gestaltete sich zäh. Die Herzhorinnen waren zwar hochmotiviert ihre Siegesserie auszubauen, jedoch war das gesamte Spiel wie verhext. Beide Mannschaften zeigten einen hibbeligen Handball mit vielen Fehlern. Der Halbzeitstand von 7:6 zeigte deutlich, dass zu viele Bälle verloren gegangen sind und Torchancen nicht genutzt wurden. Lediglich die letzten drei Minuten konnte von den Blau-Gelben dominiert werden, sodass das Spiel mit 16:19 zu Ende ging und die zwei Punkte mit nach Herzhorn genommen wurden.

Die Prognose für das Rückspiel ist also durchwachsen. Die zwei Punkte sollen unbedingt auf das Herzhorner Konto verbucht werden und trotz der Umstände sollte dieser Sieg auch machbar sein. Beim Betrachten des Hinspiels wird allerdings deutlich, dass OKT für Herzhorn kein einfacher Gegner ist.

Die Herzhornerinnen möchten wieder einen schönen Handball zeigen und alles Negative aus der Halle verbannen, um wieder zwei Punkte abzusahnen.

Kommt also alle vorbei!



Dieser Artikel wurde 760 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2

Verwandte Themen

MJD, Unnötige Niederlage der männlichen Jugend D
MJD, Unnötige Niederlage der männlichen Jugend D
WJA, Klatsche beim ersten Auswärtsspiel der Saison
MJD, Arbeitssieg zum Saisonstart gegen OKT 24:23
2. Herren, Zwote lässt 2 Punkte gegen die HG OKT liegen

Aktuelle Ergebnisse
SVT Neumünster -vs- WJC
17.11.19-12:30; Ergebniss: 16 : 16
HSG Störtal Hummeln -vs- WJE
17.11.19-10:00; Ergebniss: 9 : 8
MJD -vs- HG OKT
17.11.19-16:00; Ergebniss: 25 : 27
Bredstedter TSV -vs- MJB
17.11.19-15:00; Ergebniss: 23 : 24
Damen -vs- HSG Horst/Kiebitzreih
16.11.19-15:00; Ergebniss: 23 : 17
HSG Kremperheide/Mün -vs- MJC 1
16.11.19-17:00; Ergebniss: 28 : 21
1. Herren -vs- TuS Aumühle-Wohltorf
16.11.19-19:00; Ergebniss: 23 : 25
SG Bordesholm/Brügge -vs- MJA
16.11.19-18:00; Ergebniss: 32 : 28
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login