Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 21.09.2019
19:00 1. Herren gegen TSV Sieverstedt

So. 22.09.2019
10:00 WJD gegen HSG Störtal Hummeln
12:00 1. Damen gegen HSG Störtal Hummeln 2
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde

Sa. 28.09.2019
13:00 MJC 1 gegen MTV Lübeck
14:45 MJC 2 gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf 2
16:45 MJA gegen SW Elmschenhagen

So. 29.09.2019
13:00 WJC gegen Bramstedter TS
14:00 WJE gegen TuRa Meldorf
14:45 MJB gegen TSV Mildstedt
16:30 WJA gegen TSV Kappeln

Sa. 26.10.2019
15:00 MJE gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

So. 03.11.2019
17:00 2. Herren gegen TSV Weddingstedt 2
Kennt Ihr schon

Zurück

wJB, Start ins Jahr 2014

14.02.2014

Die wJB startet mit drei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage in das Jahr 2014 und hält damit weiterhin den 1. Platz mit 19:5 Punkten und einer Tordifferenz von 23 Toren.

Das neue Jahr begann für uns nicht gerade optimal. Am 12.01. mussten wir nach 6 Wochen Spielpause beim TSV Aukrug antreten. In dem Spiel haben die Spielerinnen aus Aukrug gezeigt, dass sie unserer Meinung nach die einzigen Gegner sind, die guten Handball spielen können. Dementsprechend verloren wir das Spiel mit 15:20 Toren.

Am folgenden Wochenende hatten wir ein Heimspiel gegen die HSG S/W/RD 2. Mit einer guten Einstellung zum Spiel und erneuter Unterstützung von Janne gewannen wir dieses mit 22:15.

Am Sonntag, 26.01. sind wir aufgrund einer Spielverlegung erst um 18 Uhr bei der HSG Hohn/Elsdorf angetreten. Die späte Spielzeit mag ein Grund gewesen sein, weshalb wir nur einen Punkt aus Hohn mit nach Hause nehmen konnten. Zum anderen lag es wohl auch an der Schiedsrichterin, die besser ein F-Jugend-Spiel gepfiffen hätte, bei dem man über das Pfeifen von Schrittfehlern noch hinwegsehen kann. In der B-Jugend sollte dies nicht mehr der Fall sein. Naja, letztendlich muss man sagen, ein Tor hätten wir auch einfach mehr werfen bzw. hinten abhalten können. So endete das Spiel 24:24.

Am 02.02. sind wir nach Kellinghusen gefahren. Die Hummeln aus dem Störtal belegen mit 0:20 Punkten den letzten Tabellenplatz. Da war der Sieg doch sicher und wir konnten befreit aufspielen. Falsch gedacht! Gut aufgelegte C-Jugend-Spielerinnen und eine schlechte Chancenverwertung von den Außenpositionen machten uns das Leben schwer. Nach arbeitsintensiven 50 Minuten gewannen wir das Spiel mit 23:17.

Deswegen haben wir im Training vor dem Spitzenspiel gegen die HSG WaBo 2011 den Schwerpunkt auf Wurftraining von außen gelegt. Außerdem haben wir unseren Angriff darauf eingestellt, dass Anne „auf Mann“ genommen wird.
Am vergangenen Sonntag nahmen wir dann die lange Auswärtsfahrt nach Wankendorf auf uns. Die Gegnerinnen nahmen Anne tatsächlich ab dem ersten Angriff in die kurze Deckung. Kim übernahm die Verantwortung und traf gleich 3-mal und durch weitere Tore von Anne über Tempogegen erzielten wir eine 5:0-Führung. Das war Anlass genug für die HSG auch Kim in kurze Deckung zu nehmen. Doch auch das konnte uns nicht von der Siegerstraße abbringen. Im Spiel 4 gegen 4 hatten unsere Mädels viel Platz und konnten durch einfaches Parallelstoßen und 1 gegen 1 in gute Wurfpositionen kommen. Nach langer Verletzungspause erzielte auch Hannah wieder Ihre ersten Tore. Unsere Abwehr um Toni und Wiebke stand super und gestützt auf eine sehr gut aufgelegte Janina im Tor konnten wir das Spiel mit 13:9 gewinnen.
Wie man an dem Ergebnis sehen kann, müssen wir weiter an unserer Chancenverwertung arbeiten. Dafür haben wir in der 4-wöchigen Spielpause genug Zeit.

Ach ja, 212:189 ist unser Torverhältnis, 19:5 ist unser Punktekonto und „1.“ ist unser Tabellenplatz. Und den wollen wir in den letzten 3 Saisonspielen im März verteidigen.



Dieser Artikel wurde 4714 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

, Beim "Spitzenspiel" gut verkauft!
, w.J.D, Auch im letzten Auswärtsspiel erfolgreich
, w.J.D, Hanna lenkte ihre Mannschaft zum deutlichen Erfolg
, w.J.D erfolgreiches Unentschieden in Heide
, MJE 1 + 2

Aktuelle Ergebnisse
HSG Schülp/Westerrö -vs- MJB
15.09.19-15:00; Ergebniss: 22 : 25
SG Kollmar/Neuendorf -vs- 2. Herren
15.09.19-17:00; Ergebniss: 23 : 19
WJA -vs- Slesvig IF
15.09.19-17:00; Ergebniss: 22 : 25
WJC -vs- SG WIFT Neumünster
15.09.19-15:15; Ergebniss: 20 : 26
WJE -vs- SG Pahlhude/Tellingst
15.09.19-14:00; Ergebniss: 10 : 14
MJC 2 -vs- HSG Störtal Hummeln
15.09.19-13:45; Ergebniss: 23 : 33
MJC 1 -vs- TuS Lübeck
14.09.19-14:30; Ergebniss: 18 : 21
MJE -vs- HSG Störtal Hummeln
14.09.19-15:00; Ergebniss: 24 : 13
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login